Frau hört mysteriöse Geräusche aus ihrem Schrank und kann nicht fassen, was sie darin findet

Hangzhou (China) - Im chinesischen Hangzhou hörte kürzlich eine Frau mysteriöse Geräusche aus ihrem Kleiderschrank kommen und rief sofort die Polizei, berichtet der "Daily Star".

Die fassungslose Frau steht neben einem Polizisten.
Die fassungslose Frau steht neben einem Polizisten.  © Screenshot/Asia Wire

Auf einem Video, das die Beamten vor Ort drehten, sieht man den Moment, in dem der Schrank von der Frau geöffnet wird, die nicht fassen kann, was sie da sieht.

Im Schrank hockt total eng zusammengekauert ein Mann, den die Chinesin gut kennt. Gegenüber den verdutzten Ermittlern und der sprachlosen Frau sagt er: "Ich lebe hier."

Immer noch verwirrt von dem ganzen Vorfall, fragt einer der Polizisten die Frau: "Dein Mann hat sich im Schrank versteckt?"

Der Ehemann erklärte danach, dass er, obwohl er seiner Frau gesagt hatte, dass er zur Arbeit gehen würde, tatsächlich nach Hause gekommen war, um Videospiele zu spielen. Er wollte es ihr gegenüber nicht zugeben, weil er wusste, dass sie nicht zustimmen würde.

Die örtlichen Behörden erhoben keine Anklage, sollen aber einige Minuten damit verbracht haben, die Frau davon zu überzeugen, ihrem Mann zu vergeben.

Im Schrank versteckte sich der Ehemann der Frau.
Im Schrank versteckte sich der Ehemann der Frau.  © Screenshot/Asia Wire

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0