Hat Sarah Lombardi einen neuen Freund? In die Sauna geht sie mit einem anderen!

Köln/Wien - Sarah Lombardi (27) und die komplizierte Liebe: Seit ihrer zerbrochenen Ehe mit Sänger Pietro Lombardi kümmert sich die Sängerin um eine strengere Privatsphäre beim Thema Männerliebe. Ihren Ex-Freund Roberto hielt sie weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Jetzt soll sie eine neue Liebschaft kennengelernt haben, berichtet zumindest die "Bild".

Sarah Lombardi (27) bei einem Termin im Januar 2020.
Sarah Lombardi (27) bei einem Termin im Januar 2020.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB

Demnach soll Sarah Lombardi mit dem deutschen Fußballer Julian Büscher in Ägypten im Urlaub und zuletzt auch in Köln gemeinsam unterwegs gewesen sein.

Der Kicker ist zur Zeit in Kanada bei Cavalry FC unter Vertrag.

Im Ägypten-Urlaub hatte Sarah allerdings überwiegend Fotos von sich gepostet. Und von einem Mann, der inzwischen zu einem extrem guten Freund für die Sängerin geworden ist.

Dabei handelt es sich um ihren "Dancing on Ice"-Partner Joti Polizoakis. Die zwei verstehen sich so gut, das sie für viele Fans schon als Traumpaar gehandelt werden. Doch Sarah Lombardi betonte zuletzt immer wieder ihre innige Freundschaft.

"Freunde sind Engel, die uns wieder auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt", schrieb sie beispielsweise in dem besagten Ägypten-Urlaub über Joti Polizoakis.

Und was läuft zwischen der Sängerin und dem Fußballer? Auf Bild-Nachfrage haben sich beide nicht geäussert.

Ihren Samstagabend verbrachte Lombardi ohnehin mit Tanzpartner Joti. Die beiden haben nicht nur trainiert, sie schwitzen laut Sarahs Instagram-Story auch noch gemeinsam in der Sauna. Der wichtigste Mann in Sarahs Leben ist ohnehin ein ganz anderer: Ihr kleiner Sohn Allessio!

Gerüchte über Privatleben: "Manchmal will man einfach nur Sarah sein"

Die Mama sieht die andauernde Gerüchte über ihr Privatleben mit gemischten Gefühlen. "Es ist natürlich schon schön, wenn man weiß, dass sich viele Menschen für einen interessieren", sagte Lombardi zuletzt der Deutschen Presse-Agentur

Aber manchmal werde ihr das auch zu viel: "Manchmal will man einfach nur Sarah sein. Ich bin nicht immer nur die, die in der Öffentlichkeit steht. Ich bin halt einfach auch Sarah."

Nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Roberto Ostuni Ende 2019 gab es immer wieder Gerüchte um einen neuen Partner. "Ich habe gelernt, gewisse Dinge privat zu behalten und fahre damit ganz gut", erklärte Lombardi.

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0