The BossHoss, Kinderfest und Antikmarkt: Das ist am Sonntag in Hamburg los!

Hamburg - Das Wetter am Sonntag ist trist, dennoch ist in Hamburg einiges los. The BossHoss und die Harlem Globetrotters sind in der Stadt, in Altona wird Kindern vieles geboten und auf Märkten könnt Ihr stöbern, wonach Ihr Lust habt.

Kinderfest im Altonaer Museum

Beim großen Kinderfest im Altonaer Museum wird den kleinen Museumsbesuchern einiges geboten: Auftritte des Zauberers Sascha, Erzählstunden mit dem Hamburger Märchenforum, Vorführungen des Wolkentheaters und eine Stempelwerkstatt im Hamburger Kinderbuchhaus.

Das DRK bietet im Park gegenüber des Museums noch ein Zusatzprogramm mit Dosenwerfen, Sackhüpfen, Hüpfburg, Kletterwand und -rutsche und Leckereien von Popcorn bis Zuckerwatte an.

Die Türen sind zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Kinder ist kostenlos, Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt.

© DPA

The BossHoss

Das ist Country-Rock vom Feinsten. Die sieben furchtlosen Musiker schwingen sich mit neuen Songs im Gebäck auf ihre Trucks, um mit neuem Album die Arenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu rocken. Boss, Hoss, Russ, Guss, Hank, Frank und Ernesto sind zurück!

Ab 19.30 Uhr treten in sie in der Barclaycard Arena auf. Tickets sind ab 63,92 Euro zu haben.

© DPA

Antik, Kunst und Handgemachtes am Michel

Zweimal im Jahr findet samstags und sonntags im Schatten der St. Michaelis Kirche ein Markt mit Antiquitäten und Kunsthandwerk sowie Designware statt.

Der Tageseintritt kostet zwei Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kommen kostenlos auf die zwei Etagen ins Gemeindehaus.

© DPA

The Harlem Globetrotters

Sie haben atemberaubende Tricks drauf und haben als einziges Basketball-Team einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood. Die Harlem Globertrotters haben in 118 Ländern über 22.000 Partien bestritten und beweisen stets, dass sportliche Höchstleistungen absolut mit Spaß kombinierbar sind.

Dabei zaubern sie auf dem Platz und zeigen Tricks, die man so noch nicht auf dem Basketball-Court gesehen hat. Mit Witz, Charme und Athletik sorgen sie für beste Laune auf den Rängen.

Ab 18 Uhr zeigen sie ihr Können in der Wilhelmsburger Edel-Optics.de-Arena. Ab 30,10 Euro sind Karten zu ergattern.

© DPA

Ahoimarkt

Mit dem zweiten Ahoimarkt wollen die Veranstalter sich vom eisigen Winter verabschieden und den Frühling empfangen. Dafür haben sie in der Eventlocation N17, mit Blick auf den Hafen und die Elbe, 50 Stände voller Schätze für Euch bereit gestellt.

Dazu gibt es noch gute Musik auf die Ohren und leckeres Essen. Los geht es um 11 Uhr.

© Screenshot/Facebook/Seifenkontor

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0