Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch!

München - Er ist der vermutlich bekannteste Webvideo-Comedian aus Bayern: Markus Stoll, besser bekannt unter seinem Alter Ego "Harry G". Nun hat er eine neue Rolle gefunden - bei Amazon Prime Video.

Markus "Harry G." Stoll (2.v.r.) zusammen mit seinem Cast-Kollegen am Set von "Der Beischläfer".
Markus "Harry G." Stoll (2.v.r.) zusammen mit seinem Cast-Kollegen am Set von "Der Beischläfer".  © obs/Amazon.de/API (c) Michael Tinnefeld

Die sechsteilige Serie "Der Beischläfer" ist derzeit die große Hauptaufgabe des Kult-Grantlers aus München. Er spielt die Hauptrolle in der für 2020 geplanten Serie des Streaming-Anbieters. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

Vom "Boazn Kini" ist aber in dieser Serie nicht viel zu sehen - wobei auch hier soll er ein hohes Amt innehaben. Sein Charakter heißt Charlie Menzinger und ist ein leichtlebiger Automechaniker.

So weit, so unspektakulär. Doch ausgerechnet er wird nun vom Amtsgericht München zum Schöffen ernannt. Dass niemand für diesen Posten ungeeigneter ist, als er selbst, das ist ihm selbst am besten klar.

Doch weil die von Berlin nach München versetzte Richterin Dr. Julia Kellermann (Lisa Bitter, "Dieses bescheuerte Herz") partout nicht mit sich reden lässt, fügt sich der Anti-Held seinem Schicksal.

Natürlich durchlebt er die klassische Heldenreise eines Protagonisten. Anfangs wehrt er sich gegen die Aufgaben, die seine Berufung mit sich bringt, doch schon bald erkennt er, dass es gewisse Vorteile hat, Schöffe zu sein. Nicht nur, dass er über die Zukunft anderer entscheidet.

Denn irgendwann gelangt er an den Punkt, an dem auch er erkennen muss, dass seine neue Aufgabe ihn mehr verändert, als ihm anfangs klar war. "Ich freu mich wirklich sehr, dass die Dreharbeiten zu 'Der Beischläfer' gestartet sind", wird Markus Stoll in der offiziellen Presseerklärung zitiert. "Es kommt bei mir zwar selten vor, aber es gibt im Augenblick wirklich nix zum grantln."

"Baby Schimmerlos, Sir Quickly oder der Monaco Franze - es gibt viele bayerische Film- und Fernsehfiguren, die Menschen über die Grenzen Bayerns hinaus begeistern", sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Prime Video Deutschland.

"Markus Stoll hat mit Harry G ein Münchner Original geschaffen und wir freuen uns, dass er mit Charlie Menzinger die deutsche Serienkultur um eine neue bayerische Charakterfigur bereichern wird."

Titelfoto: Amazon/API/Michael Tinnefeld + Christoph Dernbach/

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0