Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Bin Ladens Leibwächter: Richter bei Abschiebung ausgetrickst Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.800 Anzeige
4.081

1,5 Millionen Deutsche haben Hautkrebs: Kann unsere Haut gerettet werden?

Kommt schon bald das Wundermittel zur Vorbeugung von Hautkrebs auf den Markt?




Braune Haut gilt als Schönheitsideal. Der beste Schutz vor Sonnenbrand ist 
eine gesunde Selbsteinschätzung.
Braune Haut gilt als Schönheitsideal. Der beste Schutz vor Sonnenbrand ist eine gesunde Selbsteinschätzung.

Dresden - Krebs trotz Sonnencreme klingt paradox, ist es aber nicht. Derzeit arbeitet die Wissenschaft auf Hochtouren, um möglich zu machen, was jetzt noch unmöglich ist. Die Produkte, die DNS-Schäden nach dem Sonnenbad reparieren, kommen in wenigen Jahren auf den Markt.

Für einen tollen, gebräunten Teint das Antlitz in die Sonne halten - aber besser nicht zu lange. Dermatologe Uwe Wollina (61) weiß, warum: „Unsere Sonnencremes weisen Schutzlücken auf.“ Die handelsüblichen Produkte schützen zwar vor UVA und UVB, schirmen aber weder Infrarot noch sichtbares Licht ab. „Beides kann Zellschäden auslösen“, sagt Professor Wollina, Chefarzt der Dermatologie vom Friedrichstädter Krankenhaus in Dresden.

Aalen ohne Reue? Ein Irrtum, der maligne enden kann. Mit Lichtschutzfaktor 50 verlängern besonders hellhäutige Sonnenanbeter zwar ihre Eigenschutzzeit von zehn Minuten auf acht Stunden. Zugleich steigt aber das Hautkrebsrisiko durch längerwelliges Licht proportional. Deshalb suchen Wissenschaftler jetzt nach neuen Inhaltsstoffen.

Eine heiße Spur verfolgen die Forscher bereits. Erdbeeren, Kurkuma und Olivenöl haben es wohl in sich. „Die speziellen Moleküle neutralisieren freie Radikale“, sagt Experte Wollina. Erstaunlich: Die Enzyme Photolyase und Endonuklease reparieren sogar durch Sonne verursachte Erbgut-Schäden. „Diese aktiven Verbindungen versucht man nun in Sonnenschutzpräparate einzuarbeiten.“

Haut-Experte Prof. Uwe Wollina, Chefarzt der Dermatologie im Friedrichstädter 
Krankenhaus rät zum Sonnenhut.
Haut-Experte Prof. Uwe Wollina, Chefarzt der Dermatologie im Friedrichstädter Krankenhaus rät zum Sonnenhut.

Hautarzt Wollina ist optimistisch. Schon in zwei Jahren könnten die neuen Produkte auf dem Markt sein. Bis dahin ab in den Schatten. Doktor Wollina rät zu Sonnenhut und schützender Kleidung, um die Nachteile der Sonnencremes auszugleichen.

Am wichtigsten ist aber der Sonnenschutz in der Kindheit. Stubenhocker sind da klar im Vorteil. Denn: „In den ersten zehn Jahren haben wir 70 Prozent der gesamten Sonneneinstrahlung unseres Lebens abbekommen“, so Wollina.

Derzeit sind 1,5 Millionen Menschen in Deutschland von Hautkrebs betroffen. Männer haben die Nase vorn, erkranken sechsmal häufiger als Frauen, wie die Berufsgenossenschaften anhand der gemeldeten Fälle bestätigen. Der Grund ist einfach: Ob Landwirtschaft oder Bauindustrie, das starke Geschlecht arbeitet mehr unter der Sonne.

Weißer Hautkrebs überwiegt mit 80 Prozent. Auch Basaliom genannt, steigt die Häufigkeit sogar. Schuld sind Rauchen, Solariumbesuche - und womöglich die gestiegene Reiselust. „Wir halten uns mehr im Freien auf, wandern viel im Gebirge, fahren öfter an die See.“ Die Bayern, die sich Sommer wie Winter in den Alpen tummeln, führen hierzulande die Hautkrebs-Liste an, dicht gefolgt von Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg. Die Sachsen liegen in der hinteren Mitte, noch vor Berlin.

Was den schwarzen Hautkrebs betrifft, sehen die offiziellen Zahlen von 2012 für Sachsen fantastisch aus. Beim malignen Melanom rangiert der Freistaat an der letzten Stelle. Durch Aufklärungsarbeit und Vorsorgeuntersuchungen hat sich die Zahl in den vergangenen Jahren eingepegelt.

Ob die Strahlenintensität ebenso konstant geblieben ist oder weiter steigt, ist aber unklar. Vom Ozonloch redet inzwischen niemand mehr ...

Gesund Ernähren: Vitamin C (Orangen) und Betacarotin (Möhren) bereiten die Haut 
auf die Sonne vor.
Gesund Ernähren: Vitamin C (Orangen) und Betacarotin (Möhren) bereiten die Haut auf die Sonne vor.
Für zarte Babyhaut ist ein hoher Sonnenschutz besonders wichtig. Kinder 
können Pigmente noch nicht ausreichend produzieren.
Für zarte Babyhaut ist ein hoher Sonnenschutz besonders wichtig. Kinder können Pigmente noch nicht ausreichend produzieren.

Fotos: 123RF, Norbert Neumann, Imago

Neuer Ticket-Skandal: Wer Ed Sheeran sehen wollte, musste doppelt blechen Top Politikerin schlägt Alarm: Jeder sechste zu arm für Urlaub Neu
Richtig erkannt! Frauke Ludowig reinigt Elbstrand Neu Kuriose Prozess-Wende: Will Opfer die mutmaßliche Täterin schützen? Neu
Horror-Crash: 18-Jähriger rast mit Motorrad frontal in Polo Neu Trauer um Bruno: Einer der ältesten Orang-Utans eingeschläfert Neu Elf Menschen ertrinken bei Untergang von Amphibien-Fahrzeug Neu Stau auf Autobahn: Sattelzug kracht auf Laster und kippt um Neu Dolmetscherin erhebt schwere Vorwürfe gegen Flüchtlingsamt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.051 Anzeige Gefährlicher Patient weiter flüchtig: Polizei weiß nicht, wo sie suchen soll Neu Urlauber unter Schock: Drei-Meter-Krokodil im Meer gesichtet Neu "Bleibe bei meiner Meinung!" Sachsens Fußballboss steht zu Löw-Kritik Neu "Hanebüchene Propaganda": Vorwürfe gegen Unterstützer von Haverbeck falsch? Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.675 Anzeige Igitt! Badegast kackt im Schwimmerbecken ins Wasser Neu Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 21.764 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 10.375 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 6.453 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 5.130 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 2.051 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.606 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.512 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 9.088 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.242 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.417 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 9.552 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.570 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 15.717 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 702 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.260 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.910 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.908 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.366