Nach Schock-Fund von radioaktivem Paket: Das sagt die Polizei 499
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! Top
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben Neu
Diese Brauerei verlost Jahresvorrat-Bier, wenn Ihr... Anzeige
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" Neu
499

Nach Schock-Fund von radioaktivem Paket: Das sagt die Polizei

Ganze Stadt hält den Atem an: Einsatz in Erlensee

Nachdem am Samstag ein verdächtiges Pakten nahe Hanau für Wirbel sorgte, äußerte sich die Polizei nun mit weiteren Details.

Hanau - Für einigen Wirbel sorgte am Samstagmittag ein gefundenes Paket vor einer Wohnungstür in Erlensee, von dem eine radioaktive Strahlung ausging. Dazu wies der Absender auf eine Stadt in Tschechien hin, die für ihre Uranminen bekannt ist!

Spezialeinsatzkräfte in Schutzmontur untersuchten das Paket. Im Vordergrund: das Gestein "Uraninit" (Fotomontage).
Spezialeinsatzkräfte in Schutzmontur untersuchten das Paket. Im Vordergrund: das Gestein "Uraninit" (Fotomontage).

Wie die Polizei nun mitteilt, handelte es sich bei dem Päckchen um ein geöffnetes Postpaket, indem sich mehrere Steine befanden. Dieses sollte eigentlich an eine komplett andere Adresse geliefert werden und war für einen Gesteins-Sammler bestimmt!

Der Mann hatte offenbar online das frei verkäufliche "Uraninit" geordert, das jedoch niemals bei ihm ankam.

Stattdessen landete es vor der Wohnungstür eines Ehepaares, das misstrauisch die Polizei alarmierte. Ein Großaufgebot an Feuerwehr, Krankenwagen, Polizisten und Spezialkräften wurden am Samstag zu der Fundstelle geordert (TAG24 berichtete).

Dazu wurde die entsprechende Straße abgesperrt. Hausbewohner in unmittelbarer Nähe des verdächtigen Pakets, mussten zudem ihre Wohnungen verlassen, da eine Gefahr nicht auszuschließen war.

Wie gefährlich war die Strahlung?

Die Messungen der Spezialkräfte bestätigten schließlich den Verdacht einer radioaktiven Strahlung. Zum Glück war diese jedoch nur schwach und stellte so keine Gefährdung für Mensch und Umwelt dar.

Wie genau das Paket zu dem Wohnhaus gelangte und wer es geöffnet hatte, ist noch unklar.

Insgesamt waren 100 Einsatzkräfte vor Ort.
Insgesamt waren 100 Einsatzkräfte vor Ort.
Auf alles vorbereitet: Auch Spezialkräfte für radioaktive Gefahren waren vor Ort.
Auf alles vorbereitet: Auch Spezialkräfte für radioaktive Gefahren waren vor Ort.

Fotos: KeutzTVNews/Alexander Keutz, Armin Lerch, 123RF/Bj, KeutzTVNews/Alexander Keutz, Armin Lerch

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 46.984 Anzeige
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde Neu
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.970 Anzeige
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! Neu
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.142 Anzeige
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 5.440
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 1.512
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 1.158
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.040
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.256
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 635
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 1.836
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 5.168
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 3.917
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.262
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 615
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 769
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 382
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 4.364
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 4.329
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! 5.439
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! 5.197
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein 3.710
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn 4.143
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! 5.481 Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen 1.388
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld 20.137
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? 3.970
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job 4.126
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? 4.018
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot 5.681
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz 3.836
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus 1.074
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 3.056
Lösung: Die Antwort auf das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel 435
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 4.204
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 2.664
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 3.914
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 3.256
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 28.790
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 633
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! 1.804
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.358
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 7.437
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen 3.338
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 1.108
Ach du ... UFC-Fighter kassiert Mega-Schlag, dann reißt seine Lippe! 2.639