Guido Maria Kretschmer verzaubert Fans mit süßen Feiertagsgrüßen

Hamburg – Passend zum "Tag der Deutschen Einheit" hat Star-Designer Guido Maria Kretschmer (54) seine Fans mit einer süßen Botschaft überrascht.

Guido und Ehemann Frank genießen jede freie Minute auf ihrer Lieblingsinsel Sylt.
Guido und Ehemann Frank genießen jede freie Minute auf ihrer Lieblingsinsel Sylt.  © Screenshot/Instagram, guidomariakretschmer

Mit seinem Ehemann Frank Mutters (64) zeigt sich der TV-Star ("Shopping Queen") in inniger Pose am Strand von Sylt.

Zu der deutschen Ferieninsel hat das Pärchen eine ganz besondere Bindung, denn dort gab Guido seinem langjährigen Lebensgefährten im September 2018 das Ja-Wort (TAG24 berichtete).

"Wir wünschen euch einen wunderbaren Feiertag! Genießt den freien Tag, schöne Stunden mit euren Liebsten und macht es euch bei den herbstlichen Temperaturen so richtig gemütlich. Fühlt euch umarmt! Alles Liebe, Euer Guido", richtet der Star-Designer seinen Followern aus.

Dass Guido und sein Liebster auch nach mehr als 30 Jahren immer noch total verliebt sind, merken auch die Fans und sind ganz angetan von der Liebes-Botschaft. "Ihr seid so süß zusammen", "tolles Paar", schwärmen sie und wüschen den Beiden auch für die nächsten gemeinsamen Jahre alles Gute.

Ihrer Lieblingsinsel können Guido und Frank nun öfter einen Besuch abstatten, denn erst vor kurzem ist das Paar nach Hamburg gezogen (TAG24 berichtete). Auch, wenn ihre Wohnung derzeit noch einer Baustelle gleicht (TAG24 berichtete), fühlen sich die beiden in der Hansestadt pudelwohl.

Die Berliner Jugendstil-Villa, in der Kretschmer mit seinem Mann und den drei Hunden in den vergangenen zehn Jahren gelebt hatte, tauschten sie gegen ein Haus im Hamburger Nobel-Stadtteil Blankenese ein. "Ich liebe Blankenese, die Schiffe und das Wasser. Hier kann ich mit meinen drei Barsoi-Hunden gut Gassi gehen", verrät der 54-Jährige im Interview mit der Bild-Zeitung.

Die Berliner Villa steht nun für 3,5 Millionen Euro zum Verkauf, teilte der Modedesigner gegenüber der Gala mit. "Ich hoffe, dass sich da auch die richtigen Leute finden", so Guido. Der Verkauf sei ihm aber alles andere als leicht gefallen. "Ein bisschen Wehmut ist dabei", betonte er. "Wir lieben Berlin über alles. Die Stadt bedeutet Heimat für uns."

Der Umzug nach Hamburg war vor allem eine "praktische Entscheidung", erklärt Kretschmer. Sein Management sitze in der Hansestadt, außerdem erscheine hier sein Magazin "Guido" und die Produktion der Vox-Sendung "Shopping Queen" werde nach Hamburg verlegt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0