Sie wollten ihn überfallen! So schlug das Opfer alle fünf Angreifer auf einmal in die Flucht

Die Männer hätten wohl nicht damit gerechnet, dass ihr Opfer kämpfen kann wie ein Action-Star.
Die Männer hätten wohl nicht damit gerechnet, dass ihr Opfer kämpfen kann wie ein Action-Star.  © 123RF

Hamm - Erst als einer der Angreifer eine Pistole zog, gab er sich geschlagen und ergriff die Flucht. Seine Wertsachen ist der 34-Jährige trotzdem nicht los. Denn es gelang ihm, seinen Peinigern die Stirn zu bieten.

Filmreife Szenen am Donnerstagabend im nordrhein-westfälischen Hamm. Wie Der Westen berichtet, war eine brutale Männergruppe auf Diebestour unterwegs. Doch sie hatten sich das falsche Opfer ausgesucht!

Zunächst floh der 34-Jährige vor der Gruppe, doch sie umzingelten ihn ein zweites Mal, forderten sein Handy und sein Geld. Dann packte er seine Skills aus! Er wich den Schlägen der Männern aus, setzte dann zum Angriff an und traf mindestens drei der Täter. Nicht umsonst nennt ihn das Blatt den "Hammer Bruce Lee".

Um doch noch als Sieger aus dem Kampf hervorzugehen und Beute zu machen, zog einer der Angreifer dann eine Knarre. Der 34-Jährige ergriff die Flucht. Auch die Männergruppe machte sich aus dem Staub.

Nach ihnen wird nun gefahndet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0