Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
Top
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
2.600

Purer Hass! Kim Cattrall schießt gegen Sarah Jessica Parker

Auf Instagram wehrt sich Kim Cattrall jetzt heftig gegen ihre Ex-Kollegin.
Im TV waren sie die besten Freundinnen, im echten Leben sah das leider ganz anders aus: Sarah Jessica Parker (52, v.l.), Kristin Davis (52), Kim Cattrall (61) und Cynthia Nixon (51).
Im TV waren sie die besten Freundinnen, im echten Leben sah das leider ganz anders aus: Sarah Jessica Parker (52, v.l.), Kristin Davis (52), Kim Cattrall (61) und Cynthia Nixon (51).

New York - In "Sex and the City" die besten Freundinnen, im wahren Leben fließt nur noch böses Blut: Jetzt schießt Kim Catrall ganz öffentlich gegen ihre Ex-Kollegin Sarah Jessica Parker.

Der Grund: Nachdem die "Samantha"-Darstellerin am Montag am Boden zerstört mitteilte, dass ihr Bruder Chris Cattrall mit nur 55 Jahren völlig unerwartet verstorben war (TAG24 berichtete), bekundete Sarah Jessica Parker öffentlich ihr Mitgefühl. Sogar in TV-Interviews sprach die "Sex and the City"-Carrie über den Verlust ihrer TV-Freundin.

Ein Schachzug, der Cattrall offenbar gehörig gegen den Strich ging. "Ich brauche Deine Liebe und Unterstützung in dieser tragischen Zeit nicht, Sarah Jessica Parker", ätzte sie auf Instagram.

Und damit nicht genug. "Meine Mutter fragte mich heute: 'Wann wird Dich diese Sarah Jessica Parker, diese Heuchlerin, endlich in Frieden lassen?' Dieser andauernde Versuch, Kontakt aufzunehmen, ist nur eine schmerzhafte Erinnerung daran, wie grausam Du damals warst und es heute noch bist", schießt sie gegen die 52-Jährige.

Besonders zwischen "Samantha" und "Carrie" herrscht purer Hass.
Besonders zwischen "Samantha" und "Carrie" herrscht purer Hass.

"Lass mich das ganz deutlich sagen (Wenn ich es nicht schon getan habe): Du bist nicht meine Familie. Du bist nicht meine Freundin. Also schreibe ich Dir, um Dir ein letztes Mal zu sagen, dass Du aufhören sollst, unsere Tragödie zu benutzen, um Dich als nettes Mädchen hinzustellen." Damit dürfte die 61-Jährige ein für alle Mal klargestellt haben, dass sie an einer Freundschaft mit der Schauspielerin absolut kein Interesse hat.

Dass die beiden sich nie gut verstanden, war bereits seit den Dreharbeiten zu "Sex and the City" kein sonderlich großes Geheimnis. Doch über die Jahre scheint der Hass zwischen den beiden Frauen nur noch gewachsen zu sein.

Grund dafür war wohl, dass sich Cattrall in der Öffentlichkeit immer als Buhmann behandelt sah, während Sarah Jessica Parker immer unschuldig dargestellt wurde. Unter ihrem aktuellen Post verlinkte Cattrall daher auch einen Artikel der New York Post auf dem vergangenen Oktober.

Darin ging es vor allem um den großen Streit um die Fortsetzung der SATC-Filmreihe. Nach einem Interview mit SJP gab es das Gerücht, dass der dritte Teil nicht zustande kam, weil Cattrall sich querstellte.

Später erklärte diese die Angelegenheit aus ihrer Sicht: "Ich habe nie Geldforderungen gestellt, nie um eigene Projekte gebeten – dass man jetzt denkt, ich wäre eine Diva, ist einfach lächerlich. Es geht nicht ums Geld, nicht um mehr eigene Szenen. Es ist meine klare Entscheidung, ein Kapitel in meinem Leben zu schließen und ein neues zu beginnen. Ich bin ja schon 61 und lebe im Jetzt."

Und damit scheint auch das Kapitel "Samantha und Carrie" endgültig abgeschlossen zu sein.

Fotos: DPA

Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
Neu
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
Neu
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
Neu
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.377
Anzeige
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
Neu
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
Neu
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
Neu
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
Neu
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
Neu
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
Neu
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
Neu
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
Neu
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
Neu
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
Neu
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.480
Anzeige
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
Neu
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
Neu
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
92
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
19.602
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
279
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
1.251
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.355
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.288
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
1.855
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.298
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
755
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
947
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
133
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
99
Knast für syrischen Gefährder
1.014
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
63
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
2.549
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
1.670
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.017
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
596
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.378
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.108
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
2.563
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
2.678
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.221
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.614
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.153
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.147
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
1.968
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.333
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
1.730
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
1.978
Mann bekommt keine Bratwurst, dann zieht er plötzlich eine Waffe
1.868