Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

983

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.557

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.076

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

3.402

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
11.049

Hansa-Fans boykottieren Dynamo-Spiel

Dresden/Rostock - Zum Nord-Süd-Knaller am letzten Spieltag der 3. Liga wird der Gästeblock leer bleiben. Fans und der Verein Hansa Rostock haben beschlossen, wegen der extremen Sicherheitsauflagen das Spiel zu boykottieren.
Im Hinspiel waren Raketen aus dem Dynamo- in den Hansa-Block gefeuert worden.
Im Hinspiel waren Raketen aus dem Dynamo- in den Hansa-Block gefeuert worden.

Dresden/Rostock - Am letzten Spieltag der 3. Liga freuten sich die Fans auf den Nord-Süd-Knaller Dynamo gegen Hansa (23. Mai, 13.30 Uhr). Ausverkauftes Haus, aufgeheizte Stimmung, heiße Atmosphäre.

Diese Vorfreude bekam jetzt einen herben Dämpfer. Denn der Gästeblock wird leer bleiben. Die Hansa-Fans werden das Spiel gegen Dynamo boykottieren.

Das teilte der Verein am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

Der Hintergrund: Die Sicherheitsbehörden hatten für die Gästefans harte Auflagen erteilt. Sie fürchten wohl, dass es wie im Hinspiel zu Ausschreitungen kommen könnte.

So sollten Anfangs nur 1000 statt der eigentlich möglichen 3000 Rostockanhänger ins Stadion gelassen werden.

Am 23. Mai wird der Gästeblock in Dresden leer bleiben.
Am 23. Mai wird der Gästeblock in Dresden leer bleiben.

Dynamo und Hansa hatten nachverhandelt aber lediglich eine Erhöhung auf 1600 erreicht. Allerdings sollten keine Karten direkt an die Rostocker ausgegeben werden.

Stattdessen sollte es Voucher geben. Diese "Abholscheine" müssen die Fans in Dresden an einer zentralen Stelle gegen reguläre Karten tauschen.

"Dem unüblichen Kartenvergabeprinzip gegenüber legten die Mitglieder des F.C. Hansa Rostock im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung ihr „Veto“ ein. Der Vorstand des F.C. Hansa Rostock folgt dem Votum der Vereinsmitglieder der Kogge und wird keine Voucher für die Partie in Dresden in den freien Verkauf geben", heißt es in der Mitteilung des Vereins.

Damit bleibt der Gästeblock leer. Allerdings sollen Plakate und Zaunfahnen darin ausgehangen werden, um zu verhindern, dass Dynamo den Bereich für die eigenen Fans freigibt.

Nach Informationen von liga3-online.de planen die Hansafans stattdessen eine Demonstration in Dresden. "Eine Anmeldung liegt für den 23. Mai bisher nicht vor", erklärte eine Polizeisprecherin.

Anfang kommender Woche wolle sich die Polizei nocheinmal dazu äußern.

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.600

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.948

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.011

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.756

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.950
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

151

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.085

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.148

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.259

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.216

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.183

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.373

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.725

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.645

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

448

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

426

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.002

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.712

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.783

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.858

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.062

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.946

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.570

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.570
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.139

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.438

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.901

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

600

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.152

Trauer um Astronaut John Glenn

1.520

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.932

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.102

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.545

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.181

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.189

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.484

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.187

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.705

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.683

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.609

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.342

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.384

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.563