Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Köpfung des entführten deutschen Seglers?

NEU

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

NEU
18.812

Das ist die Lage in Heidenau

Heidenau - Vor Einbruch der Dunkelheit ist die Lage an der Asylunterkunft im ehemaligen Prakitker-Baumarkt in Heidenau ruhig. Rund 150 Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei und 40 Asylgegner sammelten sich am Nachmittag und Abend.

Bürgermeister Jürgen Opitz zur Lage in Heidenau

Die ankommenden Flüchtlinge wurden unter Schutz in die Unterkunft gebracht.
Die ankommenden Flüchtlinge wurden unter Schutz in die Unterkunft gebracht.

Heidenau - Einen Abend nach den schweren Randalen von NPD-Anhängern vor der Asylunterkunft in Heidenau, ist die Lage am Sonnabend weitgehend ruhig.

Um 15 Uhr hatten sich rund 150 Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei vom Bahnhof Dresden-Neustadt auf den Weg nach Heidenau gemacht. Die Proteste vor dem Heim blieben ruhig.

Asylgegner, die versuchten, an das Heim zu gelangen, wurden frühzeitig von der Polizei abgewiesen. So sammelten sich rund 40 Asylgegner am nahe gelegenen Supermarkt "Real".

Nicht nur Bügermeister Jürgen Opitz, sondern auch der SPD-Politiker und stellvertretende Fraktionsvositzende im Landtag, Henning Homan (35) machten sich am Sonnabend ein Bild von der aktuellen Lage.

Zudem hatte der Bürgermeister im Internet zu Besonnenheit aufgerufen. Zahlreiche Politiker meldeten sich nach den schrecklichen Ereignissen von Freitag zu Wort.

Homan war bereits Freitagnacht vor Ort und fasste das Erlebte in unserem Video zusammen.

Im Laufe des Sonnabends kamen vier Busse mit Flüchtlingen nach Heidenau. Sie wurden unter Schutz von Polizei und Wachdienst in die Unterkunft gebracht.

Die Polizei ist für Sonnabendnacht in erhöhter Alarmbereitschaft und rechnet nach eigenen Angaben mit größeren "Ansammlungen" vor der Unterkunft.

Am Abend war die Polizei mit einem größeren Aufgebot im Einsatz.
Am Abend war die Polizei mit einem größeren Aufgebot im Einsatz.

UPDATE 22.25 Uhr:

Laut Polizeisprecher Marko Laske (42) ist die Situation in Heidenau nach aktuellem Stand "ruhig und entspannt". Er sagte gegenüber MOPO24:

"Wir haben aktuell etwa 250 Asylbefürworter, die sich friedlich und kooperativ verhalten und auch schon Kontakt zu den Flüchtlingen aufgenommen haben.

Auf der anderen Seite stehen rund 100 Asylgegner, die dem rechten Lager zuzuordnen sind, die sich räumlich getrennt zu den Aylbefürwortern aufhalten. Auch dort ist es ruhig.

Wir sind natürlich dabei, beide Lager voneinander zu trennen."

Am Samstagabend ist keine weitere Ankunft von Bussen mit Flüchtlingen geplant.

Übersicht am Abend.
Übersicht am Abend.
Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei.
Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei.
Die Polizei begleitete die Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei nach Heidenau und ist nach den Randalen der NPD-Anhänger am Freitag für den Abend in erhöhter Alarmbereitschaft.
Die Polizei begleitete die Anhänger des Bündnisses Dresden Nazifrei nach Heidenau und ist nach den Randalen der NPD-Anhänger am Freitag für den Abend in erhöhter Alarmbereitschaft.
Bürgermeister Jürgen Opitz stellte sich am Sonnabend dem Dialog vor der Asylunterkunft.
Bürgermeister Jürgen Opitz stellte sich am Sonnabend dem Dialog vor der Asylunterkunft.

Fotos: Holm Helis, Christian Essler, Eric Hofmann

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

NEU

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

7.472
Anzeige

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

NEU

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.320
Anzeige

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

NEU

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.836
Anzeige

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

2.650

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

4.329

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

5.180

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.424

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.054

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

4.783

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.389

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.545

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

19.773

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.551

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.087

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

13.197

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.082

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.162

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.264

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.070

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

10.717

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

43.801

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.505

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.750

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.060

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.145

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

10.764

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.977

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.528

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.621

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.968

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.276

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

407

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.550

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.584

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.707

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.821

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.748