Frau fällt beim Fensterputzen aus dem zwölften Stock und stirbt Top Muss GZSZ-Bösewicht Jo Gerner heute sterben? Jetzt spricht RTL! Top Ernsthaft erkrankt? Marilyn Manson kollabiert schon wieder auf Bühne Top Junger Mann stürzt von Strombrücke und wird schwer verletzt Top
10.910

Für dieses Bild erntet die Bundespolizei einen fetten Rassismus-Shitstorm

Die Bundespolizei Nord warnte auf Twitter vor Taschendieben mit einem Symbolbild. Dieses stieß den Usern auf und wurde Gegenstand heftiger Kritik.
Auf Taschendiebe sollte man nicht nur in der Weihnachtszeit besonders acht geben.
Auf Taschendiebe sollte man nicht nur in der Weihnachtszeit besonders acht geben.

Hannover - Eigentlich wollte die Bundespolizei Nord die Bevölkerung doch nur via Twitter vor Taschendieben warnen. Doch der gut gemeinte Tweet erweist sich als Eigentor.

"Müde auf dem Weg nach #Hause bzw. zur #Arbeit? Wie schnell die #Wertsachen in diesem Moment weg sein können, mag man gar nicht glauben. Schützen Sie sich vor #Taschendieben!", lautete das Posting, das per Hyperlink auf die offizielle Webseite der Bundespolizei verwies, wo Tipps für den sicheren Umgang mit Bargeld, Papieren und Kreditkarten gegeben wurden.

Zum Stein des Anstoßes wurde jedoch das gewählte Bildmaterial. Darauf ist ein schlafender Mann zu sehen, dem eine Person etwas aus der Jackentasche stibitzt.

Die Internet-Nutzer eröffnen das Feuer zu einer Rassismusdiskussion, da die stehlende Hand einen dunklen Teint aufweist, die beklaute Person jedoch eine helle Hautfarbe hat.

Bundespolizei muss sich nach heftigem Twitter-Echo auf Taschendiebstahl-Posting erklären

Die Warnung der Bundespolizei vor Taschendieben ging nach hinten los.
Die Warnung der Bundespolizei vor Taschendieben ging nach hinten los.

"Werte Bundespolizei Nord, sie werden verstehen: Der dunkel pigmentierte Arm des Taschendiebs in Ihrem Cartoon ist geeignet, rassistische Vorurteile zu schüren. Ich mag mir nicht vorstellen, dass das Ihre Absicht war. Es wäre gut, wenn sie dazu Stellung beziehen. Danke im Voraus", merkt ein User an und bekommt dafür zahlreiche Twitter-Likes und positive Reaktionen.

"Widerlich und dumm, sowas als Behörde zu veröffentlichen. Da schämt man sich echt nur noch", findet ein anderer Kommentierender drastische Worte. Auch als rassistisch wird die Bundespolizei in einigen Beiträgen verunglimpft.

Nur wenige Personen trauen sich beruhigend in die Diskussion unter dem Foto einzugreifen: "Leute bitte hört auf hier in den Mentions rumzuheulen und aus einer Mücke einen Elefanten zu machen! Dieser Tweet soll helfen und euch daran erinnern vorsichtig zu sein und eure Wertsachen zu schützen", schreibt eine Nutzerin.

Aufgrund des heftigen Echos sieht sich die Bundespolizei gezwungen, sich zu erklären. "Es tut uns leid, dass das Bild falsch rüber kam. Wir wollten keine rassistischen Vorurteile schüren. Uns ging es einzig und allein um den präventiven Hinweis", schreibt die Behörde, die sich beim nächsten Tweet vermutlich genau überlegen wird, zu welchen Photoshop-Tricks und Illustrationen gegriffen wird.

Fotos: Twitter Screenshot Bundespolizei Nord, dpa (Symbolbild)

Glück gehabt! BVB dank Last-Minute-Toren eine Runde weiter 501 SEK-Einsatz in Lippstadt: Bewaffneter Mann in Zug vermutet 1.293 Update
Elfer-Krimi in Cottbus: Energie für bärenstarken Auftritt nicht belohnt 634 Kein Riesenspiel, aber Hertha rettet sich eine Runde weiter 152 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.852 Anzeige Fürther Trainer fehlt im Pokal gegen den BVB: Das ist der Grund 5.161 Beim Highfield: Betrunkener Räuber aus See gefischt 1.253 Diese Ex-GNTM-Zicke soll von Hartz IV leben 13.683 Gymnasium wird erpresst: 10.000 Euro oder Amoklauf 3.946 Schon wieder Tote in Italien! Ausflügler werden von Wassermassen mitgerissen 2.342 Larissa Marolt: Ist das Liebesgeheimnis um ihren Freund damit gelüftet? 3.692 Dieser hübsche Promi will sich ab sofort öfter "oben ohne" zeigen 4.442 Polizist nach Steinwurf durch Streifenwagen-Fenster verletzt 2.314 Welcher Promi (41) posiert denn hier mit toller Bikini-Figur? 2.201 Die Geissens entsetzt: Tochter Shania bekommt zu viele Sex-Nachrichten! 3.802 Trauer in Nürnberg: Ältester Gorilla Europas ist gestorben 2.856 Passagierschiff läuft vor Kölner Altstadt auf Grund 563 Gerald und Anna in Namibia: Sie machen endgültig ernst! 3.628 Ups! Autodieb verirrt sich in Sackgasse 1.192 Heftige Ausschreitung bei Pokalspiel in Magdeburg: Das sagen die Lilien 269 Vermisst: Polizei veröffentlicht neue Details über Alexandra M. 5.520 Badeverbote drohen! Blaualgen-Alarm in Brandenburgs Gewässern 131 Gas tritt in Entsorgungsfirma aus: Mehrere Verletzte! 528 Update Weil er am Handy spielte, starben 12 Menschen: Nun ist der Mann vorzeitig entlassen worden 7.331 #juuling: Was steckt hinter diesem neuen Trend? 5.674 Abartig! Teenager schmiert Hund Kot ins Gesicht und schleudert das Tier zu Boden 4.272 Hotel-Besitzer schneidet Hecke: Mit der Reaktion seines Nachbarn hat er nicht gerechnet 4.212 Bode kritisiert ARD und ZDF: Zu viel Fußball im Fernsehen! 1.586 Gesucht! Hat dieser Mann ein 15-jähriges Mädchen sexuell genötigt? 3.460 Vogel verursacht schweren Verkehrsunfall 2.715 Tourist geht mit Tochter für 50.000 Euro shoppen: Nach Zugfahrt ist alles weg 794 Nach Gewalt-Androhung: Moskauer Circus will Charlotte Roche anzeigen 3.377 Zug kann nicht mehr bremsen und rauscht durch Betonplatten 3.738 "Tinder-Schwindler": Sechs Frauen fielen auf seine Masche herein 4.102 Polizei-Einsatz gegen TV-Team: Jetzt sprechen alle Beteiligten 6.758 Frisch aus der Gerüchteküche: BVB wirft Auge auf Liverpool-Star 2.523 187 Strassenbande trauert um erschossenen Freund 6.950 Mysteriöser Vermissten-Fall: Wo ist diese Königsboa? 1.339 Update Nun schaltet sich "Aktenzeichen XY" ein: Wo ist Jitka S. (51) aus Gronau? 7.783 Messer-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof: Täter flüchtet 761 Mann (98) läuft jeden Tag 10 Kilometer, um seine todkranke Frau zu sehen 3.948 63-Jähriger stürzt mit Gleitschirm in die Tiefe 1.219 Urlaub endet im Horror: Putzfrau geht mit Eisenstange auf Touristin los 4.684 Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen 10.465 Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen 1.485 "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen 3.471 Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm 1.281 Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! 2.869 "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? 5.945 Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt 12.153