Überfall auf Geschäft: Bewaffneter Räuber auf der Flucht!

Hanau - Ein bewaffneter Mann hat in Hanau am Samstagmorgen ein Bekleidungsgeschäft überfallen.

Der Mann zwang die Kassiererin unter vorgehaltener Waffe den Tresor zu öffnen (Symbolfoto).
Der Mann zwang die Kassiererin unter vorgehaltener Waffe den Tresor zu öffnen (Symbolfoto).  © 123RF/Micha Klootwijk

Der Täter zwang eine 33 Jahre alte Kassiererin mit vorgehaltener Pistole, die Kasse und den Tresor des Ladens zu öffnen, wie die Polizei mitteilte.

Wie viel Bargeld der Mann erbeutete, steht der Polizei zufolge noch nicht fest. Die Frau sei unverletzt geblieben, hieß es.

Der Mann flüchtete nach dem Überfall zu Fuß. Die bisherige Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, habe bisher noch nicht zum Ergreifen des Mannes geführt, teilte die Polizei weiter mit.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Auch ein Hubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto).
Auch ein Hubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto).  © Jan Woitas/dpa

Titelfoto: 123RF/Micha Klootwijk

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0