Jetzt kommt's dick! Temperatur-Sturz und sogar Schnee erwartet Top Neue Sorgen um Jan Ullrich: Ist er pleite? Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 4.210 Anzeige Andreas Gabalier im Dschungelcamp? Jetzt spricht der Schlagersänger Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.292 Anzeige
5.134

Brite ermordet Freund bestialisch und summt dabei Terminator-Musik

33 Jahre alter Brite Ian Robertson wegen brutalem Mord an Robert Sempey von Gericht in Liverpool verurteilt

Ein Mann aus Großbritannien hat einen alten Freund auf bestialische Weise ermordet. Die Brutalität der Tat macht fassungslos - sogar das Gericht.

Haydock (Großbritannien) - Ein Mann aus Großbritannien hat einen alten Freund auf bestialische Weise ermordet. Vor Gericht sorgte die Tat für Fassungslosigkeit. Vor allem eine Audioaufnahme belegt die unfassbare Brutalität.

Ian Robertson (r.) wurde des Mordes an Robert Sempey für schuldig befunden.
Ian Robertson (r.) wurde des Mordes an Robert Sempey für schuldig befunden.

So nahm Robertson seine schreckliche Tat selbst auf. Während er Robert Sempey brutal folterte und schließlich umbrachte, ist in der Aufnahme die Titelmelodie des Kino-Klassikers Terminator zu hören. Der 33-Jährige summte sie laut vor sich hin.

Besonders schockierend: Der neun Jahre alte Sohn des Mannes befand sich zur Tatzeit im Haus.

Mehrfach fragte Robertson sein Opfer: "Wie kannst du immer noch am Leben sein?" Dann stach er auf Sempey, der einst sein Freund war, erneut ein. Ob dieser noch seinen Kindern sagen wolle, "dass er sie liebt", wollte der Täter wissen. Die insgesamt zwölf Stiche in Brust, Hals und Bauch sorgten letztlich dafür, dass der 37-jährige Familienvater den aussichtslosen Kampf um sein Leben verlor.

Die Familie des Opfers brach während der Verhandlung in Liverpool mehrfach in Tränen aus, zu grausam waren Details und Aussagen. Die Audioaufnahme war jedoch nicht nochmals vorgespielt worden, da Richter Andrew Menary diese zuvor als "zu schockierend" eingeordnet hatte.

Es sei laut Menary jedoch möglich und aus seiner Sicht auch erwünscht, dass sich die Jury, die sich wohl in etwas mehr als zwei Dekaden mit einem Entlassungsantrag Robertsons befassen muss, diese zur Verfügung gestellt bekommt.

Wie das Liverpool Echo weiter berichtet, habe Robertson im Anschluss an seine Tat seinen Chef angeschrieben und diesen gefragt, ob er dabei helfen können, den Körper Sempeys zu begraben. Seine Freundin, Kirsty Jervis, war es jedoch, die ihm letztlich half, die eigene Wohnung zu säubern. Auf die Idee, die Polizei zu rufen, kam die 30 Jahre alte Britin nicht.

Das Gericht verurteilte den geständigen Robertson wegen Mordes zu einer Haftstrafe von mindestens 21 Jahren in einem Liverpooler Gefängnis. Helferin Jervis muss für zwei Jahre und acht Monate hinter Gitter.

Fotos: Merseyside Police

Nach mehr als 30 Jahren: ARD-Moderator Gerhard Delling macht Schluss Top Dieses riesige Wrack liegt seit 20 Jahren vor Amrum Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.511 Anzeige Raab ist zurück: So lief das Bühnen-Comeback des Entertainers Neu Beziehungstat? Offenbar zwei Schwerverletzte in Berlin Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.374 Anzeige SEK-Einsatz in St. Pauli: Randalierer verschanzt sich in Wohnung Neu Was liegt denn da auf der Bundesstraße rum? Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.366 Anzeige Ex-Formel-1-Star Nico Rosberg macht rührendes Geständnis! Neu Zu Unrecht im Knast und nach Brand gestorben: Gab der Syrer (†26) einen Notruf ab? Neu Heftiger Crash auf A13! Drei Lkw krachen ineinander Neu Milliarden-Auftrag im Irak: Durchkreuzt Trump die Pläne von Siemens? Neu Nach tödlichem Messerangriff auf junge Frau: Ex-Freund weiter auf der Flucht Neu VOX-Serie bringt diese beiden Schauspieler zusammen! Neu Tagelanger Einatz: Feuerwehr kämpft gegen erneutes Waldbrand-Inferno Neu
Linienbus kracht in Haus: Mindestens 11 Tote und 24 Verletzte Neu Zu wenig Wasser! Im Bodensee hat sich eine Insel gebildet Neu Medikamenten-Zoff: Darum könnt Ihr keine Pillen aus dem Automaten ziehen! Neu Suche hat nach fünf Jahren endlich ein Ende: Bundespolizei gelingt Coup Neu Bayern auswärts aus der Krise? Niko Kovac und Co. gefordert Neu "In aller Freundschaft": Darum ist der 20. Oktober ein wichtiger Tag für die Sachsenklinik-Fans Neu Lebenserwartung: So alt werden Babys in NRW Neu Trauriger Trend: Deshalb trinken Frauen in Hamburg am meisten Neu Extrem-Paddlerin: Reise im Kajak soll neun Jahre dauern! Neu Aus diesem besonderen Grund sendet die NDR-Talkshow am Freitag live! Neu Holla die Tanzfee: So sexy zeigt sich Neu-Mama Motsi Mabuse Neu Kaltblütig und grausam: Schwangere in Flüchtlingsunterkunft niedergestochen Neu Blutige Hinrichtung vor Gerichtsgebäude: Was war das Motiv? Neu Schlaflos in Berlin: Baby Ben-Matteo lässt Mama Denise keine Ruhe Neu Kommt bald die steuerliche Förderung für E-Bikes und Räder als Dienstfahrzeug? Neu Unglaublich, welchen Rekord diese Frau in 125 Tage schaffte! Neu GroKo-Zoff um Abtreibungen: CDU und CSU bestehen auf Paragraf 219a Neu Ausländer-Hasser (20) drischt mit Hammer auf Zuwanderer ein Neu Herzlos! Kater "Boris" mit Brief an Autobahn ausgesetzt Neu Elefanten-Polo nach Vorwürfen der Tierquälerei eingestellt Neu Einziges Open-Air im Osten: Silbermond kommt nach Chemnitz Neu Brandanschlag auf türkisches Restaurant: Wer steckt dahinter? Neu Großeinsatz bei Leipzig: Vermummte Spezialeinheit rückt aus 8.432 Traktor fängt plötzlich Feuer und fackelt komplett ab 2.809 Aus Syrien gerettet: Die Weißhelme sind in Deutschland! 3.443 Markus (†22) bei Streit in Köthen gestorben: Anklage gegen Teenie-Duo erhoben 2.677 Ägyptische Studentin (†22) gerammt und rassistisch beschimpft! Anklage gegen Todesfahrer 2.342 Schlimmes Busunglück: Dutzende Kinder schwer verletzt 7.308 Morddrohung: Anleitung zum Bombenbau bei Schüler gefunden! 1.634 Pferde-Ripper schneidet 30-Zentimeter-Wunde in Tier 1.483 Die leckerste Diät der Welt: Trinkt Wein, esst Schokolade! 1.268 Brandstiftung? Verfahren gegen Kraftklub-Star eingestellt 2.125 Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" verboten! 15.421