Traktorfahrer übersieht Radler: 50-Jähriger verletzt

Heidelberg - Beim Unfall mit einem Traktor ist ein Radler (50) am Donnerstag verletzt worden.

Mit diesem Gespann rangierte der 44-Jährige, als es zum Unfall kam.
Mit diesem Gespann rangierte der 44-Jährige, als es zum Unfall kam.  © pr-video/René Priebe

Wie die Polizei berichtet, war ein 44-Jähriger gegen 11.30 im Baustellenbereich in der Kaiserstraße (zwischen Belfortstraße und Kürfürstenanlage) mit seinem Traktor-Anhänger-Gespann am Rangieren.

Als er rückwärts fuhr, stieß er gegen einen dahinter wartenden 50-jährigen Fahrradfahrer.

Dieser stürzte mit seinem Rad auf die Fahrbahn. Anschließend wurde das Fahrrad vom Anhänger überrollt und kam unter dem Anhänger zum Liegen.

Der 50-Jährige wurde zwar nicht überrollt, aber unter dem Fahrrad eingeklemmt. Er konnte durch Feuerwehrkräfte befreit werden.

Vorsorglich kam er zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Stand hat er bei dem Unfall nur leichte Verletzungen erlitten.

Das Fahrrad geriet unter den Anhänger, der Radler wurde wiederum darunter eingeklemmt.
Das Fahrrad geriet unter den Anhänger, der Radler wurde wiederum darunter eingeklemmt.  © pr-video/René Priebe

Titelfoto: pr-video/René Priebe

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0