Sie tut es wieder: Heidi Klum zeigt uns ihren (fast) nackten Po!

Los Angeles - Während kräftigt spekuliert wird, ob Model-Mama Heidi Klum gerade genervt darüber ist, dass ihr Ex-Ehemann Seal (56) ausgerechnet vor der Hochzeit mit Tom Kaulitz (29) in die Nachbarschaft der Deutschen zieht, tut die Moderatorin mal wieder das, was ihr offenbar am besten gefällt: nackte Haut zeigen.

Schon vor einigen Tagen bekamen Heidis Follower Bei Instagram ihren Po zu Gesicht.
Schon vor einigen Tagen bekamen Heidis Follower Bei Instagram ihren Po zu Gesicht.  © Screenshot/Instagram/heidiklum

Heidi ist bekannt dafür, das eine oder andere Mal gern auf Instagram blankzuziehen und so die Aufmerksamkeit ihrer Person dezent zu erhöhen.

Schon vor vier Tagen präsentierte sie ihren rund 6,5 Millionen Followern ihren Rücken und Po samit Bikini-Tanga. Versehen war der Post mit den Worten: "Working on tan and Wedding to do list". Frau Klum arbeitete also an ihrer Körperbräune und erstellt, während sie sich in der Sonne aalt, die Aufgabenliste für die Hochzeit mit ihrem Verlobten.

Nur rund 171.000 Followern gefällt das, da muss das Model nachlegen. Am Sonntag also hält sie in einem neuen Video ihr Hinterteil wackelnd in die Kamera.

Mit etwas Distanz betrachtet, könnte man meinen, dass Heidi da ganz höschenfrei ihren Po schwingt, beim genaueren Hinsehen ist dann aber doch ein fast hautfarbener Slip zu erkennen.

Ihr Kleid scheint an einer Naht aufgerissen. "Woopsy" schreibt Klum dazu. Der Hashtag "heidiklumintimates" darf natürlich nicht fehlen, Werbung für die eigene Unterwäschenmarke muss schließlich platziert werden. Warum dafür ein mit Sicherheit nicht zufällig kaputtes Kleid herhalten muss? Man weiß es nicht. Aber immerhin gefällt das nun schon über 1,5 Millionen ihrer Follower.

Kurz vor der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Seal zieht in die Nachbarschaft

Am Sonntag wackelte Heidi dann mit einem kaputten Kleid und ihrem halbnackten Po vor der Kamera herum.
Am Sonntag wackelte Heidi dann mit einem kaputten Kleid und ihrem halbnackten Po vor der Kamera herum.  © Screenshot/Instagram/heidiklum

Die Unterwäsche ihrer eigenen Marke trägt Heidi Klum möglicherweise auch auf ihrer Hochzeit. Und genau vor der wird es in privaten Sachen nun heikel für Heidi.

Denn Ex-Ehemann Seal, der Vater ihrer Kinder, hat sich ein Haus in den Bergen von Santa Monica gekauft. Das liegt nur rund 30 Kilometer vom Liebesnest von Klum und Kaulitz in Bel Air entfernt.

Wie die "Gala" berichtet, wolle der Schmusesänger die Erziehung von Henry (14), Johan (12) und Lou (9) wieder mehr in die Hand nehmen. Grund soll laut eines Insiders sein, dass Seal der Meinung ist, seine Kinder bräuchten mit steigendem Alter einen lebenserfahrenen Papa an ihrer Seite.

Ob er das im erst 29 Jahre alten Ersatz-Papa Tom Kaulitz wohl nicht sieht? Bislang lebte Seal in Australien, war nach der Scheidung von Heidi mit Erica Packer (41) zusammen, doch die Beziehung ging in die Brüche. Offiziell ist der Sänger seit 2016 Single.

Bislang pflegen Seal und Heidi wegen der gemeinsamen Kinder ein freundschaftliches Verhältnis. Ist also die Frage, ob es dem zukünftigen Ehemann des Models in den Kram passt, dass der Ex und Vater der vier Kinder (Leni,15, wurde von Seal adoptiert) quasi gleich nebenan haust?

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0