Krähenfüße vergraben: Hund verletzt, Autoreifen platt

Heidenheim - Unfassbar: Rund um einen Schotterweg bei Gerstetten nahe Heidenheim (Baden-Württemberg) hat jemand gefährliche Krähenfüße vergraben.

Diese spitzen Krähenfüße holten die Beamten aus dem Boden.
Diese spitzen Krähenfüße holten die Beamten aus dem Boden.  © Polizeipräsidium Ulm

Wie die Polizei berichtet, hatten sich am Donnerstagvormittag Zeugen gemeldet. Diese waren zuvor im Hungerbrunnental unterwegs. Im Gewann Heiligenholz setzten sie sich auf eine Bank. Dabei trat einer der Spaziergänger auf etwas Scharfkantiges.

"Er schaute nach und fand im Boden gleich drei Metallanker mit scharfen, nach oben zeigenden Spitzen", schreiben die Beamten. Weil der Mann Schuhe mit stabilen Sohlen trug, blieb er unverletzt. Kurz darauf fuhr eine Frau mit ihrem Auto weg und hatten einen platten Reifen.

Doch damit nicht genug: Bereits am Ostermontag hatte sich ein Hund an dieser Stelle verletzt und musste zum Tierarzt. Nach Einschätzung der Polizei könnte die Verletzung ebenfalls von diesen Eisen, so genannten Krähenfüßen, stammen. Noch am Donnerstag suchte die Polizei mit einer Metallsonde den Bereich ab.

"Entlang des Schotterwegs, etwa einen halben Meter daneben, fanden die Beamten weitere acht dieser Eisen. Die scheinen dort schon seit längerer Zeit platziert", heißt es in der Mitteilung. Die Eisen sind demnach etwa 18 Zentimeter lange und 5 Millimeter dicke Zimmermannsnägel. Auf deren Spitze ist ein gebogenes, 3 Zentimeter langes Eisen angebracht, das an beiden Enden spitz zuläuft.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwa beobachtet haben, wer diese Eisen vergraben hat oder sagen können, bei wem sie solche Krähenfüße schon mal gesehen haben. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 07323/920065 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen, um dem Täter auf die Schliche zu kommen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen, um dem Täter auf die Schliche zu kommen. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0