EU beschließt Platik-Verbot: Bald ist es vorbei mit Trinkhalmen und vielen Wegwerf-Produkten Top "Sex in der Küche!": Wird das Promibacken etwa freizügig? Neu Rückkehr von "Astro-Alex": Heimatstadt plant Willkommens-Party Neu Grundschüler entdecken Feuer vor ihrem Klassenzimmer Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 10.020 Anzeige
2.184

Seid Ihr auch ständig müde oder traurig? Das hilft gegen Winterblues

Was trostloses Winterwetter und Lichtmangel mit uns machen - und was dagegen hilft.
Viele Menschen kuscheln sich bewusst früher ins Bett.
Viele Menschen kuscheln sich bewusst früher ins Bett.

Hamm - Seit Wochen zeigt sich der Himmel über Deutschland dunkel, grau und regnerisch. Sonne? Die sieht man derzeit kaum. Was trostloses Winterwetter und Lichtmangel mit uns machen - und was dagegen hilft.

Das Wetter schlägt momentan vielen aufs Gemüt. Meteorologen sagen, das der Dezember 2017 und der Januar 2018 die dunkelsten Monate seit Jahrzehnten waren. Und das Dauer-Schmuddelwetter bleibt nicht ohne Folgen für unsere Psyche!

Sonne und Tageslicht haben eine wichtige Wirkung auf Stoffwechselprozesse, bei denen Hormone ausgeschüttet werden, erklärt Ralph Schliewenz vom Berufsverband Deutscher Psychologen (BDP). Bei Dunkelheit produziert der Körper das Schlafhormon Melatonin. Dagegen führt Helligkeit zu mehr Serotonin, dem Glückshormon. Entsprechend beeinflussen die Stoffe unsere Stimmung.

Im Winter werden deshalb auch mehr Psychologen in Anspruch genommen als in den Sommermonaten, sagt Schliewenz. "Wir merken, wenn die so genannten saisonalen depressiven Phasen einsetzen. Winterdepressionen kehren zudem bei vielen Menschen von Jahr zu Jahr wieder."

Ursache ist nicht allein der Lichtmangel. Aber er kann vorhandene Probleme verstärken - bis sie behandelt werden müssen.

Noch Winterblues oder schon eine Depression?

Wer am Arbeitsplatz fast einschläft, hat möglicherweise ein tieferliegendes Problem.
Wer am Arbeitsplatz fast einschläft, hat möglicherweise ein tieferliegendes Problem.

Damit auftretende Symptome sind etwa Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Mattheit, Lustlosigkeit, Niedergeschlagenheit, verstärkter Appetit auf Süßes und Gewichtszunahme.

Das alles ist in einem gewissen Maß noch nicht schlimm. Viele Menschen würden in dieser Zeit bewusst etwa viel schlafen oder haben immer ein paar Plätzchen griffbereit, weiß der Experte.

Problematisch wird es aber, wenn jemand morgens nicht mehr aus dem Bett kommt, im Job oder in der Schule fast einschläft oder ganz abschaltet. Sozialer Rückzug von Freunden, sich einigeln und abkapseln sind weitere Alarmzeichen. "Man muss jede Form von Depression ernstnehmen. Sie kann grundsätzlich tödlich sein", sagt Ralph Schliewenz.

Ärzte und Psychologen forschen unter anderem an der LWL-Universitätsklinik Hamm zur ausgleichenden Wirkung von Lichtquellen bei depressiven Menschen. Tipp eines Fachmanns: Fragt Euch, was Eure Stimmung aufhellt.

Aktiv werden ist ebenfalls ein guter Rat. Spazieren gehen, draußen Sport treiben, Sauerstoff tanken, die Natur genießen oder auch einfach mal den Blick in die Ferne schweifen lassen. Klingt banal, ist bei leichten Krankheitsformen aber sehr wirkungsvoll.

Weitere Schlappmacher, die unsere Energie rauben

Die dauernde Dunkelheit macht uns im Winter auch tagsüber schläfrig.
Die dauernde Dunkelheit macht uns im Winter auch tagsüber schläfrig.

Euch geht es soweit gut und Ihr gehört zu den Glücklichen, die fest schlafen? Doch trotzdem fühlt Ihr Euch oft erschöpft? Das kann folgende - harmlose - Ursachen haben:

Unregelmäßiger Schlafrhythmus: Wer zu unregelmäßigen Zeiten schlafen geht, stresst seinen Körper. Wer dagegen immer zur etwa gleichen Zeit ins Bett geht, vermeidet Müdigkeit. Gilt auch fürs Wochenende.

Chaos: Unordnung wirkt auf unser Gehirn wie eine Reiz-Überflutung, die es auf Dauer müde macht. Deshalb sollte im Schlafzimmer Ordnung herrschen - und am Schreibtisch auch.

Kaffee: Ist er zu stark, bist Du danach müde. Denn bei zu viel Koffein ziehen sich die Blutgefäße zusammen. Das wiederum hemmt die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn. Tipp: Zwischendurch statt Kaffee morgens Tee trinken.

Schlechte Luft: In geschlossenen Räumen sammelt sich Kohlendioxid an (geben wir beim Ausatmen ab), das wir wieder einatmen, wenn zwischendurch nicht gelüftet wird. Auch das macht müde.

Keine Freizeit: Abends noch E-Mails checken und ständig erreichbar sein? Schlechte Idee! Spätestens nach 21 Uhr solltet Ihr alles ausschalten, um abschalten zu können.

Auch Zuckerhaltiges, Weißmehlprodukte (Brötchen, bestimmte Nudelsorten) und Fettes (Frühstückscroissant, Chips) können wie eine Schlaftablette wirken. Denn bei der Verdauung dieser Produkte werden große Mengen Insulin ausgeschüttet - und der Körper muss mehr Energie allein für die Verdauung liefern.

Fotos: Friso Gentsch/dpa, 123rf.com/antonioguillem, 123rf.com/dedivan1923

Grausam: Oma (91) von eigenem Enkel erniedrigt und mit Schere am Kopf verletzt? Neu Nach Ausschluss: Dürfen die AfDler Räpple und Gedeon bald wieder in den Landtag? Neu Was wünschen sich Kinder heutzutage zu Weihnachten? Neu Kölner Unternehmen: Nachhaltige Wäsche kann auch sexy sein Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.125 Anzeige Schlechter Scherz: Unbekannter nimmt Schild "Bitte Motor abstellen" wörtlich Neu Tödliches Familien-Drama? Polizei entdeckt nach Schüssen drei Tote Neu
Gab's noch nie! Dschungelcamp kehrt 2019 mit krasser Neuerung zurück Neu Wunderheilung? Tödlicher Hirntumor einer 11-Jährigen löst sich in Luft auf Neu Noch immer knackig: Ihr glaubt nie, wie alt dieser Bikini-Body ist! Neu
Anschlag Breitscheidplatz: Polnischer Spediteur klagt über deutsche Behörden Neu WhatsApp-Update: Praktisches Video-Feature endlich auch für Android verfügbar Neu Blamable Chancenverwertung: Gegen Werder Bremen muss die TSG Hoffenheim liefern Neu Werden in dieser deutschen Stadt Busse bald durch Seilbahnen ersetzt? Neu Terror-Prozess: Wollte junger Mann eine Bombe bauen und töten? Neu Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Fall geht vor Gericht Neu Sei will angreifen: Model aus Sachsen-Anhalt kämpft um Bachelor Andrej Mangold Neu Heute bei "Köln 50667": Lucy und Kimi werden böse erpresst Neu Die Fantastischen Vier starten ihre Hallentour "Captain Fantastic" Neu Geht es Beuth jetzt an den Kragen? Chat-Skandal der Polizei Thema im Landtag Neu Diese Blondine will den Bachelor erobern, doch ist sie ihm zu unerfahren? Neu Zwei Jahre danach: So gedenkt Berlin erneut den Opfern des Terroranschlags Neu Nach Nazi-Skandal: Haben Polizisten ein "höheres Risiko, Vorurteile zu entwickeln"? Neu Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 1.625 Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! 2.392 Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet 603 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 4.409 Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 1.423 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 17.154 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 189 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 2.980 So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 935 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 3.187 Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 9.281 Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 213 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.536 AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 776 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 6.886 Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.689 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.362 Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 6.134 Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen 1.860 G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert 1.678 RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher 360 Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um 2.208 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! 276 Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn 2.414 Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 4.447 Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job 1.100