Drama im Pflegeheim: Aufzug defekt und niemand rückt für Hilfe an Top Nächster Eklat auf der Autobahn: Polizist zeigt Gaffer Wrack, der bricht in Tränen aus Top MediaMarkt in Duisburg: Viele geniale Angebote erwarten Euch nach Umbau Anzeige Bastian Schweinsteiger und Ivanovic werden wieder Eltern: Ana ist schwanger! Top Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.410 Anzeige
142

Wegen zahlreicher Tierrisse: Jagd auf Problem-Wölfe eröffnet

Das Schicksal der beiden Wölfe im Norden

Auch vor Rindern und Pferden hat er nicht halt gemacht, der Leitrüde des Rodewalder Rudels in Niedersachsen. Nun soll er sterben.

Hannover – Zwei Wölfen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein soll es an den Kragen gehen. Die zuständigen Behörden haben eine Ausnahmegenehmigung für den Abschuss der Tiere erteilt.

Im Kreis Nienburg in Niedersachsen soll der Leitwolf des Rodewalder Rudels abgeschossen werden.
Im Kreis Nienburg in Niedersachsen soll der Leitwolf des Rodewalder Rudels abgeschossen werden.

Der Leitrüde des Rodewalder Rudels im niedersächsischen Landkreis Nienburg hat zahlreiche Nutztiere getötet, darunter sogar Pferde und Rinder (TAG24 berichtete).

Das Umweltministerium hat eine Ausnahmegenehmigung für einen Abschuss von GW717m erwirkt, erteilt hat sie der Landesbetrieb NLWKN. In Schleswig-Holstein soll Rüde GW924m getötet werden.

Wölfe sind in Deutschland streng geschützt. Außer dem Bundesnaturschutzgesetz ist das auch in EU-Vorgaben geregelt. Die Tiere dürfen in Deutschland nicht gejagt werden. Eine Abschussgenehmigung kann aber im Ausnahmefall nach Paragraf 45 des Bundesnaturschutzgesetzes erteilt werden.

Bestimmte Tiere dürfen dann getötet werden, wenn von ihnen eine Gefahr für den Menschen ausgeht oder erheblicher wirtschaftlicher Schaden durch sie zu erwarten ist.

Wie sieht es rechtlich bei GW717m in Niedersachsen aus?

Juristisch stützt sich die Ausnahmegenehmigung in Niedersachsen auf den Tod von mehreren ausreichend geschützten Rindern. Das Umweltministerium hat GW717m nach eigenen Angaben mehr als 40 Risse von Nutztieren nachgewiesen, darunter Ponys und Rinder. Einen Eilantrag von Wolfsschützern hat das Verwaltungsgericht Oldenburg abgelehnt. Alternativen zur Tötung seien nicht erkennbar.

Was ist die juristische Grundlage bei GW924m in Schleswig-Holstein?

Die Genehmigung zum Abschuss hat das dem Umweltministerium in Kiel zugeordnete Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Ende Januar erteilt. Der aus Dänemark nach Schleswig-Holstein gekommene Rüde ist für mehrere Schafsrisse hinter vermeintlich wolfssicheren Zäunen im Kreis Pinneberg verantwortlich.

Wurden in Deutschland schon Problemwölfe geschossen?

Ja. Seit der Rückkehr von Canis lupus nach der Wiedervereinigung wurden in Deutschland bereits zwei Wölfe legal getötet. Der bundesweit erste war der im Internet Kurti genannte MT6. Er wurde im April 2016 in der Lüneburger Heide geschossen. Dieses Schicksal ereilte im Februar vergangenen Jahres auch einen Wolf in Sachsen.

Wer soll GW717m töten?

Dazu möchte das Umweltministerium in Hannover nichts sagen. MT6 war von einem Scharfschützen der Polizei getötet worden. Und in Schleswig-Holstein? "Eine Gruppe ausgewiesener Fachleute unter intensiver Einbeziehung des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein wird nun mit der schwierigen Aufgabe betraut, den Wolf zu erlegen", sagte Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) Ende Januar.

Wie lange dauert es, bis die Tiere geschossen werden?

Auch in Schleswig-Holstein soll ein Problemwolf abgeschossen werden.
Auch in Schleswig-Holstein soll ein Problemwolf abgeschossen werden.

Über einen Zeitrahmen kann niemand verlässliche Angaben machen. GW717m muss in Schussweite kommen und identifiziert werden. Der Rüde war außer im Landkreis Nienburg auch im Heidekreis und der Region Hannover unterwegs. Anders als seinerzeit MT6 trägt er kein Senderhalsband, das Ortung und Identifizierung erleichtern würde.

Auch GW924m in Schleswig-Holstein trägt kein Halsband, die Gefahr einer Verwechslung ist dort aber geringer. In Niedersachsen soll es nach Angaben der Landesjägerschaft rund 250 Wölfe geben, im nördlichsten Bundesland dagegen nur 4. In Niedersachsen sind 22 Rudel nachgewiesen, in Schleswig-Holstein noch keine.

Warum heißen die Wölfe GW717m und GW924m?

"GW" steht für einen Grauwolf (engl.: Grey Wolf). Danach kommt die Codenummer des Senckenberg-Institutes, im Falles des Rodewalder Rüden ist es 717, beim Schleswig-Holsteiner 924. Das kleine "m" am Ende zeigt, dass es sich um ein männliches Tier handelt (engl.: male).

Fotos: DPA

Temperaturen bis fast 50 Grad: Waldbrände und Horror-Hitze in Israel! Top Tödlicher Unfall: Auto gerät auf Gegenfahrbahn und rammt Trecker Neu Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 5.127 Anzeige Nach Ja-Wort im TV: GNTM-Theresia ist nun offiziell verheiratet Neu Mehrfacher Kindesmissbrauch! Anklage gegen WM-Sänger und zwei weitere Männer Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige Zwei Schulbusse krachen bei schwerem Unfall ineinander, mehrere Verletzte Neu Helgoland-Touristen schockiert über so viel Plastik-Müll in Vogelnestern Neu MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 8.219 Anzeige Massive Kurven vor Traumkulisse: Wer ist diese Göttin? Neu Schock für Tierschützer! Hier dürfen Elefanten wieder legal gejagt werden Neu Nicht lustig: Rüpel-Rentner mit Traktor ruiniert ganze Baustelle! Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.490 Anzeige Riverboat-Moderatoren total verwirrt, diese Gäste sind trotzdem dabei Neu Rentner die Kehle durchtrennt: Urteil gefallen, doch dringende Frage bleibt Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.221 Anzeige "Du riechst so gut": Hier wird "Kokain" von Rammstein vertickt Neu Désirée Nick im "Sommerhaus der Stars"? Jetzt redet sie Klartext! Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? Anzeige Tödlicher Leichtsinn: Schulkind klettert auf Spind und stirbt Neu Nach der Schule kam sie nicht mehr heim: Wo ist Beatrice-Elena (13)? Neu
Fußball-Legende mit Statue geehrt, Fans empört: "Schlechter als Ronaldos"! Neu Wow! Das passiert jetzt mit dem Rekord-Kreuz von "Bares für Rares" Neu Drogenkranker dreht durch, Polizist verletzt sich: Der echte Horror beginnt nach dem Einsatz Neu Mann traut sich nicht aus seinem Haus, obwohl er sein Kind abholen muss: Das ist der Grund! Neu Fatales Nickerchen nach Kirmesbesuch: Betrunkener legt sich hinter Auto und wird überrollt Neu BVB weiter auf Shopping-Tour: Stehen zwei Italien-Bomber im Fokus? Neu
Während GNTM-Finale: Lamborghini und Edel-Benz rasen durch Düsseldorf Neu Explosion mitten in der Nacht: Suche nach Vermisstem geht weiter 1.534 Frau und drei Kinder getötet: Gunzenhausener Familienmörder gibt nicht auf 1.236 Nach nur 7 Jahren in Köln: Peugeot und Citroën wandern nach Rüsselsheim ab 243 Liebescomeback bei GZSZ: Werden Jo und Yvonne wieder ein Paar? 754 "Es ist erst Halbzeit": Relegations-Vorteil plötzlich bei Union Berlin 316 Paukenschlag! Theresa May kündigt Rücktritt an 994 Drama nach GNTM-Finale: Wie schlecht geht es Simone wirklich? 7.300 Kurios! Keeper tanzt sein Team zur Meisterschaft 938 HSV schmeißt Sportvorstand Ralf Becker raus, Nachfolger steht schon fest 993 Update Unheimlicher Fund nahe Kindergarten: Gärtner buddelt Waffe aus! 1.874 "Den Fans steht's bis zum Hals": Gomez spricht nach Relegations-Enttäuschung Klartext 2.150 "GNTM"-Vanessa verkündet große Veränderung: Ist das der Grund für ihren Final-Ausstieg? 5.568 Riesige "Fridays-for-Future"-Demo in Kölner City! 1.018 Update Zu wenig Kinder: Bürgermeister will Viagra an Paare verteilen! 964 Kurios: In diesem Wohnzimmer wird am Sonntag gewählt 440 Er kollabierte auf dem Mount Everest, doch seine Leiche wird man wohl nie bergen 4.203 Darum macht sich Ex-Landesbischöfin Käßmann für die Frührente stark 63 Tragischer Unfall in Kletterpark: Besucher stürzt mehrere Meter in die Tiefe 779 Razzien im Norden: Polizei stürmt 33 Asia-Restaurants! 170 Dramatische Szenen in Tunnel: Biker und Sozius von Maschine geschleudert 2.632 Update "Da tummeln sich viele Arschlöcher": Jürgen Vogel rechnet mit dem Netz ab 863 Schulbusse krachen ineinander: Mehrere Kinder verletzt! 3.760 Update Das könnte euch das Sommer-Grillvergnügen im Freien ganz schön vermiesen 1.380