Baby-Glück! "Stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka darf sich freuen

Hamburg - Zweimal setzte "Stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka zuletzt aus. Die Geburt seines zweiten Kindes stand kurz bevor (TAG24 berichtete).

Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin stehen bei einem öffentlichen Auftritt gemeinsam vor der Kamera.
Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin stehen bei einem öffentlichen Auftritt gemeinsam vor der Kamera.  © DPA

Nun hat das Warten endlich ein Ende. Laut Information der Mopo ist Steffen Hallaschka zum zweiten Mal Vater geworden.

Weil die Geburt jeden Moment losgehen konnte und der gebürtige Hamburger bei seiner Frau sein wollte, vertrat ihn Nazan Eckes bereits in den beiden vergangenen Sendungen.

Doch wie einem Facebook-Post seiner Frau zu entnehmen ist, ist die Zeit des Wartens vorbei. Mit einem Foto eines blauen Füßchen-Abdrucks feiert Anne-Katrin Hallaschka die glückliche Nachricht.

"Blau fehlte noch in unserem Team", schrieb sie unter dem Foto.

Die Geburt des zweiten Kindes schien etwas länger zu dauern, als beim ersten. "An die Rekord-Geschwindigkeit seiner Schwester kommt er nicht ran: ewig lange zwei Stunden brauchte Brude von der ersten 'Vielleicht-Wehe' bis zur Geburt."

Das Wichtigste scheint gegeben zu sein: Allen Beteiligten sind wohlauf und es scheint ihnen gut zu gehen.

Steffen Hallaschka übernahm 2015 die Moderation der Sendung Stern TV von Günther Jauch.
Steffen Hallaschka übernahm 2015 die Moderation der Sendung Stern TV von Günther Jauch.  © I&u TV/Stefan Gregorowius/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0