Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

Top

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

Neu

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

Neu

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu
6.046

Oldtimer-Omi kehrt nach zweieinhalb Jahren von ihrer Weltreise zurück

Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.

Berlin – Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren. Das schweißt zusammen. Am Sonntag kommt Heidi Hetzer zurück nach Berlin. Sie hofft, dass er durchhält auf den letzten Metern.

Zwei Jahre und sieben Monate lang ist Heidi Hetzer (79), ehemalige Berliner Autohändlerin mit Promi-Faktor, mit ihrem Oldtimer um die Welt gefahren. "Hudo" nennt sie ihren Hudson Greater Eight, Baujahr 1930, liebevoll im Interview kurz vor der Ankunft in Berlin.

Fahren Sie allein nach Berlin - oder mit Beifahrer?

Heidi Hetzer: Allein natürlich. Wer bisher nicht mitgefahren ist, der muss jetzt auf den letzten Metern auch nicht mehr ankommen. "Hudo" und ich, wir machen an der Messe halt. Da ist ja grad die ITB und die 46 Länder, durch die wir gefahren sind, wollen uns begrüßen. Das ist doch nett. Aber hoffentlich haben die keine Fähnchen. Fähnchen sind doof. Die erinnern mich an Hitler.

Worauf freuen Sie sich am meisten bei der Heimkehr?

Heidi Hetzer: Na, auf Berlin natürlich, auf meine Stadt! Ich bin eine waschechte Berlinerin. Und Zuhause ist Zuhause. Das kann keiner ersetzen. Wenn ich die Avus entlangfahre und den Funkturm sehe, ach, da wird mir jetzt schon ganz warm ums Herz.

Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.
Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.

Und "Hudo", Ihr Auto, hält er durch?

Heidi Hetzer: Der macht mir echt Bauchschmerzen. Da leuchtet immer die rote Lampe. Das hat mit dem Öl zu tun. Die blinkt nicht nur, die leuchtet dauernd. Ich weiß echt nicht, was ihm fehlt. Vor Paris ist er ja auch zusammengebrochen. Das geht bei ihm von einer Sekunde zur nächsten. Er ist ja wie ein Ehemann für mich. Ich liebe ihn! Aber das wär echt peinlich, wenn ich mit "Hudo" auf dem Ku'damm liegenbleibe. Ans Seil möchte ich ihn nicht hängen. Da hilft dann nur schieben.

Was wird aus "Hudo" nach dem Zieleinlauf?

Heidi Hetzer: Ach, das wird wirklich eine schwere Trennung. Zuerst ist er in einer Klassiker-Ausstellung in Essen zu sehen. Danach würde ich ihn gern ans Berliner Technikmuseum geben. Aber nur mit der Auflage, dass ich ihn für eine Rallye da jederzeit wieder rausholen kann. Er soll ja nicht versauern. Alte Autos stehen sich kaputt. Wenn das nicht geht, hebe ich ihn für die Enkel auf. Verkaufen oder verschenken will ich ihn nicht.

Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.
Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.

Und was machen Sie nach dem ganzen Rummel als erstes zu Hause?

Heidi Hetzer: Ich hab ja gar kein Zuhause mehr! Meine Wohnung ist noch vermietet. Ich wohne erst mal im Hotel.

Im Adlon?

Heidi Hetzer: Ich bin doch nicht bekloppt! Das ist doch viel zu teuer. Da nehm' ich nur einen Drink, wenn ich am Brandenburger Tor ankomme. Dann will ich meinen neuen Enkel sehen, den kenn' ich ja bisher nur von Skype. Er ist mein fünftes Enkelkind.

Und nach meinem Baum muss ich sehen. Ich hab doch einen Baum gepflanzt vor meiner Abfahrt, hoffentlich hat den jemand gegossen. Ich weiß noch gar nicht, ob ich in meine Wohnung zurückwill. Das ganze Haus wird jetzt saniert.

Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014
Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014

Vielleicht suche ich mir einfach was Kleineres. Das ist doch jetzt die Chance! Ich will ganz viel wegschmeißen. Man braucht ja so wenig, das habe ich gelernt auf der langen Reise.

Das mit einer neuen Wohnung wird vielleicht gar nicht so einfach in Berlin, da hat sich ganz schön was verändert.

Heidi Hetzer: Ja, hab ich gehört. Und vor allem haben wir jetzt eine Verkehrssenatorin von den Grünen. Da wird mir Angst und bange. Am Ende macht die aus der ganzen Stadt Tempo-30-Zonen.

ZUR PERSON: Die 79 Jahre alte Heidi Hetzer ist eine Berliner Unternehmerin und Rallyefahrerin. Sie lernte Kfz-Mechanikerin im väterlichen Betrieb. Mit 31 Jahren übernahm sie 1969 das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser Berlins aus. Sie führte es bis 2012 und gehört zu den erfolgreichen Unternehmerinnen der Stadt.

Hetzer ist Oldtimer-Fan und nimmt gerne an Rallyes teil. Sie gewann bisher mehr als 150 Preise.

Fotos: DPA

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.316
Anzeige

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

3.571

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

9.357

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.954
Anzeige

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

2.594

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.072

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.148
Anzeige

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.850

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

324

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

9.462

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.125
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.542

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

13.734
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

12.567

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

6.438

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

7.162

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.851

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

7.583

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.738

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.877

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.171

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.371

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.422

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.222

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.543

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.762

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.911

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.825

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.261

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.528

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.853

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.620

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.682

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

4.015

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.325

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.537

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.613

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.603

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.908

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

8.031

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.398

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.598

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.088

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.340
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

9.111

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.504

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.887

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.825

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.638

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.181

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.175

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.887

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.089