Heidi Klum trainiert sexy Sixpack: Versteckt sich bereits ein Baby dahinter?

Los Angeles (USA) - Die Vorbereitungen im Hause Heidi Klum (45) laufen bereits auf Hochtouren. Die vierfache Model-Mama hat allen Grund zur Freude, denn vergangene Weihnachten hatte Tom Kaulitz (29) ihr einen Antrag gemacht.

Vorbildlich: Heidis Waschbrettbauch
Vorbildlich: Heidis Waschbrettbauch  © Screenshot Instagram/heidklum

Heidi gab daraufhin bekannt, dass das Paar bereits noch dieses Jahr vor den Traualtar treten möchte. Das genaue Datum für die Hochzeit stehe allerdings noch nicht fest.

Dennoch ist Heidi schon total aufgeregt und trifft einige Vorbereitungen. Das Topmodel trainiert bereits eifrig für eine gute Figur im Brautkleid und bietet nun auch Einblicke in ihr Fitnesstraining.

Heidi zeigte in einem Instagram-Post jetzt ihren Fans, wie sie ihren Sixpack trainiert. Erst albert sie mit dem Vollbart-Filter herum, dann schwenkt sie aber auf ihren flachen Bauch. Und was die Fans da zu sehen bekommen, lässt staunen.

Kein Gramm Fett zu viel, Heidi hat einen flachen, durchtrainierten Sixpack.

In der Bildunterschrift ihres Beitrags schreibt sie: "Ok, ich habe es geschafft!!! Work-Out beendet. Die zukünftige Braut ist fertig....". Hinweis auf ihr Brautkleid gibt der Hashtag #dreamdress.

Nach den vielen Vermutungen auf eine Schwangerschaft sorgte die Model-Mama somit wieder ordentlich für Gesprächsstoff. Denn schwanger sieht dieser Bauch nicht aus. Und auch sollte man schwanger nicht so krassen Sport machen. Das meinen jedenfalls die User in den Kommentaren unter ihrem Fitness-Vollbart-Post.

Viele ihrer Fans spekulieren über eine vermeintliche Schwangerschaft. Heidi soll bereits ein gemeinsames Kind mit ihrem frisch-verlobten Tokio Hotel-Gitarristen erwarten. Könnte also auch sein, dass der Fitness-Post schon älter ist und jetzt erst veröffentlicht wurde. Nur Heidi und Tom werden es genau wissen...

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0