Anschläge in Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
1.511

Samsung stoppt Produktion von beliebtem Smartphone

Noch mehr Hiobsbotschaften aus dem Hause Samsung: Das Unternehmen produziert vorläufig keine Smartphone Galaxy Note 7 mehr.
Das Samsung Galaxy Note 7 ist mit 849,00 Euro nicht gerade billig.
Das Samsung Galaxy Note 7 ist mit 849,00 Euro nicht gerade billig.

Seoul/New York - Samsung setzt laut Medienberichten die Produktion seines problembehafteten Smartphones Galaxy Note 7 aus. 

Zuvor hatten US-Verbraucher Brände auch bei ausgetauschten Geräten gemeldet. Inzwischen wurden fünf Fälle allein in den USA bekannt, in denen ein Ersatzgerät in Flammen aufgegangen sein soll.

Das "Wall Street Journal" und die "New York Times" berichteten am Montag unter Berufung auf informierte Personen, Samsung habe die Fertigung vorläufig gestoppt. Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap schrieb das auch und nannte den Manager eines Zulieferers als Quelle. Samsung selbst äußerte sich dazu zunächst nicht.

Das Unternehmen hatte in seiner jüngsten Stellungnahme am Sonntag erklärt, man nehme die Verbraucherberichte ernst. "Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran, die besagten Fälle zu untersuchen und die Ursache zu ermitteln." Man arbeite dabei eng mit der US-Verbraucherschutzbehörde CPSC zusammen. "Sollten wir ein Sicherheitsrisiko feststellen, werden wir gemeinsam mit der CPSC geeignete Sofortmaßnahmen ergreifen", sagte ein Sprecher. Die CPSC hatte Mitte September einen offiziellen Rückruf des Modells in den USA verfügt.

Smartphone-Marktführer Samsung hatte Anfang September eine weltweite Umtauschaktion für rund 2,5 Millionen Geräte des Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr bei den Akkus bekanntgegeben.

Am Wochenende waren vier weitere Fälle in den USA bekanntgeworden, in denen nach Angaben der Betroffenen Austauschgeräte des Note 7 in Brand gerieten. Eines der Geräte füllte demnach bereits am Dienstag in der Nacht ein Schlafzimmer mit Rauch, am Sonntag soll das wieder passiert sein, wie ein Nutzer dem Technologieblog "The Verge" berichtete. Ein weiterer Samsung-Kunde schrieb "The Verge", sein Note 7 sei in Brand geraten, als es während des Mittagessens auf einem Schrank lag.

Zudem hatte sich am Freitag ein Telefon in den Händen eines 13-jährigen Mädchens entzündet. Am Mittwoch war bereits ein Flugzeug in den USA kurz vor dem Start wegen eines brennenden Note 7 geräumt worden. Auch hier handelte es sich dem Besitzer zufolge um ein Ersatzgerät. Yonhap schrieb, auch in Südkorea und Taiwan habe jeweils ein ausgetauschtes Gerät gebrannt.

Nach den Berichten kündigten die Mobilfunk-Betreiber AT&T, T-Mobile US und Verizon an, keine Note 7 an ihre Kunden mehr auszugeben. Käufer könnten ihre Geräte gegen andere Modelle von Samsung oder Smartphones anderer Anbieter umtauschen.

Samsung verkaufte das Modell im mehreren Ländern seit August. In Deutschland sollte es erst am Tag der Austausch-Ankündigung Anfang September breit in den Handel kommen. Zuletzt war der Verkaufsstart in Europa für den 28. Oktober angekündigt worden.

Früheren Angaben der US-Verbraucherschutzbehörde zufolge könnte ein Grund für die Probleme beim ursprünglichen Note 7 gewesen sein, dass Akkus etwas zu groß für den Platz im Gehäuse geraten seien und es dadurch beim Einbau zu Kurzschlüssen in den Batterien kommen könne.

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

NEU

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

2.118

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

1.843

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

2.003

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

2.102

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

2.241

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

3.108

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

3.142

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

8.066

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

443

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.129
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

2.024

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

3.971

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

9.128

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

4.235

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.037

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

10.484

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

2.642

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

2.428

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

3.197

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

6.302

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

4.383

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.812

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.216

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.322

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.175

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.989
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

698

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.180

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

9.450

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.008

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.715

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.164

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

16.201

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

22.168

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.257

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.681

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.170

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.852

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.203