Mit Hartz-TV durchs Sommerloch: Sozial-Dokus sollen Sommer-Quote retten Top Schwerer Crash zwischen drei Lkw auf A3: Fahrer eingeklemmt 3.172 Schock-Fund: Passant sieht Leiche auf dem Main treiben 2.989 Traumduo wieder vereint? Dieser Star steht vor der Rückkehr zu Ronaldos Juve! 2.517 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 53.766 Anzeige
6.194

Oldtimer-Omi kehrt nach zweieinhalb Jahren von ihrer Weltreise zurück

Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.

Berlin – Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren. Das schweißt zusammen. Am Sonntag kommt Heidi Hetzer zurück nach Berlin. Sie hofft, dass er durchhält auf den letzten Metern.

Zwei Jahre und sieben Monate lang ist Heidi Hetzer (79), ehemalige Berliner Autohändlerin mit Promi-Faktor, mit ihrem Oldtimer um die Welt gefahren. "Hudo" nennt sie ihren Hudson Greater Eight, Baujahr 1930, liebevoll im Interview kurz vor der Ankunft in Berlin.

Fahren Sie allein nach Berlin - oder mit Beifahrer?

Heidi Hetzer: Allein natürlich. Wer bisher nicht mitgefahren ist, der muss jetzt auf den letzten Metern auch nicht mehr ankommen. "Hudo" und ich, wir machen an der Messe halt. Da ist ja grad die ITB und die 46 Länder, durch die wir gefahren sind, wollen uns begrüßen. Das ist doch nett. Aber hoffentlich haben die keine Fähnchen. Fähnchen sind doof. Die erinnern mich an Hitler.

Worauf freuen Sie sich am meisten bei der Heimkehr?

Heidi Hetzer: Na, auf Berlin natürlich, auf meine Stadt! Ich bin eine waschechte Berlinerin. Und Zuhause ist Zuhause. Das kann keiner ersetzen. Wenn ich die Avus entlangfahre und den Funkturm sehe, ach, da wird mir jetzt schon ganz warm ums Herz.

Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.
Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.

Und "Hudo", Ihr Auto, hält er durch?

Heidi Hetzer: Der macht mir echt Bauchschmerzen. Da leuchtet immer die rote Lampe. Das hat mit dem Öl zu tun. Die blinkt nicht nur, die leuchtet dauernd. Ich weiß echt nicht, was ihm fehlt. Vor Paris ist er ja auch zusammengebrochen. Das geht bei ihm von einer Sekunde zur nächsten. Er ist ja wie ein Ehemann für mich. Ich liebe ihn! Aber das wär echt peinlich, wenn ich mit "Hudo" auf dem Ku'damm liegenbleibe. Ans Seil möchte ich ihn nicht hängen. Da hilft dann nur schieben.

Was wird aus "Hudo" nach dem Zieleinlauf?

Heidi Hetzer: Ach, das wird wirklich eine schwere Trennung. Zuerst ist er in einer Klassiker-Ausstellung in Essen zu sehen. Danach würde ich ihn gern ans Berliner Technikmuseum geben. Aber nur mit der Auflage, dass ich ihn für eine Rallye da jederzeit wieder rausholen kann. Er soll ja nicht versauern. Alte Autos stehen sich kaputt. Wenn das nicht geht, hebe ich ihn für die Enkel auf. Verkaufen oder verschenken will ich ihn nicht.

Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.
Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.

Und was machen Sie nach dem ganzen Rummel als erstes zu Hause?

Heidi Hetzer: Ich hab ja gar kein Zuhause mehr! Meine Wohnung ist noch vermietet. Ich wohne erst mal im Hotel.

Im Adlon?

Heidi Hetzer: Ich bin doch nicht bekloppt! Das ist doch viel zu teuer. Da nehm' ich nur einen Drink, wenn ich am Brandenburger Tor ankomme. Dann will ich meinen neuen Enkel sehen, den kenn' ich ja bisher nur von Skype. Er ist mein fünftes Enkelkind.

Und nach meinem Baum muss ich sehen. Ich hab doch einen Baum gepflanzt vor meiner Abfahrt, hoffentlich hat den jemand gegossen. Ich weiß noch gar nicht, ob ich in meine Wohnung zurückwill. Das ganze Haus wird jetzt saniert.

Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014
Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014

Vielleicht suche ich mir einfach was Kleineres. Das ist doch jetzt die Chance! Ich will ganz viel wegschmeißen. Man braucht ja so wenig, das habe ich gelernt auf der langen Reise.

Das mit einer neuen Wohnung wird vielleicht gar nicht so einfach in Berlin, da hat sich ganz schön was verändert.

Heidi Hetzer: Ja, hab ich gehört. Und vor allem haben wir jetzt eine Verkehrssenatorin von den Grünen. Da wird mir Angst und bange. Am Ende macht die aus der ganzen Stadt Tempo-30-Zonen.

ZUR PERSON: Die 79 Jahre alte Heidi Hetzer ist eine Berliner Unternehmerin und Rallyefahrerin. Sie lernte Kfz-Mechanikerin im väterlichen Betrieb. Mit 31 Jahren übernahm sie 1969 das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser Berlins aus. Sie führte es bis 2012 und gehört zu den erfolgreichen Unternehmerinnen der Stadt.

Hetzer ist Oldtimer-Fan und nimmt gerne an Rallyes teil. Sie gewann bisher mehr als 150 Preise.

Fotos: DPA

So will Cottbus das Leben für Ausländer einfacher machen 2.861 Rätselhafter Tod: Fotograf (27) stirbt in Gefängnis! 4.845
Rollt dieser tierische Schnappschuss die Suche nach verschollenem Wolf wieder auf? 1.918 Jugendlicher taucht nach Sprung von Badeinsel nicht mehr auf 756 Warum gibt es jetzt so viel Helene-Fischer-Bashing? 4.761 Darum ist Alkohol bei Hitze so gefährlich 1.596
Sachsens Fußballpräsident kritisiert DFB und Löw! 2.692 Unbekannter spickt Klettergerüst auf Spielplatz mit scharfen Klingen 351 Horror-Unfall! Motorradfahrer kracht in Transporter und verliert sein Bein 1.966 Drama in Mülheim: Brachte die Mutter ihre beiden Töchter um? 3.602 Heftiger Crash auf B294: Mindestens ein Toter! 376 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? Anzeige Englische Touristen feiern friedlich, dann setzt es Schläge und Tritte 2.087 Mann läuft 32 Kilometer zu neuem Job: Die Reaktion seines Chefs hätte er wohl nie erahnt 16.484 Frau beißt Nachbarin die halbe Nase ab: Dann wird es richtig ekelhaft 7.756 Besonderer Gast: Angela Merkel besucht Kölner Caritas 329 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.064 Anzeige Wer hat sie gesehen? Hilflose Rentnerin Regine verschwunden! 400 Horror-Crash auf Landesstraße: Zwei Lkw krachen zusammen 322 Leonard Freier: Ausgerechnet die Hochzeitsnacht ging schief 2.155 Lkw rammt Arbeitsbühne: Arbeiter eingeklemmt und schwer verletzt 174 Halle-MUH-ja! Polizei erweckt totgeglaubte Kuh 1.172 Rockerprozess endet mit Klatsche für die Anklage 619 Vor den Augen seiner Kinder: Vater beim Joggen angeschossen 2.106 Im Video: Flammeninferno bedroht Dorf bei Leipzig 34.595 Update Diese Entdeckung lässt den Polizisten "das Blut in den Adern gefrieren" 4.745 Schrecklich! Polizei entdeckt Rudel Hunde in erbärmlichen Zustand 2.043 Trunkenbold mit irrem Alkoholpegel attackiert Bahn-Mitarbeiter 317 Mann masturbiert ungeniert im Park vor kleinen Kindern 493 Amtlich: Asylbewerber müssen ärztliche Behandlung nicht selbst zahlen 5.151 29-Jähriger seit Samstag vermisst: Wer hat Gharib F. gesehen? 2.098 Feldbrand greift auf Waldstück über und hält Feuerwehr in Atem 2.971 18 Männer festgenommen! Mädchen über Monate vergewaltigt und gefilmt 8.649 Taucher finden Leiche im See: Ist es der vermisste Schwimmer? 311 Oma und Enkel totgefahren: Saß der Verdächtige am Steuer? 3.264 Ein Toter auf A38! Laster kracht in Schilderwagen und fängt Feuer 6.229 Update Dybala von Juve zum FC Bayern? Matthäus rechnet mit Mega-Transfer 2.238 Wird's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch! 6.252 Grausam: Ehemann erwürgt schwangere Frau (30) und tötet ungeborenes Baby 5.528 Bäuerin fordert von Merkel Hilfe im Kampf gegen Höfesterben 117 "Bachelorette"-Hottie aus Köln: Rafi will Nadines Herz erobern 254 Das hat Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin vor 1.040 Wen zeigt Google wohl als Erstes an, wenn Ihr bei der Bildersuche "Idiot" eingebt? 3.292 Beim Eurolotto abgesahnt: Lottogesellschaft sucht Gewinner 10.976 Jetzt erhält der Lifeline-Kapitän einen Preis! 1.943 Weilen Aliens unter uns? Mysteriöse Kornkreise geben Rätsel auf 2.642 Man konnte ihre Schreie nicht hören: Kind (3) in Waschmaschine eingesperrt 8.615 Schauriger Fund: Frau und zwei Kinder liegen tot in Wohnung 3.653 Dieselkrise in USA und Kanada: Audi bietet Umrüstung für manipulierte Motoren an 655 Wunderkind Laurent (8): Nach dem Abi erfüllte er sich heute einen Traum 13.990