Streit in Flüchtlingsheim: Mann verprügelt Bewohner mit Shisha-Schlauch

Harsewinkel – Mit dem Schlauch einer Wasserpfeife hat ein Bewohner eines Flüchtlingsheimes in Harsewinkel auf seinen Mitbewohner eingedroschen.

Der Mann prügelte mit dem Schlauch der Wasserpfeife auf seinen Mitbewohner ein. (Symbolbild)
Der Mann prügelte mit dem Schlauch der Wasserpfeife auf seinen Mitbewohner ein. (Symbolbild)  © 123RF

Laut Informationen der Neuen Westfälischen habe es in dieser Woche Auseinandersetzung zwischen Flüchtlingen in einer Unterkunft am Prozessionsweg gegeben.

Bei dem Fall handle es sich um Körperverletzung, so Katharina Felsch, Sprecherin der Kreispolizeibehörde Gütersloh.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei sei bei dem Streit unter den Bewohnern der Schlauch einer Wasserpfeife als Waffe eingesetzt worden.

Warum der Streit ausbrach und welche Verletzungen die Bewohner erlitten, ist noch unklar.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0