Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 4.683 Anzeige Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top
6.425

Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab

Zickenkrieg zwischen Model-Mama und TV-Moderatorin?

Zwischen Super-Model Heidi Klum und der TV-Moderatorin Ruth Moschner ist es wegen eines Fotos zum Eklat gekommen.

Netz/TV - TV-Moderatorin Ruth Moschner (42, Sat.1, VOX) hat sich mit Super-Model Heidi Klum (42, "Germany's next Top-Model") angelegt. Es geht um einen Kommentar bei Instagram. Und scheinbar versteht die Model-Mama bei der schönen Ruth keinen Spaß.

Postet Heidi Klum zu viele (Pärchen-) Fotos? Ruth Moschner hat das auf ihre Weise kommentiert.
Postet Heidi Klum zu viele (Pärchen-) Fotos? Ruth Moschner hat das auf ihre Weise kommentiert.

Dass sich Heidi Klum nicht gerade zurückhält, wenn es darum geht, Fotos von sich - und vor allem auch mit ihrer großen Liebe Tom Kaulitz (29, Tokio Hotel) - zu posten, ist inzwischen bekannt. Manchmal postet sie sogar mehrmals täglich Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Account

Die meisten ihrer über fünf Millionen Follower finden das toll, sie lassen sich von Heidis sexy Posen mitreißen. Andere sind mittlerweile allerdings ziemlich genervt, entsprechend sind die Kommentare. Zu letzteren scheint auch Ruth Moschner zu gehören, die lange ein Follower von Heidi war. Ja, richtig gelesen: War. Bis es zum Eklat zwischen den beiden Frauen kam!

Wie die coole Ruth am Sonntagabend beim VOX-Sommerspecial von "Grill den Profi" nämlich verriet, hat sie sich bei einem Urlaubsfoto von Heidi und Tom zu einem Kommentar hinreißen lassen. Und das hatte ungeahnte Folgen!

"Heidi Klum hat mich bei Instagram blockiert", verriet sie "GNTM"-Catwalk-Coach Nikeata Thompson (38) in der Sendung. Konkret ging es um folgenden Kommentar:

"Herzlichen Glückwunsch. Aber ich stelle mir gerade vor, wie Heidi dort jemanden fragt, ob er mal ein Foto von den beiden machen könnte." Scheinbar brachte das das Fass zum Überlaufen! Klum blockierte Moschner, die seitdem keine Instagram-Fotos mehr von Heidi sehen oder kommentieren kann.

Nikeata Thompson versprach aber in der Sendung, für Ruth ein gutes Wort einlegen zu wollen. Denn eigentlich sei Heidi doch ganz locker, verriet die Choreografin. Ruth zweifelt jedoch an einer Versöhnung: "Sie hasst mich." Trotzdem bat sie um Vermittlung: "Ich würde Heidi sehr gerne wieder auf Instagram folgen."

Fotos: Screenshot Instagram/heidiklum/ruthmoschner

Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt Top AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.356 Anzeige Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! Neu Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.801 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.843 Anzeige Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung Neu Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt Neu
Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen Neu Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an Neu Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los Neu Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! Neu
Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen Neu Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen Neu Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! Neu Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! Neu Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten Neu Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten Neu So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 849 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 133 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 339 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 151 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 331 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.063 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 118 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 136 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 5.074 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 1.976 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 1.903 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 915 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.051 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.066 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.475 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 4.353 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 969 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.688 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 444 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 443 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 10.116 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.601 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.376 Update Tropical Islands wird verkauft! 5.378 AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus 1.134 Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" 3.176 Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich 717 Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! 71