Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.510

Samsung stoppt Produktion von beliebtem Smartphone

Noch mehr Hiobsbotschaften aus dem Hause Samsung: Das Unternehmen produziert vorläufig keine Smartphone Galaxy Note 7 mehr.
Das Samsung Galaxy Note 7 ist mit 849,00 Euro nicht gerade billig.
Das Samsung Galaxy Note 7 ist mit 849,00 Euro nicht gerade billig.

Seoul/New York - Samsung setzt laut Medienberichten die Produktion seines problembehafteten Smartphones Galaxy Note 7 aus. 

Zuvor hatten US-Verbraucher Brände auch bei ausgetauschten Geräten gemeldet. Inzwischen wurden fünf Fälle allein in den USA bekannt, in denen ein Ersatzgerät in Flammen aufgegangen sein soll.

Das "Wall Street Journal" und die "New York Times" berichteten am Montag unter Berufung auf informierte Personen, Samsung habe die Fertigung vorläufig gestoppt. Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap schrieb das auch und nannte den Manager eines Zulieferers als Quelle. Samsung selbst äußerte sich dazu zunächst nicht.

Das Unternehmen hatte in seiner jüngsten Stellungnahme am Sonntag erklärt, man nehme die Verbraucherberichte ernst. "Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran, die besagten Fälle zu untersuchen und die Ursache zu ermitteln." Man arbeite dabei eng mit der US-Verbraucherschutzbehörde CPSC zusammen. "Sollten wir ein Sicherheitsrisiko feststellen, werden wir gemeinsam mit der CPSC geeignete Sofortmaßnahmen ergreifen", sagte ein Sprecher. Die CPSC hatte Mitte September einen offiziellen Rückruf des Modells in den USA verfügt.

Smartphone-Marktführer Samsung hatte Anfang September eine weltweite Umtauschaktion für rund 2,5 Millionen Geräte des Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr bei den Akkus bekanntgegeben.

Am Wochenende waren vier weitere Fälle in den USA bekanntgeworden, in denen nach Angaben der Betroffenen Austauschgeräte des Note 7 in Brand gerieten. Eines der Geräte füllte demnach bereits am Dienstag in der Nacht ein Schlafzimmer mit Rauch, am Sonntag soll das wieder passiert sein, wie ein Nutzer dem Technologieblog "The Verge" berichtete. Ein weiterer Samsung-Kunde schrieb "The Verge", sein Note 7 sei in Brand geraten, als es während des Mittagessens auf einem Schrank lag.

Zudem hatte sich am Freitag ein Telefon in den Händen eines 13-jährigen Mädchens entzündet. Am Mittwoch war bereits ein Flugzeug in den USA kurz vor dem Start wegen eines brennenden Note 7 geräumt worden. Auch hier handelte es sich dem Besitzer zufolge um ein Ersatzgerät. Yonhap schrieb, auch in Südkorea und Taiwan habe jeweils ein ausgetauschtes Gerät gebrannt.

Nach den Berichten kündigten die Mobilfunk-Betreiber AT&T, T-Mobile US und Verizon an, keine Note 7 an ihre Kunden mehr auszugeben. Käufer könnten ihre Geräte gegen andere Modelle von Samsung oder Smartphones anderer Anbieter umtauschen.

Samsung verkaufte das Modell im mehreren Ländern seit August. In Deutschland sollte es erst am Tag der Austausch-Ankündigung Anfang September breit in den Handel kommen. Zuletzt war der Verkaufsstart in Europa für den 28. Oktober angekündigt worden.

Früheren Angaben der US-Verbraucherschutzbehörde zufolge könnte ein Grund für die Probleme beim ursprünglichen Note 7 gewesen sein, dass Akkus etwas zu groß für den Platz im Gehäuse geraten seien und es dadurch beim Einbau zu Kurzschlüssen in den Batterien kommen könne.

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.329

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.771

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.502

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.454
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.030

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.650

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.676

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

419

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

973

Trauer um Astronaut John Glenn

1.229

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.074

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.692

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.159

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.680

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.204

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.160

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.124

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.298

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.923

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.435

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.005

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.069

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.219

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.042

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.338

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.629

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.632

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.334

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

387

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.904

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.371

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

292

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.495

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.589

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.326

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.156

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.676

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.039