Schmuck für mehrere tausend Euro in Hanau im Müll gefunden

Hanau - Ein 72 Jahre alter Mann machte in Hanau eine erstaunliche Entdeckung.

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Sensationsfund im Müll dauern an (Symbolbild).
Die Ermittlungen der Polizei zu dem Sensationsfund im Müll dauern an (Symbolbild).  © Montage: 123RF/Péter Gudella, dpa/Boris Roessler

Der Senior erschien am Samstagvormittag bei der Polizei in Hanau und gab dort "eine Tasche mit Inhalt ab, die er am Vortag in der Hanauer Innenstadt gefunden hatte", wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen am Sonntag mitteilte.

Die Tasche habe in einem Abfalleimer gelegen und die Neugier des 72-Jährigen erregt, hieß es weiter.

Als die Beamten den Fund aus dem Mülleimer am Samstag näher untersuchten, trauten zunächst ihren Augen nicht: Darin befand sich Schmuck.

Wie sich später herausstellte haben die Schmuckstücke einen Wert von mehreren Tausend Euro.

Weitere Angaben zu dem wertvollen Fund machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht. Offenbar ist aktuell noch völlig rätselhaft, wie das Geschmeide in den Abfalleimer gelangen konnte.

Polizei in Hanau ermittelt nach Fund von wertvollem Schmuck

Handelte es sich um die Beute aus einem Diebstahl oder Raubüberfall? Viele Fragen stehen im Raum. Es werde nun geprüft, "ob die aufgefundenen Wertgegenstände aus einer Straftat stammen", sagte der Spreche noch.

Die Ermittlungen der Polizei in Hanau zu dem Sensationsfund im Müll dauern an.

Titelfoto: Montage: 123RF/Péter Gudella, dpa/Boris Roessler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0