Horror auf Autobahn: Anhänger reißt ab und schleudert über Straße

Hamburg – Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Samstag auf der Autobahn 225 in Hamburg gekommen.

Der Anhänger liegt quer auf der Fahrbahn.
Der Anhänger liegt quer auf der Fahrbahn.  © Blaulicht-News.de

Laut ersten Informationen ist gegen kurz vor 14 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger auf der Fahrtrichtung Süden verunglückt.

Der mit einem Hubsteiger beladene Anhänger fing während der Fahrt plötzlich an zu schlingern, kippte um und riss vom Lkw ab. Dann schleuderte der Anhänger noch etwa 50 Meter über die Autobahn. Weitere Autos wurden dabei nicht getroffen.

Der Laster hingegen wurde durch die große Wucht um 180 Grad gedreht und kam erst in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock, musste aber nicht behandelt werden.

Die Autobahn wurde zunächst vollständig gesperrt, bevor eine Spur wieder freigegeben wurde. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug sowie Spezialisten des Umweltdienstes und einem Kran vor Ort.

Zahlreiche Einsatzkräfte stehen an der Unfallstelle.
Zahlreiche Einsatzkräfte stehen an der Unfallstelle.  © Blaulicht-News.de

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0