Sylvie Meis packt aus: Darum trennte sie sich wirklich von ihrem Bart

Hamburg - Anfang der Woche ließ Sylvie Meis die Bombe platzen! Nach nur vier Monaten Beziehung trennte sie sich von ihrem Freund Bart Willemsen (TAG24 berichtete).

Sylvie Meis steht bei einer Veranstaltung auf dem roten Teppich.
Sylvie Meis steht bei einer Veranstaltung auf dem roten Teppich.  © DPA

Nun ist die 41-jährige Niederländerin wieder Single. In einem RTL-Interview packte Sylvie Meis nun über die Trennung aus.

"Ich kann nur sagen, dass wir immer noch Freunde sind und fast jeden Tag Kontakt haben. Da war kein Streit oder böses Blut", erklärte sie.

Sylvie blickt auch nicht wütend zurück. "Es war eine wunderbare Zeit gemeinsam, die vor ein paar Wochen geendet hat."

Doch was waren dann die Gründe für die Trennung? Der Altersunterschied, der Jetset, das ständige Posen für die Fans - am Ende scheint es zwischen der heißen Blondine und dem Filmproduzenten einfach nicht gepasst zu haben.

Erst im vergangenen Dezember hatte das Model ihre neue Liebe der Öffentlichkeit mit einem Knutsch-Foto auf Instagram präsentiert.

Schnell scherzte sie über erste Hochzeitsgerüchte: "Ich habe gesagt, Schatz, jetzt sind wir fast verheiratet, weil ich habe dich auf Instagram gepostet." Dazu kam es nun bekanntlich nicht - ganz im Gegenteil.

Seit der Trennung von Ex-HSV-Spieler Rafael van der Vaart verfolgt Sylvie das Liebespech. In den vergangenen sechs Jahren scheiterten sage und schreibe sieben Beziehungen.

Dennoch lässt sie sich davon nicht unterkriegen. "Wenn ich mir etwas wünschen würde, dann wäre es, Mr. Right zu finden. Nicht Mr. Right Now, sondern Mr. Right", sagte die 41-Jährige. Sie glaubt immer noch an die große Liebe.

Und eigentlich hat sie die bereits gefunden. "Damian ist mein Alles. Er ist meine große Liebe", sagte Sylvie über ihren zwölfjährigen Sohn. "Er ist der Mann in meinem Leben."

Verehrer dürften nun bei der blonden Niederländerin wieder Schlange stehen. Doch ob aus Mr. Right dabei sein wird?

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0