Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! Neu Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 1.362 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 130 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.418 Anzeige
392

Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!

Auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt entdeckte die Tierschutzorganisation "Peta" Echtpelz, ohne Kennzeichnung. Dies hat oft einen traurigen Hintergrund.
Unter den schlimmsten Bedingungen werden die Tiere gehalten (Symbolfoto).
Unter den schlimmsten Bedingungen werden die Tiere gehalten (Symbolfoto).

Heidelberg – Mützen, Handschuhe und Schals sind beliebte Mitbringsel vom Weihnachtsmarkt. Ein Bummel durch die Stände kann allerdings alles andere als besinnlich ausfallen.

Der Grund: nicht gekennzeichneter Pelz aus tierquälerischer Zucht an den wärmenden Accessoires.

In Heidelberg hat die Tierschutzorganisation "Peta" verschiedene Buden kontrolliert – und wurde fündig. Bei einer Bommelmütze mit Pelz für 30 Euro fehlte der gesetzlich vorgeschriebene Hinweis „Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs“.

„Gut gemachter Kunstpelz kann teurer sein als Billigpelz. Da es in China kein Tierschutzgesetz gibt, können Pelzfarmer dort Füchse, Marderhunde oder Kaninchen in winzige Käfige pferchen und sie teilweise bei vollem Bewusstsein häuten“, erklärt Frank Schmidt, Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie bei "Peta". „Wer auf Weihnachtsmärkten shoppt, sollte bei Bommelmützen den Pelzcheck machen und die Ware im Zweifel lieber liegen lassen.“

Aus China gelangen immer wieder falsch beschriftete oder als Kunstpelz deklarierte Echtpelze in den Handel. Darunter auch Produkte aus Katzen- und Hundefell, häufiger jedoch Pelz vom Marderhund. Laut repräsentativen Studien sprechen sich über 70 Prozent der Deutschen klar gegen das Tierqualprodukt Pelz aus, doch 38 Prozent der Befragten Pelzträger war gar nicht bewusst, dass sie Tierfell gekauft hatten.

Mithilfe dieser Tests können Kunden Kunstpelz von Tierpelz unterscheiden:

  • Strukturprobe: Wird leicht über den Pelz gepustet, legt sich bei echtem Fell das dicke Deckhaar zur Seite. Meist lässt sich dann leicht gekräuselte und feine Unterwolle erkennen. Kunsthaar ist starrer und weniger leicht beweglich, häufig gleichlang geschnitten und durch statische Aufladung etwas klebrig im Griff.
  • Ledercheck: Echtpelz wird mitsamt der Tierhaut verarbeitet. Kommt beim Auseinanderziehen der Haare am Ansatz Leder zum Vorschein, handelt es sich um echtes Tierfell. Bei Kunstpelz hingegen ist eine gewebte Textilschicht zu sehen.
  • Feuertest: Aus bereits erworbener Ware können einzelne Haare herausgerissen und angezündet werden. Echtpelzhaare verbrennen genauso wie menschliches Haar mit Horngeruch, während Kunsthaar wie Plastik zu Klümpchen schmilzt und auch so riecht.

Weltweit werden jedes Jahr schätzungsweise 100 Millionen Nerze, Füchse und Marderhunde sowie rund zwei Millionen Hunde und Katzen für die Pelzproduktion getötet. Die Tiere werden vergast, mit Eisenstangen erschlagen, per Genickbruch oder mit analem Stromschlag gepeinigt.

Fotos: DPA

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 236 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 137 Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.553 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 5.748 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.145 Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.058 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 492 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.290 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 2.984 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 87 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 120 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 31 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 2.275
Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 5.506 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.575 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 112 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.772
Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.823 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 3.222 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 699 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 807 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 1.084 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 808 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 2.953 Vermisste Frau tot aus See geborgen 726 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.827 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 375 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 2.103 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.264 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 10.487 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 133 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.601 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.904 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 105 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.875 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.209 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.405 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.709 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 3.171 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 2.083 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 685 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 977 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.364 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 2.096 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.864 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 5.512 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 467 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 9.861 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.720