Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal Top Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine Top Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung Neu Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück 2.057
15.453

Petition forderte: Lasst "Killer-Hund" Chico leben!

Per Online-Petition: Wird Chico gerettet?

Eine Online-Petition will den Hund Chico jetzt retten - die Teilnahme ist enorm.

Hannover - Nach dem Tod einer 52-jährigen Frau und ihres Sohnes in Hannover am Dienstag (TAG24 berichtete) hat die Obduktion den Verdacht einer Hunde-Attacke bestätigt.

In einer Hannoveraner Wohnung wurden zwei Leichen gefunden.
In einer Hannoveraner Wohnung wurden zwei Leichen gefunden.

Der Staffordshire-Terrier-Mischling "Chico" hat demnach seine Besitzer in ihrer Wohnung tot gebissen. Der Hund soll nun zeitnah eingeschläfert werden.

Unbekannte haben sogar in der Nacht zu Samstag versucht, in das Tierheim Hannover einzubrechen, in dem Chico derzeit noch untergebracht ist. Die Polizei meint, ein "Zusammenhang zwischen dem Einbruch und einem möglichen Befreiungsversuch militanter Tierschützer sei reine Spekulation".

Nun muss der Mischlingshund wohl nach Anordnung der Stadt Hannover eingeschläfert werden. Die Unbekannten schafften es nicht, die Zugangstür zu den Hundezwingern aufzuhebeln.

Jetzt wollen Tierschützer mit einer Petition verhindern, dass der Hund sterben muss. Sie fordern eine neue Chance für das Tier. "Bitte lasst Chico leben! Er hatte nie ein gutes Hundeleben!", heißt es bei dem Internet-Aufruf.

Und die Teilnahme ist enorm! Bis Samstagnachmittag hatten bei der >> Petition schon über 129.000 Unterschriften gesammelt. Auch auf Facebook wird das Ansinnen der vielen Tierschützer rege geteilt.

Online-Petition für Chico aus Hannover

Tanja Wagner fordert, dass Chico gerettet wird.
Tanja Wagner fordert, dass Chico gerettet wird.

Die Stadt Hannover räumte am Freitag ein, dass der Hund den Behörden bereits im Jahr 2011 aufgefallen war. Eine angeordnete Begutachtung sei damals unterblieben. Nach jetzigen Erkenntnissen hätte dies zu einem Haltungsverbot führen müssen. Über die konkreten Umstände für dieses Versäumnis beziehungsweise über mögliche Konsequenzen für die Verantwortlichen will die Stadt am Montag informieren.

Die Obduktion der 52 und 27 Jahre alten Besitzer hat den Verdacht einer tödlichen Hunde-Attacke tatsächlich bestätigt: Bei der rechtsmedizinschen Untersuchung wurde der Tatbestand erkannt, teilte die Polizei mit. Warum aber der Hund seine beiden Bezugspersonen angriff und tötete, ist weiterhin unklar. Bei den Opfern seien die "durch den Staffordshire-Terrier-Mischling verursachten Bissverletzungen todesursächlich" gewesen, heißt es. Chico war angemeldet und als "nicht-gefährlicher Hund" eingestuft.

In der Online-Petition von Tanja Wagner heißt es: "Ein Unglück, von Menschen gemacht! Sind die beiden Toten von Hannover eine Tragödie? Ja. Ist ihr Hund der Schuldige? NEIN! Denn das Problem bei allen „Beiß-Attacken“, die immer wieder passieren und zum Glück nur selten tödlich enden, liegt am anderen Ende der Leine. Bei den Haltern. Das klingt grausam, weil jetzt zwei Menschen tot sind.

Aber nicht sachgerecht wäre es, die offenbar falsche Haltung des Hundes zu ignorieren. Und grausam ist auch, bei der Debatte über Kampfhunde – die nur so heißen, weil Menschen sie einst dazu gemacht haben – nur nach Verboten zu rufen. Oder nach Einschläfern, was jetzt auch „Chico“ droht. DAS NÜTZT KEINEM UND VERHINDERT GAR NICHTS!"

Update 10. April:

Die Petition hat offenbar geholfen. Nach 269.000 Unterschriften steht laut "Gegen Tierquälerei" fest, dass Chico nicht eingeschläfert wird. So heißt es auf Facebook:

"Chico wird NICHT eingeschläfert! Wir sind stolz, dass wir die ersten sind, die Euch diese Botschaft verkünden dürfen. Der Hund wird definitiv nicht eingeschläfert.

Diesen Beitrag dürft Ihr gerne teilen!

Alle weiteren Infos entnehmt bitte morgen den Printmedien bzw. dem Internet. Vielen Dank für Eure Unterstützung!👍❤️🐕

Update 18.55 Uhr: Vielen Dank für das schnelle Lob unseres Engagements bezüglich Chico und den damit verbundenen positiven Bewertungen bei Facebook innerhalb der letzten Stunde!

Wir möchten an dieser Stelle das Lob aber auch zu 100 % an die Stadt Hannover weitergeben. Es freut uns sehr, dass die Stadt Hannover, als entscheidene Stelle, so kurzfristig nach einer für fast alle Seiten zufriedenstellenden Lösung gesucht und offensichtlich gefunden hat.👍❤️.

Leider das 2. Update um 23.04 Uhr: Alle Spekulationen bezüglich des weiteren Verbleib von Chico sind völlig aus der Luft gegriffen! Es steht nur fest, dass der Hund nicht eingeschläfert wird. Die Stadt Hannover wird sich sehr genau überlegen, an wen der Hund vermittelt wird. Diese Entscheidung wird DEFINITIV nicht innerhalb von 24 Stunden erfolgen."

Fotos: DPA, Screenshot/change.org

19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt 3.015 Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße 2.255 Update
Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! 1.057 Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana 1.072 Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster 1.996 Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah 2.376 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 5.639 Anzeige "Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt 1.555 Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium 783 In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt 129 Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! 1.859 Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab 1.918 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.877 Anzeige Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? 1.187 Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt 2.766 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.260 Anzeige YouTuber macht Obdachlosem Geschenk: Darum droht ihm jetzt der Knast 4.711 "Solidarisches Grundeinkommen" soll getestet werden 208 Spahn über Masern: "Verantwortungslos, Kinder nicht impfen zu lassen" 682 Gleich entdeckt? Dieser Künstler ist ein Meister der Tarnung 395 SEK zersiebte Audi R8: Schwer verletzter Kaufmann erneut vor Gericht 5.873 Priester verzockt über 500.000 Euro Kirchengelder beim Glücksspiel! Was droht ihm jetzt alles? 802 Kim Kardashian postet mega heißes Bild vom Strand, doch ihre Fans sehen etwas ganz anderes 7.739 Mann würgt Freundin beim Spaziergang: Nach acht Monaten Wachkoma ist sie tot 2.009 Trainer-Legende trauert: Ehefrau gestorben! 2.355 Ehefrau erkrankt an AIDS, weil ihr Mann fremdging: Ihre Reaktion ist unfassbar 6.660 Polizisten suchen mit außergewöhnlichem Post nach Teddy-Besitzer 921 Stadt Köln entfernt Armenier-Mahnmal! 193 Update Das wär's! Sitzen Pietro und Sarah Lombardi bald in der DSDS-Jury? 1.119 Integration in Deutschland: Sexualität muss mehr in den Fokus 1.344 Nach Gürtelattacke auf Israeli: Täter stellt sich der Polizei 2.044 Update Krankenkassen-Studie beweist: Männer sind Zahnarzt-Muffel! 206 Papst schaltet sich in deutschen Kirchenstreit ein 532 Kurioser Streit: Ist diese Straße nur ein "schlechter Ostfriesenwitz"? 1.932 Rekord! Bier aus dem Südwesten ist in diesem Land besonders beliebt 57 Nach Tariferhöhung: Auch Merkel bekommt mehr Geld 3.381 Aus Liebe: Verlässt Motsi Mabuse Deutschland? 2.172 Obduktion klärt auf: Lehrer (50) erschoss Tochter (19) und sich selbst 1.275 Rauch und Asche: Hier bahnt sich eine Katastrophe an 2.999 Horror-Unfall: Leopard fällt deutschen Touristen an! 2.750 Skandal-Schlachthof wegen Tierschutz wieder gesperrt! 960 Mann wird von Drohne mit Nägeln beschossen 1.952 Spaziergänger findet verbrannte Leiche auf Parkplatz 2.217 CDU-Generalsekretärin: "Kein türkischer Wahlkampf in Deutschland!" 691 FDP-Chef Christian Lindner (39) ist wieder Single 2.489 Ein Toter und ein Schwerverletzter: Radler stoßen frontal mit VW-Bus zusammen 1.951 Erzieher soll Jungen über 280 Mal missbraucht haben, doch seit zwei Monaten ist er auf freiem Fuß 1.041 Großes Interesse: Für neue 5-Euro-Münze stehen die Menschen Schlange 631 Update Gefahrgut-Transporter auf A9 verunglückt 5.351 Schrecklich: Jugendlicher von Bahn überrollt! 5.339 Update "Auschwitz-Vergaser": Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf junge Flüchtlinge 2.645