Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
40.123

Nach Handy-Klau: Festnahme zweier Syrer im Bordell

Leipzig - Dreister Coup beim Slipknot-Konzert letzten Donnerstag in Leipzig: Während die US-Band die Messehalle 1 rockte, klaute eine arabische Diebesbande Dutzenden Metal-Fans Handys und Geldbörsen.
Beim Slipknot-Konzert am vergangenen Donnerstag waren professionelle Diebe am Werk.
Beim Slipknot-Konzert am vergangenen Donnerstag waren professionelle Diebe am Werk.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Dreister Coup beim Slipknot-Konzert letzten Donnerstag in Leipzig: Während die US-Band die Messehalle 1 zusammenschrie, klaute eine arabische Diebesbande Dutzenden Metal-Fans Handys und Geldbörsen.

Anschließend zogen die Asylbewerber mit der Beute zum größten Bordell der Stadt.

Kaum waren die letzten Töne verklungen, gab es für Dutzende der 11.000 Slipknot-Fans ein böses Erwachen: "Noch vor Ort bemerkten sie den Diebstahl ihrer Handys und Geldbörsen", sagt Polizei-Sprecher Uwe Voigt.

Konzertbesucher berichteten den eintreffenden Beamten von mehreren, dem Anschein nach arabischen Männern, die immer wieder Metal-Fans angetanzt hätten.

Hier im Gebüsch fand Bordell-Hausmeister Michael Brei (54) den von der Polizei übersehenen Rucksack mit den geklauten Handys.
Hier im Gebüsch fand Bordell-Hausmeister Michael Brei (54) den von der Polizei übersehenen Rucksack mit den geklauten Handys.

Gegen Mitternacht lokalisierte die Polizei eines der geklauten Handys auf dem Gelände des FKK-Saunaclubs an der Torgauer Straße.

Mit Blaulicht fuhren mehrere Einsatzwagen zu Sachsens größtem Puff. Im dortigen Laufhaus checkten sechs Araber gerade das Angebot an Liebesdamen.

"Zwei Männer sind dabei immer wieder auf den Parkplatz gegangen", erinnert sich ein Mitarbeiter an das eigenartige Verhalten der Freier.

Als die Polizei kam, rannten vier der Männer eilig davon. Zwei Syrer (21, 20), die es nicht mehr rechtzeitig aus dem Puff heraus schafften, wurden festgenommen. Laut Polizei sind es Asylbewerber.

Peinlich: Obwohl zwei Dutzend Polizisten das Gelände des Clubs absuchten, wurde keines der geklauten Handys gefunden. Das gelang erst Bordell-Hausmeister Michael Brei (54) am Morgen: "Beim Reinigen des Parkplatzes habe ich einen Rucksack voller Handys im Gebüsch gefunden", erzählt er MOPO24.

Das Rotlicht übergab den brisanten Fund umgehend dem Blaulicht.

Wie die Polizei am Mittwoch bestätigte, befanden sich in dem Rucksack rund 50 Handys und Portmonees - vermutlich die Beute vom Slipknot-Konzert.

Besonders dreist: Einer der Syrer kam nach seiner Freilassung sofort wieder ins Bordell und holte nach, woran ihn die Polizei zuvor gehindert hatte...

Fotos: dpa/Herbert P. Oczeret (1), Alexander Bischoff (2)

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.322

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.656

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.460

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.374
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

5.978

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.607

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.654

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

417

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

970

Trauer um Astronaut John Glenn

1.227

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.058

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.670

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.151

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.676

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.189

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.135

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.109

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.293

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.916

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.399

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.004

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.054

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.214

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.042

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.336

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.612

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.628

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.330

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

386

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.895

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.355

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

292

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.486

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.580

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.311

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.146

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.666

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.028