Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen Top Bilder, die kaum zu ertragen sind: Tierschützer decken brutales Tötungssystem von Ferkeln auf Top Gericht entscheidet: Rundfunkbeitrag ist OK, aber einige zahlen jetzt weniger Top Die profitable Not: An "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" zerbricht die Hoffnung Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.120 Anzeige
378

Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!

Auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt entdeckte die Tierschutzorganisation "Peta" Echtpelz, ohne Kennzeichnung. Dies hat oft einen traurigen Hintergrund.
Unter den schlimmsten Bedingungen werden die Tiere gehalten (Symbolfoto).
Unter den schlimmsten Bedingungen werden die Tiere gehalten (Symbolfoto).

Heidelberg – Mützen, Handschuhe und Schals sind beliebte Mitbringsel vom Weihnachtsmarkt. Ein Bummel durch die Stände kann allerdings alles andere als besinnlich ausfallen.

Der Grund: nicht gekennzeichneter Pelz aus tierquälerischer Zucht an den wärmenden Accessoires.

In Heidelberg hat die Tierschutzorganisation "Peta" verschiedene Buden kontrolliert – und wurde fündig. Bei einer Bommelmütze mit Pelz für 30 Euro fehlte der gesetzlich vorgeschriebene Hinweis „Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs“.

„Gut gemachter Kunstpelz kann teurer sein als Billigpelz. Da es in China kein Tierschutzgesetz gibt, können Pelzfarmer dort Füchse, Marderhunde oder Kaninchen in winzige Käfige pferchen und sie teilweise bei vollem Bewusstsein häuten“, erklärt Frank Schmidt, Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie bei "Peta". „Wer auf Weihnachtsmärkten shoppt, sollte bei Bommelmützen den Pelzcheck machen und die Ware im Zweifel lieber liegen lassen.“

Aus China gelangen immer wieder falsch beschriftete oder als Kunstpelz deklarierte Echtpelze in den Handel. Darunter auch Produkte aus Katzen- und Hundefell, häufiger jedoch Pelz vom Marderhund. Laut repräsentativen Studien sprechen sich über 70 Prozent der Deutschen klar gegen das Tierqualprodukt Pelz aus, doch 38 Prozent der Befragten Pelzträger war gar nicht bewusst, dass sie Tierfell gekauft hatten.

Mithilfe dieser Tests können Kunden Kunstpelz von Tierpelz unterscheiden:

  • Strukturprobe: Wird leicht über den Pelz gepustet, legt sich bei echtem Fell das dicke Deckhaar zur Seite. Meist lässt sich dann leicht gekräuselte und feine Unterwolle erkennen. Kunsthaar ist starrer und weniger leicht beweglich, häufig gleichlang geschnitten und durch statische Aufladung etwas klebrig im Griff.
  • Ledercheck: Echtpelz wird mitsamt der Tierhaut verarbeitet. Kommt beim Auseinanderziehen der Haare am Ansatz Leder zum Vorschein, handelt es sich um echtes Tierfell. Bei Kunstpelz hingegen ist eine gewebte Textilschicht zu sehen.
  • Feuertest: Aus bereits erworbener Ware können einzelne Haare herausgerissen und angezündet werden. Echtpelzhaare verbrennen genauso wie menschliches Haar mit Horngeruch, während Kunsthaar wie Plastik zu Klümpchen schmilzt und auch so riecht.

Weltweit werden jedes Jahr schätzungsweise 100 Millionen Nerze, Füchse und Marderhunde sowie rund zwei Millionen Hunde und Katzen für die Pelzproduktion getötet. Die Tiere werden vergast, mit Eisenstangen erschlagen, per Genickbruch oder mit analem Stromschlag gepeinigt.

Fotos: DPA

Lewandowski: Ohne Aussprache mit den Bayern-Bossen kein Training! Top Sie können es noch: Teuer-Tickets für Tokio-Hotel ausverkauft Neu Toten Hosen: So gehts Campino nach seinem Hörsturz Neu Frau wird ihre alten Möbel nicht los, doch dann hat sie eine brilliante Idee Neu
Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" Neu Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt Neu
200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 Neu Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! Neu Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt Neu "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz Neu 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.441 Anzeige In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! Neu Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? Neu Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand Neu Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? Anzeige Tragisch: Neunjährige stirbt nach schwerem Unfall Neu Trockene Böden, braune Bäume, kaum Regen: Wie schlimm wird diese Dürre noch? Neu Klopp nimmt Özil und Gündogan in Schutz Neu Ab heute! Bayern macht die Grenze dicht Neu Viel teurer als bei Kate: So viel Geld verprasst Meghan für ihre Outfits Neu ABBA-Modus: Wird das Elfmeterschießen neu gestaltet? Neu Große Rotlicht-Razzia in Düsseldorf: Waffenfund und betrogene Puff-Besucher Neu HSV: Papadopoulos ab nach Russland? Neu Schlag auf Schlag bei GZSZ: Manuela wird die Neue im "Kollekiez" Neu Löw-Diskussion: Klopp und Völler widersprechen Lahm Neu "Bitte nicht nachmachen!": Daniela Katzenberger gesteht krasse Jugendsünde Neu Cartoonist Ralph Ruthe schießt gegen kiffenden Xavier Naidoo 1.488 Steinwürfe auf fahrende Autos: So mühsam ist die Arbeit der Ermittler 1.046 Der Schatten von Air Berlin: Easyjet fährt in Tegel höhere Verluste ein 95 Drei Tote: Gebäude kippt auf Nachbarhaus, beide stürzen ein 1.379 Heidi Klum verlobt sich live im TV, aber nicht mit ihrem Tom! 3.722 Heute eröffnet Van der Bellen die Bregenzer Festspiele 41 Mann wacht auf und wird von Freundin mit kochendem Wasser übergossen 1.965 Fahranfängerin (19) überschlägt sich mit VW mehrfach am Baggersee 211 Plötzlich weg! Radfahrerin wird von Zugbrücke verschluckt 3.048 Schluss, aus, vorbei? Bachelor-Babe Svenja gibt Abschied bekannt 2.490 Mitten am Tag: Goldbarren und Diamant aus Mercedes geklaut 1.907 Bademeister entdeckt Kleinkind leblos im Wasser 2.996 Lebensgefahr! Ford wird unter Sattelzug zerquetscht 5.151 Horrorfund! Polizei entdeckt zwei Leichen in einer Wohnung 6.008 Ausgeballert: Mallorca-Megapark trennt sich von Willi Herren! 3.004 Mercedes knallt in Polizei-Transporter und verletzt Polizistin schwer 3.158 Bruder von "Let's Dance"-Star Erich Klann eröffnet eigenes Tanzlokal 485 Unfallflucht: Harley-Fahrer stürzt und wird schwer verletzt 256 Begegnet Ihr in dieser Region einer Fledermaus, solltet ihr besser Abstand halten 2.932 Auto rammt Linienbus: Beifahrer stirbt 3.351 Erotik-Model brachte Kidnapper dazu, sich in sie zu verlieben 3.780 Rettungswagen mit schwangerer Frau kollidiert mit Auto 7.920