Rafael van der Vaart verrät großen Wunsch für HSV-Abschiedsspiel!

Hamburg – Rafael van der Vaart (36) hat einen Wunsch: Der ehemalige Fußball-Profi des Hamburger SV will sich mit einem Tor von seinen Fans verabschieden!

Bei seiner Rückkehr ins Volksparkstadion will Rafael van der Vaart wieder Grund zum Jubeln haben.
Bei seiner Rückkehr ins Volksparkstadion will Rafael van der Vaart wieder Grund zum Jubeln haben.  © dpa/Marcus Brandt

Am Sonntag um 15 Uhr wird im Volksparkstadion die Partie "Rafas HSV-Stars" gegen "Rafas All Stars" angepfiffen.

Das Spiel ist ein Stelldichein der großen Namen: Arjen Robben, Ruud van Nistelrooy, Wesley Sneijder, Fabio Cannavaro, René Adler, David Jarolim, Daniel van Buyten, Vincent Kompany und Stefan "Paule" Beinlich reihen sich in der Namensliste ein.

Van der Vaart ist einer der besten Fußballer, den der HSV je hatte. 66 Tore in 199 Pflichtspielen schoss der 36 Jahre alte Niederländer für den HSV in Bundesliga, DFB-Pokal und Europacup.

Obwohl der niederländische Ex-Nationalspieler nach seinem Karriereende 2018 bei Esbjerg IF weiterhin in Dänemark seinen Lebensmittelpunkt hat, ist er nach eigener Aussage noch immer vom "HSV-Virus" befallen: "Ich muss immer gleich wissen, wie mein Ex-Verein gespielt hat und was dort los ist", sagte van der Vaart in einem Interview.

Der Hamburger SV habe ihn bis heute nicht losgelassen. Bei seiner Rückkehr ins Volksparkstadion will er sich daher gebührend von den HSV-Fans verabschieden - am liebsten natürlich mit einem Tor!

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0