Bayern - Bremen: Das war keine Werbung für den deutschen Fußball! Top Sie wollte Kinder retten: Impfhelferin von bewaffneter Gruppe getötet Neu Klage-Verein Deutsche Umwelthilfe: Diesel-Hasser können wohl weiterhin klagen Neu Kinderfoto gepostet: Um welche Bekanntheit handelt es sich? Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.173 Anzeige
2.192

Seid Ihr auch ständig müde oder traurig? Das hilft gegen Winterblues

Was trostloses Winterwetter und Lichtmangel mit uns machen - und was dagegen hilft.
Viele Menschen kuscheln sich bewusst früher ins Bett.
Viele Menschen kuscheln sich bewusst früher ins Bett.

Hamm - Seit Wochen zeigt sich der Himmel über Deutschland dunkel, grau und regnerisch. Sonne? Die sieht man derzeit kaum. Was trostloses Winterwetter und Lichtmangel mit uns machen - und was dagegen hilft.

Das Wetter schlägt momentan vielen aufs Gemüt. Meteorologen sagen, das der Dezember 2017 und der Januar 2018 die dunkelsten Monate seit Jahrzehnten waren. Und das Dauer-Schmuddelwetter bleibt nicht ohne Folgen für unsere Psyche!

Sonne und Tageslicht haben eine wichtige Wirkung auf Stoffwechselprozesse, bei denen Hormone ausgeschüttet werden, erklärt Ralph Schliewenz vom Berufsverband Deutscher Psychologen (BDP). Bei Dunkelheit produziert der Körper das Schlafhormon Melatonin. Dagegen führt Helligkeit zu mehr Serotonin, dem Glückshormon. Entsprechend beeinflussen die Stoffe unsere Stimmung.

Im Winter werden deshalb auch mehr Psychologen in Anspruch genommen als in den Sommermonaten, sagt Schliewenz. "Wir merken, wenn die so genannten saisonalen depressiven Phasen einsetzen. Winterdepressionen kehren zudem bei vielen Menschen von Jahr zu Jahr wieder."

Ursache ist nicht allein der Lichtmangel. Aber er kann vorhandene Probleme verstärken - bis sie behandelt werden müssen.

Noch Winterblues oder schon eine Depression?

Wer am Arbeitsplatz fast einschläft, hat möglicherweise ein tieferliegendes Problem.
Wer am Arbeitsplatz fast einschläft, hat möglicherweise ein tieferliegendes Problem.

Damit auftretende Symptome sind etwa Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Mattheit, Lustlosigkeit, Niedergeschlagenheit, verstärkter Appetit auf Süßes und Gewichtszunahme.

Das alles ist in einem gewissen Maß noch nicht schlimm. Viele Menschen würden in dieser Zeit bewusst etwa viel schlafen oder haben immer ein paar Plätzchen griffbereit, weiß der Experte.

Problematisch wird es aber, wenn jemand morgens nicht mehr aus dem Bett kommt, im Job oder in der Schule fast einschläft oder ganz abschaltet. Sozialer Rückzug von Freunden, sich einigeln und abkapseln sind weitere Alarmzeichen. "Man muss jede Form von Depression ernstnehmen. Sie kann grundsätzlich tödlich sein", sagt Ralph Schliewenz.

Ärzte und Psychologen forschen unter anderem an der LWL-Universitätsklinik Hamm zur ausgleichenden Wirkung von Lichtquellen bei depressiven Menschen. Tipp eines Fachmanns: Fragt Euch, was Eure Stimmung aufhellt.

Aktiv werden ist ebenfalls ein guter Rat. Spazieren gehen, draußen Sport treiben, Sauerstoff tanken, die Natur genießen oder auch einfach mal den Blick in die Ferne schweifen lassen. Klingt banal, ist bei leichten Krankheitsformen aber sehr wirkungsvoll.

Weitere Schlappmacher, die unsere Energie rauben

Die dauernde Dunkelheit macht uns im Winter auch tagsüber schläfrig.
Die dauernde Dunkelheit macht uns im Winter auch tagsüber schläfrig.

Euch geht es soweit gut und Ihr gehört zu den Glücklichen, die fest schlafen? Doch trotzdem fühlt Ihr Euch oft erschöpft? Das kann folgende - harmlose - Ursachen haben:

Unregelmäßiger Schlafrhythmus: Wer zu unregelmäßigen Zeiten schlafen geht, stresst seinen Körper. Wer dagegen immer zur etwa gleichen Zeit ins Bett geht, vermeidet Müdigkeit. Gilt auch fürs Wochenende.

Chaos: Unordnung wirkt auf unser Gehirn wie eine Reiz-Überflutung, die es auf Dauer müde macht. Deshalb sollte im Schlafzimmer Ordnung herrschen - und am Schreibtisch auch.

Kaffee: Ist er zu stark, bist Du danach müde. Denn bei zu viel Koffein ziehen sich die Blutgefäße zusammen. Das wiederum hemmt die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn. Tipp: Zwischendurch statt Kaffee morgens Tee trinken.

Schlechte Luft: In geschlossenen Räumen sammelt sich Kohlendioxid an (geben wir beim Ausatmen ab), das wir wieder einatmen, wenn zwischendurch nicht gelüftet wird. Auch das macht müde.

Keine Freizeit: Abends noch E-Mails checken und ständig erreichbar sein? Schlechte Idee! Spätestens nach 21 Uhr solltet Ihr alles ausschalten, um abschalten zu können.

Auch Zuckerhaltiges, Weißmehlprodukte (Brötchen, bestimmte Nudelsorten) und Fettes (Frühstückscroissant, Chips) können wie eine Schlaftablette wirken. Denn bei der Verdauung dieser Produkte werden große Mengen Insulin ausgeschüttet - und der Körper muss mehr Energie allein für die Verdauung liefern.

Fotos: Friso Gentsch/dpa, 123rf.com/antonioguillem, 123rf.com/dedivan1923

"Ich habe gezittert!" Lena Meyer-Landrut offenbart, was wirklich hinter diesem Post steckt Neu Warum ein Schlagloch einem Mann wohl das Leben rettete Neu Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 7.416 Anzeige Heldenhaft! Zeugen retten brennenden Motorrad-Fahrer Neu Alexander Nübel zum FC Bayern? Uli Hoeneß grinst und reagiert so richtig arrogant Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.004 Anzeige Typ verbreitet dieses Bild im Netz, dann stürmt das SEK seine Wohnung Neu Frau parkt falsch ein, dann tickt ein Mann komplett aus Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.167 Anzeige Heißes Liebesspiel in der S-Bahn: Blowjob vor den Fahrgästen, dann wird es teuer! Neu Ärztepräsident Bayerns kritisiert Krankenkassen-Pläne von Jens Spahn deutlich Neu Deal geplatzt: Commerzbank und Deutsche Bank pfeifen auf Fusion Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 6.569 Anzeige Sorge um Sam Smith! Sänger muss alle Termine absagen Neu Leader Knoll knöpft sich seine St. Pauli-Versager vor Neu Sie kämpfte seit der Geburt um ihr Leben, nun müssen die Eltern Abschied nehmen Neu Influencer machen doch nur Werbung? Julien Bam zeigt, wie es auch geht! 328 "Perfektes Paar": Hübchen widmet Elsner (†76) herzzerreißende Worte 1.135 Horrorfund nach Wohnungsbrand: Feuerwehr entdeckt Leiche 186
Cathy Hummels postet heißes Bikini-Bild, Fans reagieren anders als erwartet 1.895 Ziehen diese Paare ins "Sommerhaus der Stars"? 998
Sexy Playmate und Model Anastasiya hatte schlimme Komplexe! 977 Kurios! Deswegen bleibt dieser Blitzer wohl für immer pink 2.289 Lehrer bemerken komisches Verhalten von Kind und decken dunkles Geheimnis auf 6.141 Fans müssen stark sein: RTL setzt gleich drei Serien ab 3.696 Hat sie etwa zugenommen? Darum postet Melina Sophie ihren Bauch 753 "Spaltend, gezielt, nervtötend": Nazan Eckes antwortet Boris Palmer 828 Üble Intrige bei GZSZ: Geht Katrin für ihre Rache über Leichen? 1.213 Stimmung gegenüber Flüchtlingen so schlecht wie nie 3.641 Tragischer Tod mit 37! Model und Schauspielerin überraschend gestorben 23.793 18-Jährige bekommt dicke Lippe, doch ihre Reaktion ist anders als erwartet 2.830 Großbrand in Hessen: Sieben Hektar Wald in Flammen 791 Update Obduktion bringt ans Licht: Dieses Geschlecht hatte das tote und verweste Baby 1.573 Riesiger Waffenfund bei totem Mann, im Keller wird es noch heftiger 9.002 "Lass dich in den Äther saugen": Endlich gibt's den nächsten kompletten Song von Rammstein! 1.917 Strittiger Elfer bringt Bayern ins Finale: Das sagen Niko Kovac und Florian Kohfeldt 3.142 Fahrstuhl rast in die Tiefe: Elf Menschen sterben 4.519 Mit dieser Nachricht schockt Dieter Bohlen seine Fans! 5.995 Wann kommt das Baby? Neue Details zu Aljona Savchenkos Schwangerschaft 1.796 Tausende Knochen meterhoch gestapelt: Schaudern mitten in Köln! 1.512 Mann in brennendem Wagen gefangen! Autofahrer bilden keine Rettungsgasse 255 Audi-Fahrer stirbt auf A6: Was sich dann mit den Gaffern abspielt, ist unglaublich! 5.861 Deutschlands schönste Polizistin weint: "Ein unglaubliches Gefühl der Leere!" 12.506 "Soll zur Hölle fahren": Daniela Büchner mit klaren Worten 9.435 Oh, Ronald! McDonald's wird jetzt vegan 2.206 Mutmaßliche Hochtstaplerin aus Deutschland: Ihr Anwalt liefert kuriose Verteidigung 2.868 Tränen-Drama bei GNTM-Tatjana: Serien-Aus für das Transgender-Model? 21.419 Privat wie nie: YouTube-Star Bibi verrät private Details aus ihrem Sex-Leben 2.978 Mit 300 Tonnen Sand: Hier verwandelt sich die Ostsee zur Märchenwelt 339 Weil er einen Sohn wollte! Vater wirft seine vier Töchter (2-5) von Brücke, eine stirbt, drei schwer verletzt 13.874