Im Garten: 63-Jähriger mit Softair-Waffe angeschossen

Hamm-Pelkum – Als ein 63-Jähriger am Mittwochabend im Garten saß, traf ihn plötzlich der Schuss einer Softairwaffe im Nacken.

Die Polizei fand die Waffen und Munition im Nachbargarten. (Symbolbild)
Die Polizei fand die Waffen und Munition im Nachbargarten. (Symbolbild)  © DPA

Laut Polizei saß der Senior gegen 22.40 Uhr in einem Garten in der De-Wendel-Straße, als er plötzlich im Nacken von einer Softairkugel getroffen wurde.

Daraufhin durchsuchte die Polizei den Nachbargarten und fand in einer Gartenhütte drei Softair-Waffen und entsprechende Munition.

Diese gehörten einem 23- und einem 28-Jährigen. Sie erwarten nun Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetzt und gefährlicher Körperverletzung.

Die Waffen und die Munition wurden von der Polizei sichergestellt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0