Das ging flott! Til Schweiger wieder Single

Hamburg - Im November schwebte Til Schweiger noch auf Wolke sieben. Der Produzent und Schauspieler machte seine Beziehung zu Francesca Dutton öffentlich.

Im Herbst zeigten sich Til Schweiger und Francesca Dutton noch frisch verliebt.
Im Herbst zeigten sich Til Schweiger und Francesca Dutton noch frisch verliebt.  © DPA

Doch nur drei Monate später ist schon wieder alles Geschichte.

Gegenüber der Bild bestätigte Til Schweiger die Trennung. "Ja, es stimmt. Wir sind im Guten auseinander", sagte er.

Die Gründe sind unbekannt, der 55-Jährige erklärte nur so viel: "Wir beide führen unterschiedliche Leben. Sie arbeitet in London und in Los Angeles, ich habe meinen Mittelpunkt in Deutschland. Und nach Los Angeles ziehe ich nicht."

Schweiger und Francesca Dutton kannten sich bereits seit zwölf Jahren, es war Liebe auf den zweiten Blick. Aus der Freundschaft wurde dann im vergangenen Sommer mehr.

Im Herbst stellte der Schauspieler seine neue Freundin offiziell vor. "Wir haben uns in Los Angeles bei den Dreharbeiten zu 'Keinohrhasen' kennengelernt. Jetzt haben wir uns wiedersehen und es hat gefunkt", erklärte Schweiger.

Doch nach nur drei Monaten ist der Funke schon wieder erloschen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0