Polizei sucht mit Hochdruck nach mutmaßlichem Sex-Täter

Es wurde bereits Haftbefehl erlassen (Symbolfoto)
Es wurde bereits Haftbefehl erlassen (Symbolfoto)  © 123RF/Artit Oubkaew

Hanau - Nach Angaben der Polizei wird derzeit nach einem Verdächtigen aus dem Main-Kinzig-Kreis gefahndet.

Dieser soll über einen längeren Zeitraum Kinder, Jugendliche aber auch junge Erwachsene missbraucht haben.

Laut Polizei handelte es sich bei diesen um Schutzbefohlene.

Wegen des Verdachts auf Missbrauch wurde ein Haftbefehl gegen den Mann erlassen, nachdem derzeit noch gefahndet wird.

Die Vorfälle sollen sich in Sinntal-Sterbfritz ereignet haben.

Update, 10.50 Uhr: Laut "Bild"-Informationen, soll es sich bei dem Täter um einen Leiter eines Sportstudios handeln.

Der Kriminalpolizei liegen bereits elf Strafanzeigen vor.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0