Achtung! Alnatura ruft zwei Kinder-Produkte zurück Top Dreamdate mit Bachelor Andrej wird für Vanessa zum Albtraum Top Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen Anzeige Neues Samsung-Handy! So sieht das Galaxy S10 aus Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 12.210 Anzeige
179

Verdi plant Menschenkette vor Telekom-Gebäude, so reagiert der Konzern

Streikleiter ruft zu Aktion vor Konzernhaus auf - Telekom signalisiert Kompromissbereitschaft

Streikleiter ruft zu Aktion vor Konzernhaus auf. Telekom signalisiert erste Kompromissbereitschaft.

Hamburg - Nach dem Streikauftakt bei der Deutschen Telekom am Dienstag hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch den Höhepunkt der bundesweiten Warnstreiks gegen den Konzern angekündigt.

Die Telekom gibt sich kompromissbereit.
Die Telekom gibt sich kompromissbereit.

Unter dem Motto "Wir nehmen die Telekom in die Zange" sollen Beschäftigte aus Schleswig-Holstein und Hamburg zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr mit einer Menschenkette das Konzernhaus im Überseering in Hamburg umzingeln, sagte Kirsten Jöhnck, Landesfachbereichsleiterin Ver.di Nord am Dienstag.

Die Gewerkschaft rechnet allein in Hamburg mit bis zu 800 Teilnehmern, die zum Teil mit Bussen aus Schleswig-Holstein eingefahren werden. In Schleswig-Holstein werde zusätzlich an den Standorten Heide, Flensburg, Kiel und Lübeck gestreikt.

Schon am Dienstag legten bundesweit rund 4100 Beschäftigte ihre Arbeit nieder. Bis auf Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland habe Verdi in allen Bundesländern die Telekom bestreikt, sagte Verdi-Streikleiter Peter Praikow am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Der Großteil der Warnstreikenden arbeite im Service, rund ein Viertel im Technikbereich.

Kurz vor der vierten Tarifverhandlungsrunde am Mittwoch und Donnerstag in Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) erwartet die Gewerkschaft ein verbessertes Angebot der Arbeitgeber. "Das, was bislang auf dem Tisch liegt, ist so nicht akzeptabel", sagte Praikow.

Die Telekom signalisierte Kompromissbereitschaft. "Wir sind einigungswillig", sagte ein Telekom-Sprecher am Dienstag. In der vergangenen Verhandlungsrunde Ende März hatte die Telekom eine 28-monatige Laufzeit mit einem Lohnplus von zunächst 2,0 und später 1,7 Prozent angeboten.

Verdi fordert für die rund 62 000 Beschäftigten unter anderem eine Entgelterhöhung von 5,5 Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Auszubildende und dual Studierende sollen jeweils 75 Euro im Monat mehr erhalten.

Fotos: DPA

Die Suche nach Maddie McCann: Darum könnte diese Frau jetzt alles ändern! Top Fahrzeug ausgewichen: Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße! Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.486 Anzeige 55 Verletzte in Einkaufszentrum: Großeinsatz bei Bonn Neu Update Endlich! Köpenick hat wieder Licht Neu Viele Verletzte: Massencrash mit 10 Autos auf der A3 bei Köln, Autobahn gesperrt! 3.028 Update Nächste Panne beim LKA? Brisante Akten zur Rocker-Affäre verschwunden! 490
WM-Boxkampf Charr gegen Oquendo droht zu platzen! 38 "Skrupelloser Frauenfeind!" Schauspielerin ätzt kurz nach seinem Tod gegen Lagerfeld 3.593 Schock! Zeiger von Kirchturmuhr krachen mitten auf Straße 1.955 TV-Comeback: Das ist das neue Team bei "Grill den Henssler"! 1.622 Ehe für Priester? Bischof stellt Zölibat zur Diskussion 292
Familie bei Autounfall verbrannt: Jetzt stehen alle Identitäten fest 14.352 Frau auf Baumarkt-Parkplatz entführt: Polizei hat erste Hinweise 3.604 Paar tot in Wohnung gefunden: Was ist geschehen? 6.040 BH vergessen? Diese Promi-Tochter lässt ihre Nippel durchblitzen 2.790 Kleidung verfing sich im Zug: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt 1.769 Darum lohnt sich bei "Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik" ein Kinobesuch 335 Bachelor-Jenny nur billige Kopie? Jetzt spricht Janine Christin! 3.156 Sila Sahin sieht Ehemann nur einmal pro Woche: So meistert sie die Fernbeziehung! 866 Deutsche Jugendfußballer rocken! Herthas U19 als Paradebeispiel 449 Neuer Riesentanker schippert auf der Elbe durch Hamburg 161 Nach Tod von Karl Lagerfeld: Viele Programm-Änderungen im TV 2.362 Schrecklicher Verdacht: Wurde der ausgebüxte Wildpark-Wolf auf A6 überfahren? 153 Mutter wirft ihre Kleinkinder bei Brand aus dem Fenster 4.783 So erlebte Herbert Grönemeyer den "Anschlag" auf ihn am Flughafen Köln/Bonn 1.944 Schrecksekunde: Kran stürzt plötzlich in Wohnhaus 3.511 Erkannt? Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 1.135 Drama beim Bachelor: Bricht Andrej DIESER Kandidatin heute das Herz? 2.475 Neue Details zum Handgranatenfund am Dresdner Hauptbahnhof 17.985 Und wieder macht eine Tatort-Kommissarin Schluss! 1.230 Riesiger Weißer Hai in verlassenem Tierpark wird endlich gerettet! 8.553 23-Jähriger wird auf Probefahrt mit 246 km/h geblitzt und kracht in Leitplanke 12.263 Familie verzweifelt: Wo ist die 15-jährige Rebecca? 2.844 Mutter ist geschockt, als sie Spielzeug von Sohn näher betrachtet 3.682 Horror-Crash auf A8: Geisterfahrer tot, fünf weitere Menschen teils schwer verletzt 1.909 Update Frühe Plage für Allergiker: Diese Pollen sorgen schon jetzt für dicke Nasen 751 OB Palmer wettert wieder gegen Berlin: Diesmal ist das der Grund 530 SV Darmstadt 98: Ex-Trainer Schuster schreibt Abschiedsbrief an Fans 2.377 Bert Wollersheim: Pleite und Spaß dabei! 1.038 Mit Jagdmesser vor Supermarkt zugestochen: Haftbefehl gegen 18-Jährigen 1.291 Karl Lagerfeld (†85): Darum trauert Verona Pooth ganz besonders 801 Blutige Attacke in Kölner Shisha-Bar: Wer kennt diesen Mann aus der Rockerszene? 1.103 Hund reißt Amazon-Paket der Nachbarn auf: Was da zum Vorschein kommt, ist pikant 3.568 Transporter rast auf A1 in Lkw: Zwei Personen schwer verletzt 93 Werft meldet Insolvenz an: Was bedeutet das für die "Gorch Fock"? 854 Wanderer versinkt in Treibsand: Ohne seine Freundin wäre er gestorben 1.429 Schock für Sami Khedira! Nationalspieler am Herz operiert 1.379 Seit Sonntag verschwunden! Wer hat Richard gesehen? 10.279 Update