Pop-Titan Dieter Bohlen postet Urlaubsfoto, doch etwas kommt den Fans merkwürdig vor

Hamburg - Hat er da zu viel nachgeholfen? Dieter Bohlen hat auf seinem Instagram-Account seine Fans mal wieder mit einem Schnappschuss verwöhnt.

Dieter Bohlen isst an Bord eines Schiffes eine Wassermelone. Aber passen sein Gesicht und sein Arm miteinander zusammen.
Dieter Bohlen isst an Bord eines Schiffes eine Wassermelone. Aber passen sein Gesicht und sein Arm miteinander zusammen.  © Screenshot/Instagram/DieterBohlen

Der Pop-Titan sitzt entspannt auf einem Boot vor der Küste von Mallorca und nascht eine Wassermelone.

Doch die Fans haben nur Augen für etwas vollkommen anderes. Sie achten vielmehr auf den Körper und das dazugehörige Gesicht von Dieter Bohlen.

Viele seiner Follower sind der Meinung, dass auf dem geposteten Foto beides nicht zusammenpasse und der 65-Jährige mit dem Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" nachgeholfen habe.

"Das ist doch fotoshop 😂😂 die Visage gehört nie im Leben zu den Armen" (Rechtschreibung übernommen), lautet ein Kommentar. Ein weiterer Fan schrieb: "Da ist wohl jemand in die Bearbeitungsfalle gekommen. Der Oberarm passt irgendwie nicht.😂"

Anderen Fans ist hingegen das deutlich jüngere Erscheinungsbild des Pop-Titanen aufgefallen. Auch hier vermuten viele, dass Dieter Bohlen da mit einem Programm nachgeholfen habe.

In ihren Augen sehe der 65-Jährige mindestens 20 Jahre jünger aus und hätte eine gewisse Ähnlichkeit mit Justin Bieber.

Und auch einen kleinen Seitenhieb gegen die Busenfotos seiner Freundin Carina können sich einige Fans nicht verkneifen. Sie fragen ironisch nach, ob die ausgehüllte Melone der neue BH von ihr werde. Bohlen antwortete hierauf nur mir einem lachenden Smiley.

Der DSDS-Juror ließ es sich natürlich nicht nehmen und reagierte in gewohnter Art und Weise selbst auf die Vorwürfe, die er natürlich bestritt. Er antwortete unter anderem: "Da irrst du dich" oder "die Melone ist Fake der Kopf draufgesetzt der arm ist von the Rock und das Boot von Pietro."(Rechtschreibung übernommen)

Den Humor hat Bohlen in diesem Fall auf jeden Fall behalten und selbst wenn der Pop-Titan in diesem Fall vielleicht nachgeholfen hat, genau für diese offene Art und Weise lieben die Fans den 65-Jährigen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0