Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

TOP

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

TOP

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

NEU

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.077
Anzeige
4.864

So bekriegen sich Dynamo- und Hansa-Fans vorm Spiel

Dresden/Rostock - Vor dem brisanten Ost-Duell am Samstag beim FC Hansa Rostock haben die SG Dynamo Dresden und der Verein gemeinsam zu einem fairen Duell aufgerufen. Im Netz schaukeln sich die Fangruppen aber schon gegenseitig auf.
Links die Rostocker Variante. Rechts die Antwort eines Dresdner Anhängers.
Links die Rostocker Variante. Rechts die Antwort eines Dresdner Anhängers.

Dresden/Rostock - Die Stimmung vor dem brisanten Drittliga-Duell zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden (Sonnabend, 14 Uhr) ist wie immer aufgeheizt.

Im Netz kursieren bereits Bilder, mit denen sich die beiden Fangruppen gegenseitig hochschaukeln.

Auf dem ursprünglichen Plakat, das im Rostocker Stadtbild an einigen Stellen zu sehen ist, steht: "Im Stadion und auf den Strassen zusammen gegen Dynamo!!! 29.11.2014 Rostocks Jugendbanden vereint gegen den Feind!!!"

Auf dem Bild sind fünf maskierte Personen mit einem Kampfhund zu sehen.

Der Gegenentwurf eines Dynamo-Anhängers ließ nicht lange auf sich warten. Ein Vermummter posiert dort mit einem Schoßhündchen. Dazu zu lesen ist: "In Dresden braucht man keine Kampfhunde um krass auszusehen!"

Die zweite Variante der Netzplänkeleien.
Die zweite Variante der Netzplänkeleien.

Zunächst gab es jedoch auch einen anderen vermeintlichen Rostocker Entwurf. Darauf geschrieben: "Unser Hund Hans A. ist entlaufen. Wer hat ihn gesehen?". Bei diesem stellten die Macher des Bildes allerdings klar, dass es eine Satire sei und ebenfalls Dynamofans gemacht wurde.

Und die Antwort in feinster Dialekt ist zum Schmunzeln: "Das is so ä kleener Hund. Der macht keene Arbeet."

Damit es bei martialischen Worten bleibt, veröffentlichten beide Vereine am Dienstag eine gemeinsame Erklärung. Darin rufen sie zu einem friedlichen Duell auf:

"Wir appellieren GEMEINSAM an FAIRNESS auf den Rängen und außerhalb des Stadions" Wir sagen JA zu gesunder sportlicher Rivalität! Wir sagen JA zu packenden Zweikämpfen und leidenschaftlichem Auftreten der Teams auf dem Platz! Wir sagen JA zu ohrenbetäubendem Support und lautstarken Gesängen! ABER: Wir sagen NEIN zu Gewalt! NEIN zu Pyrotechnik! NEIN zu Rassismus und Diskrimierung!"

Zudem steht geschrieben: "Wir appellieren GEMEINSAM an alle Besucher des Spiels, sich bewusst zu machen, dass Fehlverhalten auf den Rängen unmiuttelbar auf den Verein zurückfällt, den man eigentlich von ganzem Herzen unterstützen möchte."

Die komplette Erklärung ist hier zu finden.

Bleibt zu hoffen, dass die Bildchen der Halbstarken nur unter die Kategorie der üblichen Plänkeleien vor einem Spiel gehören und das Derby friedlich über die Bühne geht.

Fotos: Screenshot Facebook

Leipziger Buchmesse: Raum für politischen Austausch und Diskussion

NEU

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.743
Anzeige

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

NEU

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

NEU

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

NEU

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

3.874

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.876
Anzeige

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

5.054

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

7.092

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

3.744

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

7.490

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

7.029

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

6.749

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

2.857

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.633

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.590

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.033

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

881

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.013

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

4.459

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.036

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.056

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.258

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.602

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.501

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

10.306

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.752

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.403

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.254

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

2.048

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.773

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

578

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.726

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

6.320

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.773

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.257

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.992

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.943

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.583

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

6.440

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.595