"Hammermäßig": Capital Bra covert Modern-Talking-Hit

Hamburg - In der vergangenen Woche flogen zwischen Pop-Titan Dieter Bohlen und Capital Bra die Fetzen. Der 65-Jährige bezweifelte in einem Interview, dass sich in 35 Jahren noch jemand an die Musik des Rappers erinnern werde und er in einer Zwei-Zimmer-Wohnung wohnen würde.

Rapper Capital Bra
Rapper Capital Bra  © dieserbobby/Two Sides/dpa

Das konnte und wollte Capital Bra nicht auf sich sitzen lassen. Via Instagram zeigte er Bohlen seine Wohnung über zwei Etagen und seine mehr als 600 PS starke Protzkarre (TAG24 berichtete).

Nur kurze Zeit später schien der Streit schon wieder beiseite gelegt. Der Rapper zeigte sich versöhnlich, sang in einem Video den Modern Talking-Hit "Cheri Cheri Lady".

Dazu erklärte er seinen Fans, dass er mit Dieter Bohlen telefoniert habe und alles geklärt sei.

Mittlerweile scheinen sich die beiden Musiker endgültig versöhnt zu haben.

Der 24-jährige Rapper, der mit bürgerlichen Namen Vladislav Balovatsky heißt, coverte den Hit des Pop-Titanen und seiner ehemaligen Partners Thomas Anders erneut.

Diesmal aber mit eigenem Beat und eigenem Text. "Ein fettes Danke an meinen Bratan Dieter Bohlen für diese geile Zusammenarbeit", sagte Capital Bra in seiner Insta-Story.

Dieter Bohlen ist von dem Cover von Capital Bra hin und weg.
Dieter Bohlen ist von dem Cover von Capital Bra hin und weg.  © DPA

Die Fans waren sofort hin und weg. "Bestes Lied", "So schnell wie möglich rausbringen" oder "Besser als das Original" lauteten die zahlreichen Kommentare unter dem Video.

Der Text der Cover-Version von Capital Bra lautet übrigens: "Roll im Benz, es ist Nacht und ich weiß, dass es passt. Zwischen uns hat’s gefunkt beim ersten Mal. Auch wenn’s keiner versteht, du hast meinen Kopf verdreht. Deine Art, wie du tanzt im Gucci-Kleid."

Refrain: "Cheri Cheri Lady, du bist was Besondres, eine Frau für’s Leben oder für ’ne Nacht. Cheri Cheri Lady, steig ein Baby, komm schon! Lass uns heute frei sein, nur für diese Nacht."

Aber nicht nur die Fans waren von dieser Nummer begeistert. Auch der Pop-Titan meldete sich Wort. Der DSDS-Juror teilte das Video des Rappers auf seinem Instagram-Account und kommentierte es in seiner typischen Manier mit dem Wort "hammermäßig".

Der nächste Schritt in eine friedliche Zukunft ist damit getan. Und wer weiß, vielleicht passiert ja sogar noch mehr.

Der Bild verriet Capital Bra: "Vielleicht nehmen wir einen Song mal gemeinsam auf. Aber nicht ‚Cheri Cheri Lady‘, sondern einen eigenen Song.“ Die Fans warten gespannt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0