GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet Top Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt Neu Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn Neu Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.523 Anzeige
5.055

Diese Handgriffe können Kindern das Leben retten

Wisst Ihr, was zu tun ist, wenn ein kleines Kind in Gefahr gerät?
 
 

Berlin - Besonders für Eltern ist es der Albtraum schlechthin, wenn ein Kind in Not gerät. Jetzt ist schnelle und kompetente Hilfe gefragt.

Doch die wenigsten Menschen wissen, wie Erste Hilfe beim Kind richtig funktioniert. Keine Angst, wenn Ihr diese Tipps beherzigt.

  • Bewusstlosigkeit/Herz-Kreislauf-Stillstand Bei allen akuten Notfällen wählt bitte umgehend die 112. Durch Beatmung und Herzdruckmassage kann man einen Kreislauf lange Zeit künstlich am Laufen halten und das Gehirn vor Sauerstoffmangel schützen. Denn schon nach 3 bis 5 Minuten ist mit einer Schädigung der Nervenzellen zu rechnen. Im Gegensatz zum Erwachsenen erfolgen beim Kleinkind/Baby zu Anfang fünf Beatmungsstöße über Nase und Mund. Anschließend wird mit zwei Fingerkuppen die Mitte des Brustkorbes 30 Mal um etwa ein Drittel nach unten gedrückt. Nach 30 Stößen zwei Mal beatmen. Atmet das Kind und schlägt sein Herz, bringt es in eine stabile Seitenlage.
 
 
  • Atemnot/Verschlucken Zu den häufigsten Unfällen bei Kleinkindern gehört das Verschlucken von Gegenständen. Die Luftröhre eines Kindes hat nur den Durchmesser eines schmalen Stifts. Winzige Fremdkörper genügen – und das Kind erstickt. Säuglinge positioniert man mit dem Kopf nach unten auf dem eigenen Unterarm, Kleinkinder werden über das Knie gelegt. Nach fünf kräftigen Schlägen zwischen die Schulterblätter kommen die meisten Gegenstände wieder heraus. Außerdem sollten Eltern, Großeltern und Babysitter den Giftnotruf zur Hand haben: Tel. 0361/73 07 30 oder 0228/19240!! Denn, dass Kinder einen beherzten Schluck aus der Putzmittelflasche nehmen, kommt gar nicht so selten vor.
  • Verletzungen/Schürfwunden Es gehört zum Alltag, dass Kinder beim Spielen ab und zu hinfallen und sich verletzen. Gefahren bei einer Wunde sind Blutverlust, Schmerz und Infektion. Deshalb ist es Eure Hauptaufgabe die Verletzung so keimarm wie möglich zu bedecken. Kleine Wunden können an der Luft heilen. Als Schutz könnt Ihr ein Pflaster (sogenannter Wundschnellverband) aufkleben. Zur Erstversorgung grundsätzlich keine Wundpuder, Heilsalben oder Pflastersprays auftragen.
 
 
  • Verbrennungen Verbrennungs- und Verbrühungsgefahren lauern überall im Alltag - beispielsweise eine Tasse Tee oder eine angezündete Kerze. Kleinere Brandverletzungen solltet Ihr sofort gründlich kühlen - am besten mit handwarmem Wasser für mindestens zehn Minuten. Bei größeren Flächen grundsätzlich nicht kühlen, bei Kindern besteht Unterkühlungsgefahr, es kann zu einem Schock kommen. Legt deshalb auch keine Cool-Packs und kein Eis auf Wunden. Das Ausmaß und die Tiefe einer Brandwunde werden bei Kindern leicht unterschätzt. Sind mehr als acht Prozent der Körperoberfläche verbrannt oder verbrüht, besteht Lebensgefahr!

Faustregel: Ein Arm macht etwa neun Prozent der Hautfläche eines Kleinkindes aus.

Fotos: Imago

Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben Neu Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? Neu
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch Neu Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer Neu "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie Neu "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 18.203 Anzeige Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig Neu Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? Neu Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett Neu
Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? Neu A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.325 Anzeige Tatort fliegt überraschend aus dem Programm Neu Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet Neu Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben Neu Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! Neu Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben Neu Nackter Mann fällt über 15-Jährige her Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.419 Anzeige Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 910 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 1.890 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 1.637 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 368 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 596 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 998 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 797 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 3.301 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 1.782 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 155 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 8.314 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 796 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 527 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 297 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 1.261 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 221 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 128 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 1.869 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 6.254 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 5.045 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 4.385 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 1.692 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 3.788 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 2.220 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 1.484 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.326 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 1.933 Nach Festnahme wegen möglicher Sexualdelikte: Ist der 18-Jährige schuldunfähig? 1.239 Sexy Urlaubsgrüße: Diese Badenixe zeigt gern, was sie hat 3.002 Bestialisch! Welpe in Universität zu Tode geprügelt 12.379