Porsche kracht in Gegenverkehr: Drei Personen verletzt!

Buchholz - Am Freitagnachmittag ist es in Buchholz in der Nordheide (Landkreis Harburg) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Der Porsche krachte frontal in den entgegenkommenden Mercedes.
Der Porsche krachte frontal in den entgegenkommenden Mercedes.  © JOTO

Eine Autofahrerin war laut Polizeiangaben gegen 15.15 Uhr mit ihrem Porsche Panamera 4 auf der Zimmerstraße in Richtung Buchholz unterwegs.

Plötzlich geriet die Fahrerin auf gerade Strecke aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und krachte frontal in einen entgegenkommenden Mercedes.

Die beiden Insassen und die Porsche-Fahrerin wurden dabei verletzt und wurden mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Buchholz gefahren.

An dem rund 100.000 Euro teuren Porsche und dem Mercedes entstanden hohe Sachschäden. Die Feuerwehr sicherte auslaufendes Kühlwasser ab.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Die Spuren des Unfalls sind am Porsche deutlich zu erkennen.
Die Spuren des Unfalls sind am Porsche deutlich zu erkennen.  © JOTO

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0