Polizei stürmt Verstecke mutmaßlicher Geheimagenten in Deutschland
Top
Update
So viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und so viele werden abgeschoben
Top
Matti "genießt die Stillzeit": Trinkt Anna-Maria trotzdem Alkohol?
Neu
Ehrenmord: Sechsfache Mutter mit Spanngurt erdrosselt!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.282
Anzeige
6.178

Oldtimer-Omi kehrt nach zweieinhalb Jahren von ihrer Weltreise zurück

Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.

Berlin – Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren. Das schweißt zusammen. Am Sonntag kommt Heidi Hetzer zurück nach Berlin. Sie hofft, dass er durchhält auf den letzten Metern.

Zwei Jahre und sieben Monate lang ist Heidi Hetzer (79), ehemalige Berliner Autohändlerin mit Promi-Faktor, mit ihrem Oldtimer um die Welt gefahren. "Hudo" nennt sie ihren Hudson Greater Eight, Baujahr 1930, liebevoll im Interview kurz vor der Ankunft in Berlin.

Fahren Sie allein nach Berlin - oder mit Beifahrer?

Heidi Hetzer: Allein natürlich. Wer bisher nicht mitgefahren ist, der muss jetzt auf den letzten Metern auch nicht mehr ankommen. "Hudo" und ich, wir machen an der Messe halt. Da ist ja grad die ITB und die 46 Länder, durch die wir gefahren sind, wollen uns begrüßen. Das ist doch nett. Aber hoffentlich haben die keine Fähnchen. Fähnchen sind doof. Die erinnern mich an Hitler.

Worauf freuen Sie sich am meisten bei der Heimkehr?

Heidi Hetzer: Na, auf Berlin natürlich, auf meine Stadt! Ich bin eine waschechte Berlinerin. Und Zuhause ist Zuhause. Das kann keiner ersetzen. Wenn ich die Avus entlangfahre und den Funkturm sehe, ach, da wird mir jetzt schon ganz warm ums Herz.

Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.
Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.

Und "Hudo", Ihr Auto, hält er durch?

Heidi Hetzer: Der macht mir echt Bauchschmerzen. Da leuchtet immer die rote Lampe. Das hat mit dem Öl zu tun. Die blinkt nicht nur, die leuchtet dauernd. Ich weiß echt nicht, was ihm fehlt. Vor Paris ist er ja auch zusammengebrochen. Das geht bei ihm von einer Sekunde zur nächsten. Er ist ja wie ein Ehemann für mich. Ich liebe ihn! Aber das wär echt peinlich, wenn ich mit "Hudo" auf dem Ku'damm liegenbleibe. Ans Seil möchte ich ihn nicht hängen. Da hilft dann nur schieben.

Was wird aus "Hudo" nach dem Zieleinlauf?

Heidi Hetzer: Ach, das wird wirklich eine schwere Trennung. Zuerst ist er in einer Klassiker-Ausstellung in Essen zu sehen. Danach würde ich ihn gern ans Berliner Technikmuseum geben. Aber nur mit der Auflage, dass ich ihn für eine Rallye da jederzeit wieder rausholen kann. Er soll ja nicht versauern. Alte Autos stehen sich kaputt. Wenn das nicht geht, hebe ich ihn für die Enkel auf. Verkaufen oder verschenken will ich ihn nicht.

Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.
Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.

Und was machen Sie nach dem ganzen Rummel als erstes zu Hause?

Heidi Hetzer: Ich hab ja gar kein Zuhause mehr! Meine Wohnung ist noch vermietet. Ich wohne erst mal im Hotel.

Im Adlon?

Heidi Hetzer: Ich bin doch nicht bekloppt! Das ist doch viel zu teuer. Da nehm' ich nur einen Drink, wenn ich am Brandenburger Tor ankomme. Dann will ich meinen neuen Enkel sehen, den kenn' ich ja bisher nur von Skype. Er ist mein fünftes Enkelkind.

Und nach meinem Baum muss ich sehen. Ich hab doch einen Baum gepflanzt vor meiner Abfahrt, hoffentlich hat den jemand gegossen. Ich weiß noch gar nicht, ob ich in meine Wohnung zurückwill. Das ganze Haus wird jetzt saniert.

Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014
Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014

Vielleicht suche ich mir einfach was Kleineres. Das ist doch jetzt die Chance! Ich will ganz viel wegschmeißen. Man braucht ja so wenig, das habe ich gelernt auf der langen Reise.

Das mit einer neuen Wohnung wird vielleicht gar nicht so einfach in Berlin, da hat sich ganz schön was verändert.

Heidi Hetzer: Ja, hab ich gehört. Und vor allem haben wir jetzt eine Verkehrssenatorin von den Grünen. Da wird mir Angst und bange. Am Ende macht die aus der ganzen Stadt Tempo-30-Zonen.

ZUR PERSON: Die 79 Jahre alte Heidi Hetzer ist eine Berliner Unternehmerin und Rallyefahrerin. Sie lernte Kfz-Mechanikerin im väterlichen Betrieb. Mit 31 Jahren übernahm sie 1969 das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser Berlins aus. Sie führte es bis 2012 und gehört zu den erfolgreichen Unternehmerinnen der Stadt.

Hetzer ist Oldtimer-Fan und nimmt gerne an Rallyes teil. Sie gewann bisher mehr als 150 Preise.

Fotos: DPA

Mord im Flüchtlingsheim! Opfer ins Herz gestochen
Neu
Amok-Alarm im Jobcenter! Plötzlich zückte er das Messer!
Neu
Ärzte warnen: Das solltet ihr beim Niesen nicht tun
Neu
Thomas Gottschalk fährt mit der Berliner U-Bahn und Social-Media flippt aus
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
4.998
Anzeige
Frau ruft um Hilfe, weil sie bedroht wird, doch dahinter steckt etwas völlig anderes
Neu
Mutter soll mit Geldstück Tattoo des Sohns entfernen: Als das nicht klappt, verprügelt er sie
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
38.515
Anzeige
Blutiges Attentat! Serbischer Politiker im Kosovo erschossen
Neu
"Cool Runnings 2"? Jamaikas Bobteam fährt mit deutscher Olympiasiegerin nach Korea
Neu
Gift tritt aus! Vier Menschen schwer verletzt
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
16.628
Anzeige
Nach Sex-Affäre: Bürgermeisterin kehrt nicht ins Amt zurück!
Neu
Zwei Mütter klauen Luftballons! Was dann passiert, ist unglaublich
Neu
Mysteriös! Lkw-Fahrer blutüberströmt in seinem Führerhaus gefunden
2.421
Wie eklig! Hier läuft ein kompletter Güllebehälter aus
1.465
Hier ist es so kalt, dass sogar die Wimpern einfrieren!
2.878
IS-Terror! LKA muss verdächtigen Syrer wieder gehen lassen
2.004
Bombenalarm! Heute wird ein 500-Kilo-Brocken entschärft
2.029
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres
371
Neues Babyfoto von Cathy Hummels, doch dieses Detail regt die Fans auf
4.087
Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte
1.474
Völlig irre, was diese Freaks bei minus 60 Grad gleich machen
1.388
Kind stürzt bei Hausbrand ab, doch ein Feuerwehrmann wird zum Held
1.936
Hier könnt Ihr kostenlos im Museum Yoga machen
262
Als die Polizisten sehen, was da auf der Brücke ist, zücken sie das Smartphone
4.177
Liebe Fußballer, so redet man Tacheles!
1.645
Horror-Crash! Schulbus rauscht gegen Hauswand, 43 Kinder verletzt
7.219
Update
Wahnsinn! Warum campen hunderte Menschen hier vor einem Schuhgeschäft?
2.432
Kleiner Junge steckt Köpfchen ins Töpfchen
881
Nach Flüchtlings-Äußerungen: Grüne greifen Palmer an
1.593
Aldi kommt mit großer Neuerung, die Kunden wird's freuen
5.694
Neue Dschungel-Regeln! So soll es noch mehr Zoff geben
2.098
Deutschlehrerin hat am hellen Tag, mitten in der Stadt Oralsex auf Motorhaube
6.839
Mercedes kracht gegen Baum und landet in Kanal
1.058
Zu laut gekocht: Nudelholz-Attacke in Flüchtlingsheim
3.089
Schüsse auf Mercedes! SEK nimmt Tatverdächtigen fest
1.779
Update
"Oh Happy Day"-Sänger Edwin Hawkins ist tot
1.007
1,3 Millionen! So viel D-Mark hat er in Euro umgetauscht
3.071
"Deutsche Bahn des Fernsehens": Was war denn gestern bei der Tagesschau los?
5.664
Seit 18 Jahren gesucht! Polizei nimmt Mörder auf Autobahn fest
5.978
Gasexplosion mitten im Studentenviertel: Wohnhäuser stürzen ein und töten zwei Menschen
1.465
Update
3-Jähriger verteilt Babyöl im Wohnzimmer, schmeißt seine Windel weg und haut ab
3.700
Audi-Fahrer stirbt bei heftigem Crash mit Betonsperren
7.075
Malle-Jens kommt seiner Ex wieder ganz nah
5.758
Alkoholisierter Golf-Fahrer kracht in Renault: Mann stirbt
1.922
Grausam! Eltern fesseln ihre 13 Kinder und lassen sie hungern
2.392
"Planen Sie Ihre Beerdigung!" Eindringliche Reisewarnung für dieses Land
6.238
Das passiert wirklich mit Klamotten, die ihr bei H&M gespendet habt
2.636
Männer retten Frau vor sexuellem Übergriff
6.251
Wehrlose Opfer! Medizinversuche und Tests von Medikamenten an Heimkindern
1.230
Carmen Geiss macht überraschendes Geständnis
2.959
Anti-Terror-Ermittlungen gegen deutschen Islam-Konvertit
831
18-Jähriger lebt mit neun Giftschlangen zusammen! Das wurde ihm zum Verhängnis
3.191
Mindestens zehn Tote! Brücke stürzt in die Tiefe
6.916