Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer

Hamburg - Es war sein Markenzeichen! Seit jeher kannte man Ex-Profi-Handballer Pascal Hens nur mit blonder Irokesen-Frisur. Doch die scheint seit Freitag Geschichte zu sein.

Pascal Hens und Partnerin Ekatarina Leonova überzeugen mit ihrem Tanz.
Pascal Hens und Partnerin Ekatarina Leonova überzeugen mit ihrem Tanz.  © tvnow/gregorowius

In der aktuellen Staffel von Let's Dance verzaubert der 39-Jährige die Fans mit seinen tänzerischen Fähigkeiten.

Doch am Freitag fiel der 2,03 Meter lange Schlacks durch etwas anderes auf. Zum zweiten Tanz überraschte Pascal Hens mit neuer Haarpracht, sein blonder Irokesen-Schnitt war Vergangenheit!

Doch wieso entschied sich der ehemalige Sportler zum Frisurenwandel? "Das ging schon in Woche eins los, dass die Damen, die immer die Frisuren der Tanzpaare machen, scharf darauf waren, mir irgendwann die Haare dunkel zu machen", erklärte er dem Online-Portal Promiflash.

Jan Leyk bringt Hund zum Friseur, danach kommt er aus dem Lachen nicht mehr raus
Promis & Stars Jan Leyk bringt Hund zum Friseur, danach kommt er aus dem Lachen nicht mehr raus

Die neue Frise wuchs also nicht auf seinen Mist. Doch das ständige Generve schien ihm irgendwann genug gewesen zu sein.

"Irgendwann habe ich mich breitquatschen lassen", sagte Hens, der aber versicherte, dass er die dunkle Haarfarbe gleich nach der Sendung wieder abwaschen werde.

Bei seinem ersten Auftritt hatte Pascal Hens noch "seinen" blonden Streifen auf dem Kopf.
Bei seinem ersten Auftritt hatte Pascal Hens noch "seinen" blonden Streifen auf dem Kopf.  © tvnow/gregorowius

Um seinen Spitznamen müssen sich die Fans sowieso keine Sorgen machen. "Pommes" hat nichts mit dem blonden Haarstreifen zu tun. Zu Beginn seiner sportlichen Laufbahn war der mittlerweile 39-Jährige mit 86 Kilogramm ein Leichtgewicht.

Als er einmal beim Bankdrücken Gewichte stemmen wollte, sagte ein Freund: "Wie soll der denn mit seinen Pommes-Ärmchen mehr Gewichte heben."

Mittlerweile stemmt "Pommes" keine Gewichte mehr, er muss sich Tanzschritte merken. Und da macht er äußerst erfolgreich. Mit seiner Partnerin Ekatarina Leonova meisterte Hens auch den jüngsten Auftritt.

Dabei gehörte Tanzen nicht unbedingt zu seinen favorisierten Sportarten. "Tanzen hat mich früher nicht interessant", gestand er vor einiger Zeit im TAG24-Interview.

Das dürfte sich mittlerweile geändert haben. Pascal Hens hat bereits neun Folgen überlebt und darf sich auf eine weitere Woche Training mit seiner Partnerin freuen.

Mehr zum Thema Promis & Stars: