Liveticker Relegation: VfB Stuttgart und Union Berlin auf Augenhöhe! Top Live GNTM-Finale im Liveticker: Heidis Brüste stehlen allen die Show Top Live Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 1.151 Anzeige Vermisstensuche: Polizei nimmt Warnung zurück und bittet weiter um Hinweise Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 3.597 Anzeige
763

Handball-WM in Deutschland und Dänemark: Kader, Spielplan und Chancen unserer Jungs

Am Donnerstag startet die DHB-Auswahl in Berlin in die Handball-WM im eigenen Land

Am Donnerstag startet die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark. Die DHB-Auswahl hofft aufs Halbfinale.

Berlin - Applaus begleitet Uwe Gensheimer, als der Kapitän die deutschen Handballer auf das Parkett in der fast vollen Sporthalle im Berliner Sportforum führt.

DHB-Auswahl-Coach Christian Prokop beim öffentlichen Training am Dienstag in Berlin.
DHB-Auswahl-Coach Christian Prokop beim öffentlichen Training am Dienstag in Berlin.

Die knapp 2000 Fans zücken ihre Handy-Kameras, danach wird jeder Spieler der DHB-Auswahl lautstark gefeiert. "Das ist ein unglaublich toller Empfang. Wir spüren eine riesige Handball-Euphorie", sagt DHB-Sportvorstand Axel Kromer.

Dabei hat die WM noch gar nicht begonnen. 48 Stunden vor dem Eröffnungsspiel gegen Korea gibt das öffentliche Training am Dienstagabend aber schon einen Vorgeschmack auf die Stimmung, die das Team von Bundestrainer Christian Prokop durch die Endrunde in Deutschland und Dänemark tragen soll. "Das war ganz, ganz toll", sagt Gensheimer.

"Die Jungs haben sich darauf gefreut. Es kommt ja nicht jeden Tag vor, dass sie vor Publikum trainieren", sagt Teammanager Oliver Roggisch und bedankt sich bei den Fans: "Sensationell, dass ihr da seid. Ganz stark."

Martin Strobel (am Ball) vor zahlreichen Zuschauern am Dienstag in Berlin.
Martin Strobel (am Ball) vor zahlreichen Zuschauern am Dienstag in Berlin.

Nach einem freien Tag haben sich die 16 Auserwählten des Bundestrainers am frühen Nachmittag im Berliner Teamhotel getroffen. "Wir fühlen uns gut", berichtet Gensheimer. Und Rückraumspieler Paul Drux ergänzt: "Die Stimmung in der Mannschaft ist ausgezeichnet. Wenn man sieht, dass 2000 Leute hierher kommen, um das Training anzuschauen und uns anzufeuern, weckt das Vorfreude."

Die ist auch beim Bundestrainer spürbar. "Wir haben ein halbes Jahr darauf hingearbeitet. Wir freuen uns auf Donnerstag", sagt Prokop mit Blick auf das WM-Opening. "Man merkt, dass es jetzt anfängt zu kribbeln", bestätigt Roggisch. "Es kann losgehen."

Alles andere als ein Auftaktsieg ist für den Weltmeister von 2007 kein Thema: "Wir spielen gegen einen Gegner, den wir klar schlagen müssen. Wir wollen die Zuschauer von der ersten Minute an mitnehmen und Selbstvertrauen tanken für die schweren Aufgaben."

Bei der knapp einstündigen Übungseinheit sind alle Spieler mit Spaß bei der Sache. Immer wieder beklatschen die Zuschauer, die zwei Euro Eintritt für einen guten Zweck bezahlt haben, gelungene Aktionen von Gensheimer & Co. "Das ist eine schöne Situation für die Mannschaft, weil man langsam begreift, was auf uns zukommt", kommentiert DHB-Vizepräsident Bob Hanning die gute Laune auf den Tribünen. "Von daher ist es ein kleiner Probelauf."

Am Ende nehmen sich die DHB-Stars noch Zeit für die Fans und schreiben fleißig Autogramme. "Wir öffnen uns und zeigen, dass wir da sind. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es eine tolle Möglichkeit, die Nationalspieler ganz nah zu erleben und Autogrammwünsche erfüllt zu bekommen", erklärt der wie seine Spieler von den Fans dicht umlagerte Prokop.

Bei der WM erhoffen sich alle eine ähnliche Euphorie. Sportvorstand Kromer verlässt die Halle mit einem guten Gefühl: "Wir haben eine Mannschaft, die seit Wochen nur ein Ziel kennt: Den Handball mit erfolgreichen Spielen nach vorn zu bringen."

Das ist der DHB-Kader

Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat seinen Kader für das Heim-Turnier um zwei Spieler reduziert. Durch den Verzicht auf Tobias Reichmann und Tim Suton steht das 16 Spieler umfassende Aufgebot für das WM-Eröffnungsspiel am Donnerstag gegen Korea.

Andreas Wolff (THW Kiel/Tor): Nummer 33

Silvio Heinevetter (Füchse Berlin/Tor): Nummer 12

Uwe Gensheimer (Paris Saint-Germain/Linskaußen): Nummer 3

Matthias Musche (SC Magdeburg/Linksaußen): Nummer 37

Steffen Fäth (Rhein-Neckar Löwen/Rückraum links): Nummer 23

Finn Lemke (MT Melsungen/Rückraum links): Nummer 6

Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf/Rückraum links): Nummer 38

Paul Drux (Füchse Berlin/Rückraum links): Nummer 95

Matin Strobel (HBW Balingen-Weilstetten/Rückraum mitte): Nummer 19

Fabian Wiede (Füchse Berlin/Rückraum mitte): Nummer 10

Steffen Weinhold (THW Kiel/Rückraum rechts): Nummer 17

Franz Semper (DHfK Leipzig/Rückraum rechts): Nummer 32

Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen/Rechtsaußen): Nummer 24

Patrick Wiencek (THW Kiel/Kreis): Nummer 7

Hendrik Pekeler (THW Kiel/Kreis): Nummer 13

Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen/Kreis): Nummer 48

Der Spielplan der Deutschen Mannschaft mit TV-Terminen

Die Jungs sollen es ab Donnerstag reißen: Die DHB-Auswahl für die WM im eigenen Land.
Die Jungs sollen es ab Donnerstag reißen: Die DHB-Auswahl für die WM im eigenen Land.

Die Deutsche Mannschaft spielt in Gruppe A am Standort Berlin. Die Gruppe besteht inklusive Deutschland aus sechs Mannschaften. Gegner von Donnerstag an sind Korea, Brasilien, Russland, Frankreich und Serbien.

1. Spieltag:

Donnerstag, 10.01.2019: Korea - Deutschland (18.15, ZDF)

2. Spieltag:

Samstag, 12.01.2019: Deutschland - Brasilien (18.15, ZDF)

3. Spieltag:

Montag, 14.01.2019: Russland - Deutschland (18 Uhr, ARD)

4. Spieltag:

Dienstag, 15.01.2019: Deutschland - Frankreich (20.30 Uhr, ZDF)

5. Spieltag:

Donnerstag, 17.01.2019: Deutschland - Serbien (18 Uhr, ARD)

ARD und ZDF werden alle WM-Spiele der deutschen Mannschaft live übertragen. Das ZDF wird unter anderem das WM-Eröffnungsspiel der deutschen Mannschaft am 10. Januar gegen Korea zeigen. Die ARD steigt am 14. Januar mit der Partie gegen Russland in die Live-Berichterstattung ein. Auch ein Halbfinale mit deutscher Beteiligung wäre im Ersten zu sehen. Das Endspiel am 27. Januar wird vom ZDF gezeigt.

Zudem wird der Internetanbieter Sportdeutschland.TV nach eigenen Angaben alle 96 Spiele der Titelkämpfe in Deutschland und Dänemark live zeigen. Für die Partien der deutschen Mannschaft, die im Ersten und Zweiten kostenlos laufen, muss dort allerdings eine Gebühr gezahlt werden. Zudem sind bei Eurosport bis zu 15 Spiele ohne deutsche Beteiligung live zu sehen.

Der Modus der Handball-WM in Deutschland und Dänemark

In vier Vorrundengruppen mit jeweils sechs Teams geht es zunächst um den Einzug in die Hauptrunde. Die drei besten Nationen kommen jeweils weiter und nehmen ihre Punkte und das Torverhältnis aus den Spielen gegen die zwei ebenfalls für die Hauptrunde qualifizierten Teams mit. Statt mit K.o.-Spielen wie noch vor zwei Jahren, als die DHB-Auswahl im Achtelfinale an Katar scheiterte, geht es in zwei Hauptrundengruppen à sechs Mannschaften weiter. Die zwei besten Teams jeder Gruppe erreichen das Halbfinale, die dortigen Sieger spielen im Finale um Gold.

Austragungsorte der Handball-WM

Für die vier Vorrundengruppen gibt es vier Spielorte: In Deutschland sind das München mit Europameister Spanien und Berlin mit Gastgeber Deutschland. In Dänemark wird in Herning und in Kopenhagen gespielt. Die deutsche Mannschaft würde beim Einzug in die Hauptrunde nach Köln weiterreisen. Die Partien der zweiten Hauptrundengruppe werden in Herning ausgetragen. Die Halbfinals steigen in Hamburg, das Endspiel und die Platzierungsspiele bis Rang sieben in Herning.

Wer sind die Favoriten bei der Handball-WM?

Titelverteidiger Frankreich zählt auch ohne seinen verletzten Superstar Nikola Karabatic zu den heißesten Anwärtern auf den Titel. Auch Europameister Spanien rechnet sich etwas aus. Ansonsten werden Schweden, Norwegen, Dänemark oder Kroatien gute Chancen eingeräumt. Die deutsche Mannschaft zählt aufgrund ihrer schwachen Auftritte bei den letzten Turnieren derzeit nicht zur Weltspitze, allerdings könnte der Heimvorteil zu einem spielentscheidenden Faktor werden.

Die Stars der Handball-WM

Mit Karabatic fehlt eine der schillerndsten Figuren des Welthandballs. Aber auch ohne den Franzosen sind jede Menge Stars dabei: Dänemarks Mikkel Hansen zählt genauso dazu wie etwa der Kroate Domagoj Duvnjak vom THW Kiel. Auch der junge Norweger Sander Sagosen, wie Hansen Teamkollege von DHB-Kapitän Uwe Gensheimer beim französischen Topclub Paris St. Germain, dürfte erneut Akzente setzen.

Fotos: DPA

Anti-CDU-Video: So reagieren die Parteien auf das Video von Rezo Neu Streit beigelegt: Wahl-O-Mat wieder online! Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Mann wegen Mordes verurteilt, doch von der Leiche fehlt jede Spur Neu Sophia Thiel packt aus: Das steckt hinter der Auszeit der Influencerin Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 6.999 Anzeige Bachelorette bestätigt: Sie soll den Männern den Kopf verdrehen Neu Krass! "Arnie" kehrt als T-800 im ersten Trailer zu "Terminator: Dark Fate" zurück Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.745 Anzeige Unglaublich: Mädchen (9) wird von Tante auf Diebestour geschickt 245 Mord an Autohändler: So lange müssen zwei Männer hinter Gitter 67 "Werde es nie vergessen": BTN-Aus für Matthias Höhn 612 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 5.754 Anzeige Aogo und Zuber starten Podcast: Das verraten die VfB-Spielerfrauen in ihrer ersten Folge 455 Schwere Verletzungen drohen: Darum dürft ihr Eure Katze beim Lüften nicht alleine lassen 659 MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss gefordert 151 Ekel-Alarm in Kassel! Grundschule kämpft seit Monaten mit Ratten-Invasion 72 Mann zündet Haus an, in dem sich Leute aufhalten 144 Vater soll Baby so schlimm geschüttelt haben, dass es für immer geistig behindert bleibt! 1.274
Übler Geruch im Flieger: Klage von Stewardess abgeschmettert 170 SUV-Fahrer rammt mehrere Autos und liefert sich wilde Verfolgungsjagd 2.119
Barca macht ein Schnäppchen: Niederländisches Top-Talent wechselt nach Spanien! 801 Wegen Korruption! Gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi wird ermittelt 261 "Ophelia" sorgt nur kurz für Schönwetter: Kaltfront mit Frostgefahr, Regen und Gewitter rückt an 6.042 Zu hohe Fluchtgefahr: Box-Profi Felix Sturm steckt in U-Haft fest 2.086 Führerhaus zerquetscht! Schwerer Laster-Unfall legt A5 lahm 1.566 Update TAG24 klärt auf: So viel Bio steckt wirklich im Bioplastik 476 Unfassbare Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Affe im Video kaputt schlägt 1.780 Pep nun doch zu CR7? Guardiola wohl einig mit Juventus Turin! 826 Mutter stirbt an Darmkrebs und hat am Sterbebett eine letzte, herzzerreißende Bitte 8.020 Schicksal von dutzenden vermissten Kindern noch immer unklar 1.054 Walrossbaby stellt sich mit Plumpser ins Becken im Tierpark Hagenbeck vor 136 Eurowings streicht Snacks im SMART-Tarif: Wer etwas möchte, muss extra blechen 436 Warum Thermomix und Kobold-Staubsauger Vorwerk ausbremsen 1.272 "Mörder und Kinderschänder sind die größten Bastarde!" Das sagt Katja Krasavice zur Todesstrafe 1.101 Unfall auf der Bundesstraße: Auto kracht in Gegenverkehr 488 So plant Kölns neuer Trainer Beierlorzer für die 1.Liga 744 Holt VfB-Walter sich Trainer-Verstärkung vom FC Augsburg? 933 GZSZ-Spoiler: So übel wird Karlas Rache! 3.104 Bauarbeiter verliebt sich in eine Anwohnerin: Wie er ihr Herz erobern will, ist unglaublich 3.685 Vergiftung? Leichen von vier Erwachsenen und zwei Teenagern in Wohnung entdeckt 4.052 Nach BVB-Shopping-Tour: Wende im Sancho-Poker! 4.098 Totes Mädchen aus dem Fluss: Darum dauert die Untersuchung noch länger 2.361 Deutschlandpremiere! Kinder mit gespendeter Gebärmutter geboren 839 Vater und Tochter bei Explosion in den Tod gerissen: Trauerfeier und Spendenaufruf 1.087 15-Jähriger aus Jugendheim verschwunden, Polizei nimmt Krankheitswarnung zurück 11.962 Update Eine kämpft um ihr Leben: Zwei Radfahrerinnen von Lkws erfasst! 961 Typ versteckt Angelhaken in Futter und gibt es streunenden Katzen zu fressen 1.528 Autorin Judith Kerr tot: Sie schrieb "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" 445 "Starkes Signal": Nächste deutsche Stadt ruft Klimanotstand aus 436