Sensation bei "Bachelor in Paradise"! Dieser Rosenkavalier ist wieder dabei

Hamburg - Das ist mal eine Überraschung! Ex-Rosenkavalier Paul Janke ist auch in der neuen Staffel von "Bachelor in Paradise" wieder dabei.

Ur-Bachelor Paul Janke geht als Chippendale auf Tour.
Ur-Bachelor Paul Janke geht als Chippendale auf Tour.  © Christian Alsan/dpa

Doch der 37-Jährige tritt diesmal nicht, wie noch im Vorjahr als Kandidat an, sondern spielt für die Liebessuchenden den breitgrinsenden Barkeeper.

Dies erklärte Paul Janke selbst, wie auch der Sender RTL, unter anderem auf ihren Instagram-Kanälen.

Der Ex-Bachelor soll zur Stelle sein, wenn es unter den Kandidaten mal so richtig knallt oder die Tränen fließen.

"Meine neue Aufgabe wird sein, dass ich für die Singles ein paar Cocktails mixe, vor allem aber auch Ansprechpartner für sie bin. Ich bin der Papa des Camps, gebe Tipps und helfe bei Problemen", erklärte der gefühlte Dauer-Single in einem Video seine neue Rolle.

Auch wenn sich Janke selbst als flirtwilligen Typen bezeichnet, will er im Paradies auf Annährungsversuche verzichten. "Bin jetzt nicht auf der Suche, dass ich mir da jemanden schnappe", stellte er klar.

Der 37-Jährige hofft allerdings, dass es dieses Jahr etwas intensiver zu geht, schließlich sei es ja eine Unterhaltungssendung. "Es war doch recht verhalten. Ich wünsche mir, dass da mehr Pärchen bei rausgehen", sagte Janke.

In der vergangenen Staffel nahm der Ur-Bachelor noch selbst als Kandidat teil. Doch er habe relativ schnell gemerkt, dass keine Frau für ihn dabei gewesen sei.

"Es hat mir Spaß gemacht, ein offenes Ohr für die Leute zu haben und ihnen vielleicht den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben. Umso schöner, dass ich genau das in meiner neuen Funktion weiterführen darf", sagte er.

In der Sendung treffen ehemalige Bachelor-Ladies und Bachelorette-Männer aufeinander und suchen die große Liebe, die sie zuvor nicht gefunden haben.

Titelfoto: Bildmontage: Christian Alsan/dpa, Screenshot/Insta

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0