Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer

Hamburg - Wenn es Til Schweiger reicht, reicht's ihm! Das macht er dann auch stets in aller Deutlichkeit klar. So auch Donnerstagnacht gegen Mitternacht.

Aleksandar Jovanovic (47).
Aleksandar Jovanovic (47).  © DPA

Die >> Deutsche Filmakademie hat ihm per E-Mail mitgeteilt, dass Aleksandar Jovanovic nicht in der Akademie aufgenommen wird. Und das, obwohl "Aleksandar einer der besten Filmschauspieler" ist, wie Til in seinem Facebook-Post betont.

Außerdem kündigt der 54-jährige Schauspieler Schweiger selbst das Ende seiner Mitgliedschaft in der Akademie an. Er war ja "schon mal aus dem Laden ausgetreten" - jetzt aber reicht's ihm endgültig - "und zwar für immer", wie Til Schweiger erklärt.

Die Deutsche Filmakademie e. V. vereint inzwischen mehr als 1900 Mitglieder aus allen künstlerischen Sparten des deutschen Films. Das wichtigste Ziel der Akademie ist, für die Filmschaffenden in diesem Land das zentrale Forum zu sein, auf dem ihre Fragen und Probleme offen, vertrauensvoll und auf Augenhöhe diskutiert werden.

"Die Deutsche Filmakademie versteht sich in diesem Sinne als Kompetenz- und Kommunikationszentrum des deutschen Films", schreibt sie auf ihrer Homepage. Und ganz wichtig für die Akademie ist es, wie weiter zu erfahren ist: "Die Preisträger des DEUTSCHEN FILMPREISES zu bestimmen und die Gala zu organisieren".

Noch ist Til Schweiger (54) im Promo-Film der Akademie zu sehen.
Noch ist Til Schweiger (54) im Promo-Film der Akademie zu sehen.  © Screenshot/YouTube

Gestützt auf das Votum der besten Fachleute, den Mitgliedern der Deutschen Filmakademie, besitzt der DEUTSCHE FILMPREIS somit endlich die Bedeutung, die dem höchst dotierten Kulturpreis des Landes zukommt!

Nun will die Filmakademie also ohne Aleksandar Jovanovic (47) auskommen. Das verstehen viele Schweiger-Fans nicht und lassen mächtig Dampf unter seinem >> Post ab.

Jovanovic selbst war gerührt vom Schweigers offenen Worten: "Danke für den Support! Ich bin zutiefst gerührt und mir fehlen die Worte. Danke 🙏"

Aleksandar Jovanovic ist deutscher Filmschauspieler serbischer Abstammung und hat in zahlreichen Filmen mitgespielt. Besondere Figuren spielte Jovanovic unter anderem in einigen "Tatort"-Folgen. Er spielte in "Die Manns", in "Luna" und unzähligen weiteren deutschen Produktionen mit.

Dem "Stern" ge­gen­über be­grün­de­te die Aka­de­mie die Ab­leh­nung da­mit, dass Jo­va­no­vic über­wie­gend in TV- und nicht in Ki­no­pro­duk­tio­nen zu se­hen sei, wie es laut Sat­zung aber nö­tig wäre.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0