Neues Liebes-Selfie von Heidi Klum und Tom Kaulitz finden nicht alle super

Los Angeles - Heidi Klum (44) und Tom Kaulitz (28) machen aus ihrer Liaison inzwischen kein Geheimnis mehr. Seit beide knutschend im Mexiko-Urlaub gesichtet wurden, gibt es keine Zweifel mehr an der Promi-Beziehung von Model und Rockmusiker. Nun existiert ein neues Liebes-Selfie des Paares, das für Diskussionen sorgt.

Heidi Klum (44) schwebt momentan im siebten Liebes-Himmel.
Heidi Klum (44) schwebt momentan im siebten Liebes-Himmel.  © DPA

Die Model-Mama postete am Mittwoch auf Instagram ein klassisches Pärchenbild.

Auch wenn sowohl vom Mann als auch von der Frau auf dem Schnappschuss nur ein Teil des Gesichts zu sehen ist, spricht die Mimik beider Personen aus dem Show-Business Bände.

An Heidi Klums lachendem Auge ist deutlich erkennbar, wie glücklich sie ist, und auch der Sonnenbrille tragende Tokio-Hotel-Zwilling muss neben seiner Herzensdame schmunzeln.

Warum auch nicht? Schließlich hat der 28-Jährige erst vor einigen Tagen zugeben: "Ja, bei mir gibt es eine Beziehung", und wen könnte er damit schon meinen als die Frau, die er bereits leidenschaftlich vor dem Roten Platz in Moskau knutschte (TAG24 berichtete)?

Bei den Usern gibt es zwei "Fan"-Lager: Die einen freuen sich mit dem Bassisten und dem Model. "Genieß es Heidi", "super süß", "Love is in the air" (Liebe liegt in der Luft", schreiben die Fans von Heidi und Tom.

Aber es gibt auch kritische und gehässige Töne: "wuerd auch gern mal bei oma heidi dippen", "langsam wird's echt peinlich liebe Heidi, Heidi ist weder hübsch, noch hat sie Geschmack", zweifeln Leute an der großen Liebe bei einem Altersunterschied von 16 Jahren.

"Jeder normale Mensch würde sehen, wie Fake doch diese Beziehung ist", stellt ein Instagram-Kommentator sogar gleich die komplette Partnerschaft von Heidi Klum und Tom Kaulitz infrage...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0