Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt!

Hamburg – Ein gefährliches Manöver hat sich am Mittwochnachmittag an einer Eisenbahnbrücke im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort ereignet.

Der Gabelstapler stürzte von dem Laster auf die Straße.
Der Gabelstapler stürzte von dem Laster auf die Straße.  © TV News Kontor

Laut Informationen von der Unfallstelle ist in der Billstraße ein Gabelstapler von der Ladefläche eines Lastwagens gestürzt.

Das Unglück geschah, weil das Fahrgespann deutlich höher war, als die Bahnbrücke, die der Fahrer durchfahren wollte.

Der Gabelstapler krachte auf die Hinterräder und blieb senkrecht stehen.

Damit er nicht umkippte, stützten die Feuerwehrleute ihn mit Holzplatten ab. Außerdem streuten sie die Fahrbahn ab, da bei dem Crash Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Die Brücke wurde ebenfalls beschädigt, weshalb die S-Bahn-Linien S1 und S2 zunächst gesperrt werden mussten.

Ein Statiker soll nun die Standsicherheit der Brücke prüfen. Die Billstraße ist derzeit noch gesperrt.

Die Feuerwehr war im Einsatz und stützte den Gabelstapler ab.
Die Feuerwehr war im Einsatz und stützte den Gabelstapler ab.  © TV News Kontor

Titelfoto: TV News Kontor

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0