Suche nach Rebecca geht weiter: Polizei-Einsatz an See in Brandenburg! Top Rettung der insolventen Airline Germania geplatzt! Top Anschlagsversuch? Neuseeländische Botschaft in Berlin evakuiert! Neu Babyleiche neben Schule entdeckt: Mutter hatte Frühgeburt Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige
1.113

"Die Angst war immer da": Mutter will auf Schicksal von Frühchen aufmerksam machen

Welt-Frühgeborenentag: Mutter aus Menden berichtet vom Bangen und intensiven Wochen

Vor einem Jahr kam Marie als Frühchen in Hamm zur Welt. Inzwischen geht es dem Mädchen richtig gut.

Menden/Hamm - Marie verfolgt alles um sie herum mit großen Augen. Und wenn ihre Mutter da ist, ist die Welt für sie in Ordnung. Die Einjährige und ihre Mutter Janine Schöneis haben eine ganz besonders enge Beziehung. Als das Mädchen auf die Welt kam - drei Monate vor dem eigentlichen Geburtstermin - wog sie nur 830 Gramm.

Inzwischen ist die kleine Marie richtig aktiv.
Inzwischen ist die kleine Marie richtig aktiv.

Für die Familie aus Menden im Sauerland begannen damit bange und intensive Wochen. Inzwischen wiegt sie stolze sieben Kilo, robbt durch das Wohnzimmer und zieht sich an Stühlen hoch. Auf Schicksale wie das von Marie will der Welt-Frühgeborenentag am Samstag (17. November) aufmerksam machen.

Marie ist kein Einzelfall. Dem Bundesverband "Das frühgeborene Kind e.V." zufolge kommen deutschlandweit pro Jahr etwa 60.000 Kinder zu früh zur Welt. Eines von zehn Neugeborenen ist ein Frühchen. Allerdings ist Frühchen nicht gleich Frühchen. Je unreifer ein Kind bei seiner vorzeitigen Geburt ist, desto größer sind die Risiken.

Mittlerweile gelingt es Medizinern selbst extrem unreife Kinder zu retten. Dazu zählen Kinder, die vor der 24. Schwangerschaftswoche und damit mehr als vier Monate vor dem errechneten Geburtstermin geboren werden. Sie wiegen bei der Geburt nicht selten weniger als 500 Gramm.

Ein Jahr ist Marie mittlerweile alt.
Ein Jahr ist Marie mittlerweile alt.

Eigentlich spricht Janine Schöneis nicht so gerne über die erste Zeit mit Marie. Es fällt ihr schwer, sich die Bilder anzusehen. Aber sie will anderen Müttern in einer ähnlichen Situation Mut machen. "Ich wurde einige Stunden nach dem Kaiserschnitt im Krankenbett zu Marie geschoben. Es war ein Schock", erinnert sie sich. Marie ist winzig. "Noch kleiner als ich dachte." Und überall ist der Säugling an Schläuche angeschlossen.

Nach einer Woche darf Janine Schöneis die Klinik verlassen, Marie bleibt aber noch fast zwei Monate im Evangelischen Krankenhaus in Hamm. Die Mutter fährt ständig zwischen dem Wohnort und dem Krankenhaus in Hamm hin und her. Aber auch zu Hause gelten alle Gedanken nur Marie. "Das Handy war immer bei mir. Auf ganz laut gestellt." Nur keinen Anruf aus der Klinik verpassen. "Angst war immer da."

Georg Selzer, Chefarzt der Klinik für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Evangelischen Krankenhaus in Hamm, kennt die Probleme, mit denen Frühchen zu kämpfen haben.

Mit ihrer anfänglichen Angst, ist Janine Schöneis (li.) nicht alleine.
Mit ihrer anfänglichen Angst, ist Janine Schöneis (li.) nicht alleine.

Mit einer Frühförderung von der Sprachtherapie bis zur Krankengymnastik seien Defizite aber meist aufzuholen. So ist es auch bei Marie. Mit 2245 Gramm wird sie schließlich aus der Klinik entlassen.

Ein Jahr später wiegt sie sieben Kilo. Regelmäßige Untersuchungen beim Kinderarzt zeigen schnell, dass Marie keine Folgeschäden davon getragen hat. Jetzt flitzt sie durch die Wohnung. "Letztens wollte sie die Treppe hoch", sagt ihre Mutter. Marie sei zwar ein zartes Kind, aber die Entwicklung sei altersgerecht.

Vergessen kann Janine Schöneis die ersten Wochen nicht. "Ich hab oft Flashbacks. Gerade jetzt, wo sich alles jährt." Wie sie nach der Geburt alles geschafft hat, weiß sie selbst nicht mehr. "Ich habe nicht nachgedacht, einfach gemacht."

Für sie selbst sei das Schlimmste gewesen, dass sie jeden Tag ohne Marie nach Hause fahren musste. "Das Zurücklassen bei fremden Leuten, die Kontrolle nicht zu haben, das war schrecklich."

Wenn sie jetzt zurückblickt, fällt Janine Schöneis vor allem das Positive auf. "Meinen Mann und mich hat die Ausnahmesituation noch mehr zusammengeschweißt." Und auch die ganze Lebenseinstellung habe sich geändert. "Man merkt, was im Leben wirklich wichtig ist."

Fotos: DPA

Hat die Formel 1 bald wieder einen Schumacher auf der Rennstrecke? Neu Sie wollten "Ungläubige" töten: Sechs Haftbefehle nach Anti-Terror-Razzia! Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 6.478 Anzeige Frau lässt kleine Tochter (5) nachts allein, plötzlich ist das Mädchen verschwunden Neu 93-Jährige fast totgestochen: Urteil gegen Ex-Pflegerin gefallen Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.177 Anzeige Friede, Freude, Eierkuchen? Bachelor Andrej und Jenny geben Liebes-Update Neu Lebensgefährliche Foto-Aktion auf A3! Polizei traut ihren Augen nicht Neu
Polizist erschießt Asylbewerber: Handy-Video löst erneute Ermittlungen aus Neu Paar überlegt, wie es seinem blinden Hund helfen kann und findet coole Lösung Neu Würzburger Kinderporno-Skandal: Wie viele Opfer gibt es? 319 Seit sechs Wochen verschwunden: Wo ist Katharina (15)? 1.028 Komplett neuer Look! Janni Hönscheid überrascht mit Kurzhaarfrisur 2.003 Besonderer Playboy bei Bares für Rares unter dem Hammer! 1.855 Wegen ihm machte sie bei GNTM Schluss: Jetzt ist diese heiße Nacktschnecke wieder Single! 2.525
187 Strassenbande: Polizei holt Gzuz nach Ausraster aus Hotelbett 1.361 Darum feiern gerade alle dieses Foto aus dem Cockpit 2.380 Mann (25) wird beim Schnorcheln vom Hai überrascht 1.341 Findet Single Jenny Frankhauser deshalb einfach keinen Mann? 1.232 Finale von "Das Ding des Jahres": Jury verrät ihre Favoriten 319 Ekelhafte Szenen: Besetzer im Hambacher Forst werfen Fäkalien auf RWE-Mitarbeiter! 3.976 "Es wird ...": Heidi Klum plaudert Hochzeits-Details aus 1.401 Schock für Motsi Mabuse beim Betreten ihrer Tanzschule: Was ist passiert? 2.747 Hammer für Modern-Talking-Fans: Dieter Bohlen gibt Zusatzkonzerte 5.592 Gehaltserhöhung für Merkel und Co.: So viel verdient die Bundeskanzlerin! 6.316 Lukas Podolski kämpft hier gegen Sumo-Ringer! 329 Jetzt ermittelt die Kripo: Wo steckt Hisam (11) bloß? 2.711 Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter 3.487 Update Bienen, Käfer und Co: Windräder töten täglich Milliarden Insekten 1.034 Eltern beschneiden ihr kleines Baby selbst, wenig später stirbt es 2.826 Schauspielerin Sägebrecht kocht nicht nur ihr eigenes Süppchen 47 Der Wendler und Laura ziehen zusammen: Das zieht der Sänger mit seiner Ex ab! 5.880 Update Wie im Dschungelcamp: Müssen wir in Zukunft Insekten, Algen und Co. essen? 392 Ohne-Hose-mit-Kind-Kombi: Schwesta Ewa mag's jetzt sexy und süß! 3.785 Mann wendet auf Autobahn: Mehrere Schwerverletzte 7.092 Krasser Beef zwischen Shindy und Shirin David! Darum wurde "Affalterbach" wirklich gelöscht! 18.297 Typ installiert Überwachungs-Kamera in seinem Schlafzimmer und kann nicht glauben, was er dann sieht 7.868 Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbränden 2.916 Makel oder mega? Sophia Thomalla spricht über ihre Tattoos 2.519 Löws Last-Minute-Mann Schulz nach EM-Quali: "Zeigt, dass wir guten Spirit haben" 782 Dramatische Rettung! Mann stürzt 800 Meter in Bergwerk ab 9.217 Hier feiern Promis Party in der Schwerelosigkeit 1.548 Update Mutter trennt sich von Freund: Kurz darauf stirbt sie mit ihren Kindern fast im Feuer 4.826 Update Suche nach Rebecca abgebrochen: So geht es weiter in dem Vermisstenfall 4.593 Tragischer Unfall endet tödlich: Frau (60) vor Tiefgarage von eigenem Auto überrollt 2.209 Auf Rekordkurs! Ist das "Cherry Lady"-Cover der nächste Mega-Hit? 4.498 Ungemütlicher Wochenstart: Tief "Louie" bringt Regen, Kälte und Sturmböen 2.601 Schnappt BVB den Bayern Top-Talent vor der Nase weg? 5.394 Mutter (†33) wird von ihren Hunden attackiert und zu Tode gebissen 18.162