Hayden Panettiere wieder von Freund geschlagen: Festnahme!

Wyoming (USA) - Am Valentinstag! Schauspielerin Hayden Panettieres (30) Freund Brian Hickerson (31) wurde festgenommen. Der Grund: Er soll sie geschlagen haben - es ist nicht das erste Mal, dass der 31-Jährige wegen häuslicher Gewalt auffällig wird.

Hayden Panettiere (30) soll erneut von ihrem Freund geschlagen worden sein.
Hayden Panettiere (30) soll erneut von ihrem Freund geschlagen worden sein.  © imago images / ZUMA Press

Mitten in der Nacht wurde die Polizei zu einem Haus in Jackson gerufen. Ein betrunkener Brian Hickerson erwartete die Beamten in der Einfahrt. Er sei nach einem Streit von einer 30-Jährigen aus dem Haus ausgesperrt worden. Der Vorwurf: häusliche Gewalt!

Er soll ihr "mit der geballten Faust auf die rechte Gesichtshälfte" geschlagen haben, zitiert "TMZ" die Verantwortlichen der Teton County Polizei.

Die beiden seien im Schlafzimmer gewesen, als er anfing, sie zu schubsen und zu schlagen, erzählte das Opfer den Cops. Ihr Gesicht sei rot und geschwollen gewesen.

Außerdem habe sie eine Schramme an der linken Hand - diese sei während der Auseinandersetzung durch Brian Hickersons Uhr verursacht worden.

Den Polizisten genügten die Beweise - sie nahmen den Verdächtigen mit.

Brian Hickerson soll nicht zum ersten Mal gewalttätig geworden sein. Im Mai 2019 wurde er bereits wegen Handgreiflichkeiten verhaftet. Da Hayden Panettiere jedoch nicht aussagte, wurde die Anklage fallen gelassen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0