DFB-Eklat und Medaillenwurf: Wagner mit "scheiß Woche" Top Atemberaubend: Die offiziellen Hochzeitsfotos von Meghan und Harry sind da! Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 1.874 Anzeige Mann will mit Ethanol Lagerfeuer entfachen: Plötzlich brennen drei Frauen Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 8.592 Anzeige
10.866

Für dieses Bild erntet die Bundespolizei einen fetten Rassismus-Shitstorm

Die Bundespolizei Nord warnte auf Twitter vor Taschendieben mit einem Symbolbild. Dieses stieß den Usern auf und wurde Gegenstand heftiger Kritik.
Auf Taschendiebe sollte man nicht nur in der Weihnachtszeit besonders acht geben.
Auf Taschendiebe sollte man nicht nur in der Weihnachtszeit besonders acht geben.

Hannover - Eigentlich wollte die Bundespolizei Nord die Bevölkerung doch nur via Twitter vor Taschendieben warnen. Doch der gut gemeinte Tweet erweist sich als Eigentor.

"Müde auf dem Weg nach #Hause bzw. zur #Arbeit? Wie schnell die #Wertsachen in diesem Moment weg sein können, mag man gar nicht glauben. Schützen Sie sich vor #Taschendieben!", lautete das Posting, das per Hyperlink auf die offizielle Webseite der Bundespolizei verwies, wo Tipps für den sicheren Umgang mit Bargeld, Papieren und Kreditkarten gegeben wurden.

Zum Stein des Anstoßes wurde jedoch das gewählte Bildmaterial. Darauf ist ein schlafender Mann zu sehen, dem eine Person etwas aus der Jackentasche stibitzt.

Die Internet-Nutzer eröffnen das Feuer zu einer Rassismusdiskussion, da die stehlende Hand einen dunklen Teint aufweist, die beklaute Person jedoch eine helle Hautfarbe hat.

Bundespolizei muss sich nach heftigem Twitter-Echo auf Taschendiebstahl-Posting erklären

Die Warnung der Bundespolizei vor Taschendieben ging nach hinten los.
Die Warnung der Bundespolizei vor Taschendieben ging nach hinten los.

"Werte Bundespolizei Nord, sie werden verstehen: Der dunkel pigmentierte Arm des Taschendiebs in Ihrem Cartoon ist geeignet, rassistische Vorurteile zu schüren. Ich mag mir nicht vorstellen, dass das Ihre Absicht war. Es wäre gut, wenn sie dazu Stellung beziehen. Danke im Voraus", merkt ein User an und bekommt dafür zahlreiche Twitter-Likes und positive Reaktionen.

"Widerlich und dumm, sowas als Behörde zu veröffentlichen. Da schämt man sich echt nur noch", findet ein anderer Kommentierender drastische Worte. Auch als rassistisch wird die Bundespolizei in einigen Beiträgen verunglimpft.

Nur wenige Personen trauen sich beruhigend in die Diskussion unter dem Foto einzugreifen: "Leute bitte hört auf hier in den Mentions rumzuheulen und aus einer Mücke einen Elefanten zu machen! Dieser Tweet soll helfen und euch daran erinnern vorsichtig zu sein und eure Wertsachen zu schützen", schreibt eine Nutzerin.

Aufgrund des heftigen Echos sieht sich die Bundespolizei gezwungen, sich zu erklären. "Es tut uns leid, dass das Bild falsch rüber kam. Wir wollten keine rassistischen Vorurteile schüren. Uns ging es einzig und allein um den präventiven Hinweis", schreibt die Behörde, die sich beim nächsten Tweet vermutlich genau überlegen wird, zu welchen Photoshop-Tricks und Illustrationen gegriffen wird.

Fotos: Twitter Screenshot Bundespolizei Nord, dpa (Symbolbild)

Vater rührt mit Hochzeitsrede Tausende Menschen zu Tränen Neu Vergiftet! Dutzende Schulkinder nach Unterricht im Krankenhaus Neu
Sonderfolge: Hier zeigt Horst Lichter seine Lieblingsstücke Neu Bus bei Meisterfeier von Roter Stern Belgrad abgefackelt! Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.639 Anzeige Schlimmer Verdacht: Musste Familienvater sterben, weil der Anschnallgurt riss? Neu 285.000 Euro Schaden! Ferrari und Porsche bei illegalem Rennen geschrottet? Neu
Absoluter Schockmoment: Wohnmobil stürzt fast Abhang hinunter! Neu Er starb im Alter von 65 Jahren: Trauer um rbb-Moderator Jürgen Jürgens Neu Nach royaler Hochzeit: Gäste verscherbeln Geschenktüten auf Ebay Neu 30 Jahre nach brutalem Mord an Deutscher: Zwei Männer in Haft Neu Lawine reißt Autos mit, auch eine Sächsin unter den Opfern Neu Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 3.452 Anzeige Mann blickt aus dem Fenster und kann nicht glauben, was er da sieht Neu Kaviar statt Cordon bleu: Diese Familie hat genug vom armen Plattenbau-Leben Neu Wegen Facebook-Posting landet diese junge Frau für Monate im Knast Neu Was krabbelt denn hier für ein mysteriöses Tier? Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.497 Anzeige Mit abgebrochenen Bierflaschen zugestochen: Die Polizei fahndet Neu Was für eine süße Sensation! Weißes Rentier-Baby erobert Herzen Neu Chef zerhackt Angestellte (16) in Stücke, als sie ihn nach Geld fragt Neu Gnadenlos! "Alpha Female" zerlegt Micaela Schäfer im Wrestling-Ring Neu Welche deutsche Promi-Lady zeigt uns denn hier ihren Knackpo? Neu Wen Pietro Lombardi einfach nur phänomenal findet Neu Kein Witz! Mann ruft Polizei, weil er von Schwein verfolgt wird Neu Sie verfolgten einen Raser: Zivilfahnder überschlagen sich Neu Zu freizügig und zu dünn? GNTM-Siegerin kassiert heftigen Shitstorm Neu Schock! Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho soll in seiner Heimat ins Gefängnis Neu Trauer um Manfred Schaub: Hessens stellvertretender SPD-Chef ist tot Neu Alte Fehde eskaliert: Bauern gehen mit Stock und Messer aufeinander los Neu "Zwei eingesperrte Hunde!": Doch die Polizei findet etwas ganz anderes 2.216 Sprang ein Vater vom Dach, nachdem er seinen Sohn umgebracht hat? 877 "Du bist ein großes Vorbild": Emotionales Bushido-Foto sorgt bei Fans für weiche Knie 1.085 Totalschaden! Taxifahrerin schläft am Steuer ein 71 Maskierter zieht im Lokal Messer und geht auf Angestellten los 111 Sex-Chats mit Kindern: Ein Dutzend Priester suspendiert 598 Messer in den Bauch gerammt: Attacke in Flüchtlingsunterkunft 2.646 Leiche auf 7.200 Metern Höhe gefunden: Bergsteiger (36) stirbt am Mount Everest 1.766 Schottersteine! ICE in voller Fahrt beworfen und schwer beschädigt 5.505 Frankenstein ist zurück! Grusel-Klassiker begeistert in Hamburg 86 Glatzkopf hebt Kind hoch und lässt es auf den Asphalt fallen 5.171 Sexualpädagogin gibt Eltern einen Ratschlag und erhält dafür Morddrohungen 3.068 In ihrer Freizeit: Polizisten stellen drei Diebe auf Kölner Weinfest 408 Heidi Klum und ihr junger Lover: Ausgerechnet ein Ex stärkt ihr jetzt den Rücken 1.820 Asyl-Skandal im Flüchtlingsamt hat offenbar großen Schaden angerichtet 1.341 Vermisste Mädchen: Alina (13) in Berlin gefunden, doch wo ist Latisha (13)? 2.453 Vor den Augen seiner Freundin (17): Junger Mann (19) erleidet Stromschlag und stürzt in den Tod 13.436 Lebensgefahr! Polizei holt betrunkenen Arbeiter vom Dach 1.178 Nur noch ein Haufen Blech! 21-Jähriger überschlägt sich mit Auto 1.620 Mit Maske erschreckt: 17-Jähriger fürchtet sich so sehr, dass er sich verletzt 251