Fünf Männer vergewaltigen Frau: Polizei sucht Zeugen

Top

Nach Horror-Erdbeben: Gibt es für die vielen Verschütteten überhaupt noch Hoffnung?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.152
Anzeige

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

Neu
6.148

Oldtimer-Omi kehrt nach zweieinhalb Jahren von ihrer Weltreise zurück

Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.
Heidi Hetzer beim Start zu ihrer Weltreise a 27. Juli 2014 in ihrem heute 87 Jahre alten Hudson Great Eight Oldtimer.

Berlin – Sie ist fast 80. Er ist sieben Jahre älter. Er ist ein Auto. Sie ist mit ihm um die Welt gefahren. Das schweißt zusammen. Am Sonntag kommt Heidi Hetzer zurück nach Berlin. Sie hofft, dass er durchhält auf den letzten Metern.

Zwei Jahre und sieben Monate lang ist Heidi Hetzer (79), ehemalige Berliner Autohändlerin mit Promi-Faktor, mit ihrem Oldtimer um die Welt gefahren. "Hudo" nennt sie ihren Hudson Greater Eight, Baujahr 1930, liebevoll im Interview kurz vor der Ankunft in Berlin.

Fahren Sie allein nach Berlin - oder mit Beifahrer?

Heidi Hetzer: Allein natürlich. Wer bisher nicht mitgefahren ist, der muss jetzt auf den letzten Metern auch nicht mehr ankommen. "Hudo" und ich, wir machen an der Messe halt. Da ist ja grad die ITB und die 46 Länder, durch die wir gefahren sind, wollen uns begrüßen. Das ist doch nett. Aber hoffentlich haben die keine Fähnchen. Fähnchen sind doof. Die erinnern mich an Hitler.

Worauf freuen Sie sich am meisten bei der Heimkehr?

Heidi Hetzer: Na, auf Berlin natürlich, auf meine Stadt! Ich bin eine waschechte Berlinerin. Und Zuhause ist Zuhause. Das kann keiner ersetzen. Wenn ich die Avus entlangfahre und den Funkturm sehe, ach, da wird mir jetzt schon ganz warm ums Herz.

Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.
Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fuhr in zwei Jahren um die Welt.

Und "Hudo", Ihr Auto, hält er durch?

Heidi Hetzer: Der macht mir echt Bauchschmerzen. Da leuchtet immer die rote Lampe. Das hat mit dem Öl zu tun. Die blinkt nicht nur, die leuchtet dauernd. Ich weiß echt nicht, was ihm fehlt. Vor Paris ist er ja auch zusammengebrochen. Das geht bei ihm von einer Sekunde zur nächsten. Er ist ja wie ein Ehemann für mich. Ich liebe ihn! Aber das wär echt peinlich, wenn ich mit "Hudo" auf dem Ku'damm liegenbleibe. Ans Seil möchte ich ihn nicht hängen. Da hilft dann nur schieben.

Was wird aus "Hudo" nach dem Zieleinlauf?

Heidi Hetzer: Ach, das wird wirklich eine schwere Trennung. Zuerst ist er in einer Klassiker-Ausstellung in Essen zu sehen. Danach würde ich ihn gern ans Berliner Technikmuseum geben. Aber nur mit der Auflage, dass ich ihn für eine Rallye da jederzeit wieder rausholen kann. Er soll ja nicht versauern. Alte Autos stehen sich kaputt. Wenn das nicht geht, hebe ich ihn für die Enkel auf. Verkaufen oder verschenken will ich ihn nicht.

Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.
Die ehemalige Rennfahrerin und ihr Oldtimer auf der legendären Route 66.

Und was machen Sie nach dem ganzen Rummel als erstes zu Hause?

Heidi Hetzer: Ich hab ja gar kein Zuhause mehr! Meine Wohnung ist noch vermietet. Ich wohne erst mal im Hotel.

Im Adlon?

Heidi Hetzer: Ich bin doch nicht bekloppt! Das ist doch viel zu teuer. Da nehm' ich nur einen Drink, wenn ich am Brandenburger Tor ankomme. Dann will ich meinen neuen Enkel sehen, den kenn' ich ja bisher nur von Skype. Er ist mein fünftes Enkelkind.

Und nach meinem Baum muss ich sehen. Ich hab doch einen Baum gepflanzt vor meiner Abfahrt, hoffentlich hat den jemand gegossen. Ich weiß noch gar nicht, ob ich in meine Wohnung zurückwill. Das ganze Haus wird jetzt saniert.

Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014
Heidi und "Hugo" beim Start im Sommer 2014

Vielleicht suche ich mir einfach was Kleineres. Das ist doch jetzt die Chance! Ich will ganz viel wegschmeißen. Man braucht ja so wenig, das habe ich gelernt auf der langen Reise.

Das mit einer neuen Wohnung wird vielleicht gar nicht so einfach in Berlin, da hat sich ganz schön was verändert.

Heidi Hetzer: Ja, hab ich gehört. Und vor allem haben wir jetzt eine Verkehrssenatorin von den Grünen. Da wird mir Angst und bange. Am Ende macht die aus der ganzen Stadt Tempo-30-Zonen.

ZUR PERSON: Die 79 Jahre alte Heidi Hetzer ist eine Berliner Unternehmerin und Rallyefahrerin. Sie lernte Kfz-Mechanikerin im väterlichen Betrieb. Mit 31 Jahren übernahm sie 1969 das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser Berlins aus. Sie führte es bis 2012 und gehört zu den erfolgreichen Unternehmerinnen der Stadt.

Hetzer ist Oldtimer-Fan und nimmt gerne an Rallyes teil. Sie gewann bisher mehr als 150 Preise.

Fotos: DPA

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

Neu

Für diesen Schlafplatz zahlen Asyl-Bewerber Hotelpreise

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.265
Anzeige

Nach Trumps Drohungen: Iran testet neue Super-Rakete

Neu

Touristin gefoltert und ermordet: Vier Tage vorher sendet sie mysteriöse Nachricht

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.011
Anzeige

Nach Streit auf der Straße: Mann brutal niedergestochen

Neu

Schock im Tierpark! Leopardin beißt Pfleger ins Gesicht: Not-Op

Neu

Mutter erstickt ihr Baby, weil sie glaubt, es wäre besessen

Neu

Was ist das? Wanderer filmen mysteriöses Licht am Himmel

Neu

Maschine mit hundert Passagieren an Bord zur Landung gezwungen

Neu

Beim Meditieren klickten die Handschellen

Neu

Nun kommt der Bus-Entführer von Höxter vor Gericht

Neu

Hier tobt der Drogenkrieg! Fast tausend Soldaten stürmen Armen-Viertel

Neu

Arzt aus Kabul? Liebes-Schwindler erbeutet 13.500 Euro

Neu

Die schöne Tochter von Nadja Auermann glänzt im Lambertz

Neu

Neu entdeckt: Diese Insekten lebten schon zu Zeiten des T-Rex

Neu

RB Leipzig lechzt nach Sieg gegen Minimalisten-Eintracht

Neu

Schock! 18-Jähriger stürzt bei Festnahme auf U-Bahn-Gleis

712

Nicht essen! Eifrisch-Eier möglicherweise von Salmonellen befallen

6.429

Auch beim Wahlkampf-Abschluss in München: Buh-Rufe für Merkel

2.315

21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken

1.272

Rohrreiniger mal anders: Sprengstoff in Abflussrohr versteckt

191

Es brannte! 23-Jährige und Einjähriger entkamen Flammentod

141

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

2.131

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

918

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

721

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

3.584

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

8.032
Update

Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

11.029

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

256

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

5.644

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

179

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

25.166

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

5.109

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

1.236

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

270

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

12.492

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

9.943

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

5.124

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

923

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

3.344

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

582

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

1.504

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

2.945

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

7.590

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

29.065

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

3.003

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

7.130

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

910

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

2.700

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

4.646

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

3.473

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

2.351

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

3.388