Brief mit verdächtigem Inhalt in Facebook-Zentrale gefunden!

Hamburg - Große Aufregung in der Deutschland-Zentrale von Facebook! Ein Mitarbeiter entdeckte gegen Montagmittag einen Brief mit gefährlich wirkendem Inhalt.

In der Deutschland-Zentrale von Facebook wurde ein verdächtiger Brief entdeckt.
In der Deutschland-Zentrale von Facebook wurde ein verdächtiger Brief entdeckt.  © Ben Margot/AP/dpa

Dennoch wagte sich der Mann samt Brief in das nahegelegene Polizeirevier.

Die Beamten vor Ort alarmierten umgehend die Feuerwehr, die den Inhalt des Umschlages prüfte, wie eine Sprecherin der Polizei auf TAG24-Nachfrage schilderte.

Bei der Überprüfung des Briefes konnten die Einsatzkräfte keine gefährliche Substanz feststellen.

Es sei nichts drin gewesen, was da auch nicht rein gehöre, hieß es von Seiten der Polizei.

Der falsche Alarm sei durch eine Überreaktion eines Mitarbeiters ausgelöst worden, daher gehen die Beamten auch von keinerlei Drohung gegen den Facebook-Konzern aus.

Eine Person wirft einen Briefumschlag in einen Briefkasten. (Symbolbild)
Eine Person wirft einen Briefumschlag in einen Briefkasten. (Symbolbild)  © Monika Skolimowska/ZB/dpa

Mehr zum Thema Facebook:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0